1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac 2 Wochen alt und DVD Laufwerk kaputt ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von c_wallaby, 09.02.08.

  1. c_wallaby

    c_wallaby Gast

    Hi Leute....

    bin ein wenig traurig und irritiert. Mein gerade mal 2 Wochen alter imac ist schon defekt.
    Er liest keine CDs DVDs mehr. Woran liegt das ?
    Ist das Laufwerk schon kaputt ? Würde mich sehr wundern, weil ich kaum etwas damit gemacht habe.
    Zur Info mein Laufwerk ist das MATSHITA DVD-R....

    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen oder einen Tipp.

    Gruss
     
  2. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Gehe mal in den System-Profiler, und gehe auf den Punkt "Diagnose". Und schaue ob dort Hardware-Tests erfolgreich ohne jegliche Fehler durchgeführt wurden.
    Dass das Slot-in Laufwerk kaputt sein kann, hab e ich jetzt bei den neuen Alu-iMacs noch nie gehört.

    Er zieht aber die DVD/ CD automatisch ein? - mit den zahlreichen Auswurfsymbolen (auf Keyboard, Papierkorb) kannst du dann die CD/ DVD wieder herausschleudern=??
     
  3. Havras

    Havras Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    93
    Hallo zackwinter,

    mein SuperDrive wurde nach 3 Wochen getauscht - CD eingezogen (Original Installations-CD) und die CD wurde nicht mehr ausgeworfen... Dauer der Reparatur 2 Wochen...

    Von daher - ab zur Reparatur (wenn Garantie oder Apple Care o.ä. vorhanden ist).

    Gruß

    Havras
     
  4. c_wallaby

    c_wallaby Gast

    Hi

    Hardwaretest sind alle ok.
    Zwei Wochen Reparatur geht ja mal gar nicht. Bin auf den Mac angewiesen wegen Studium und Arbeit. Hab aber die verlängerte Garantie. Also morgen ab zu Grav.. .
    Na toll das hätte ich beim Mac nie erwartet. Mein ibook hatte nie Probleme.

    Danke für die schnelle Hilfe
     
  5. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.522
    Mit Gravis habe ich so meine Erfahrungen o_O
    Hatte bei meinem iMac nen Werksfehler. 2 1/2 Wochen habe die für ein Austauschgerät gebraucht :mad:
     
  6. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Hatte ein ähnliches Problem... war bei Gravis... hat nicht mal 2 Wochen gedauert(so ca. 1 1/2)
     
  7. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Das ist ja ein Pech. Ich habe mit meinem keinerlei Probleme. Hast du ja wirklich sehr sehr viel Pech gehabt mit deinem Mac. Ich wüde mich hilflos fühlen, wenn das Laufwerk den Datenträger nicht mehr rausschmeißt. Ist mir einmal passiert unter Leopard (wahrscheinlich kleine Inkompatibilität/ Bug), da habe ich einfach das System neugestartet und dann hat er sie ausgespuckt. :mad: (iMac: "!!!will ich nicht!!" :p) War auch so'ne schrott CD mit irgendeiner Wirtschafts-CD, die angeblich auch unter MAC laufen sollte. Der Win-Rechner hat aber auch mit dem Ding seine Probleme und stürzt komplett ab, sodass das nur noch ein Hardreset geholfen hat.
     
  8. LordKnox

    LordKnox Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    47
    Bei mir genau das gleiche nach 2 Wochen, das Laufwerk macht eigenartige Geräusche, als wenn ein Zahnrad überspringt, ich vermute mal, das sich der Schlitten nicht mehr (richtig) bewegt, folglich wird jede CD/DVD ausgeworfen, also auswechseln.
    MATSHITA DVD-R UJ-85J
     
  9. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Rein aus Interesse....welche Modelle habt ihr...? Also das Baudatum...herauszufinden über coconut. Eines der ersten und gerade erst gekauft?
     
  10. LordKnox

    LordKnox Braeburn

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    47
    Also über Coconat kann ich nichts erkennen, aber meim mac muss so im dezember 2007 produziert worden sein !
     

Diese Seite empfehlen