1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac 2,93 GHz und 64 Bit

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hufmic, 26.03.09.

  1. hufmic

    hufmic Alkmene

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    35
    Hi liebe Mac Freunde und innen!

    Da ich zwar viel am Computer arbeite aber nicht gerade der Computerspezialist bin, habe ich eine Frage.

    Und zwar hab ich vor mir den Imac 2,93 Ghz zu kaufen.
    Nun hab ich ja gelesen, dass ca im August/September der OS Snow Leopard raus kommt.

    Kann es mir dann passieren, dass ich Probleme habe mit diesem Imac (z.b. weil 64 Bit system, treiber, nicht genügend leistung, andere systemeigenschaften/technik)?

    Ich wäre recht dankbar über eine Antwort eines Profis (sind ja eh fast alle hier).
    Ich hoffe ihr versteht mich. Ich will nicht jetzt 1700 Euro ausgeben, wenn ich dann am Ende des jahres nicht auf eine aktuelle Version updaten könnte.

    Herzlichen Dank
    hufmic
     
  2. Damodar

    Damodar Braeburn

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    45
    Leopard ist ein 64 Bit Betriebssystem, ich sehe keinen Grund warum Snow Leopard dann bei dir nicht laufen sollte! Mach dir also keine Sorgen. Mich würde jedoch interessieren ob das neue System dann überhaupt noch PowerPCs unterstützen wird, weiß das jemand?
     
  3. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Wenn man folgendes Ernst nehmen darf, dann wohl eher weniger. Was ich dann schade fände.

     
  4. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Da ich auch Fragen zum iMac habe und nicht extra nen eigenen Thread aufmachen will, nutz ich mal ganz frech den hier.

    Ist es denn eigentlich möglich, den iMac nur als Bildschirm zeitweise zu verwenden? Also, dass ich quasi über DVI mein MB daran anschließe?
    Worin liegt der Unterschied zwischen der NVIDIA GeForce GT 130 512MB und der
    ATI Radeon HD 4850 512MB. Ich meine da liegen ja nun nur 40 Euro dazwischen... Sind die gleichwertig, oder hat die ATI irgendwo die Nase vorn bzw. macht es auf diesem System überhaupt Sinn eine der beiden Karten zu nehmen, weil sie eventuell von anderen Komponenten ausgebremst werden?
    Meinen aktuellen Bildschirm hab ich an der Wand hängen. Kann ich das mit einem iMac auch machen?
     
  5. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Hi!

    Wegen der Grafikkarte schau mal hier!
    Die 4850 ist schneller. Die GT 130 ist ein bißchen schneller, als die 9600 GT...

    Wegen der Monitorgeschichte kenne ich mich nicht aus.

    Gruß
    Big_R
     
  6. Fly_Eagle

    Fly_Eagle Allington Pepping

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    193
    Hi,

    nein, es ist nicht möglich ohne massiven Eingriff in den iMac den Bildschirm von extern anzusteuern.

    Für meinem MBAir habe ich meinen 24Zoll Monitor von der Dose, funzt super!

    Bezüglich 64 Bit Architektur, fand ich folgenden Artikel bei Apple-Insider super:

    http://www.appleinsider.com/article...c_os_x_snow_leopard_64_bit_to_the_kernel.html

    Im wesentlichen ist das wichtig:
    " Snow Leopard will support using a 64-bit kernel on all Intel Macs with 64-bit CPU, such as the Core 2 Duo"

    Kannst also wie ich beruhigt deinen neuen iMac kaufen...

    Grüße

    Sven
     
  7. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
  8. hufmic

    hufmic Alkmene

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    35
    Herzlichen Dank für die guten Antworten..wurde gerade bestellt*hehe* dann hab ich auch endlich einen apple
     
  9. Wrandy

    Wrandy Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    420
    Ok, danke für die Antworten. Screenrecycler sieht sehr interessant aus. Kann man denn den iMac auch an die Wand hängen?
     

Diese Seite empfehlen