1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 10.4.11. Ende 2006

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jde, 11.10.09.

  1. jde

    jde Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    länger schon habe ich das Problem, dass mein iMac nur widerwillig DVDs liest, bzw. sogar seine SystemDVD nicht erkennt. Eher zufällig funktioniert manchmal das Festplattendienstprogramm und dann nur wenn ich über "alt" startete. Hardwarecheck überhaupt nicht.
    Weiss da jemand Abhilfe?
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    schon smc und pram reset gemacht?
     
  3. jde

    jde Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    13
    ja, hab ich schon alles. Es gelang sogar die Rechte mit der BootDVD zu reparieren, was einen Ruhezustandsfehler behoben hat.

    Der merkwürdige DVD lesezustand blieb. Gestern hatte ich wieder das Problem mit einer neuen DVD: Dreimal wieder ausgeworfen, dann genommen.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... mal mit Druckluftspray in den LW-Schlitz reinpusten o_O
     
  5. jde

    jde Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    13
    Verschmutzung ist eine gute Idee! Werde ich probieren.
    PS.:gibts eigentlich ReinigungsCDs?
     
  6. jde

    jde Granny Smith

    Dabei seit:
    26.09.08
    Beiträge:
    13
    Verschmutzung ist eine gute Idee! Werde ich probieren.
    PS.:gibts eigentlich ReinigungsCDs?
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    könnte wegen des slot in mechanismus etwas schwierig sein eine reinigungs cd zu benutzen.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Von Reinigungs-CDs halte ich net viel, die richten IMHO mehr Schaden an als daß die etwas nützen :eek:

    Edit: Das Druckluftspray empfiehlt sich auch, um den iMac mal generell durchzupusten ;) Ich habe dies mal vor kurzem gemacht, da kam vielleicht ne Wolke raus :eek:
     

Diese Seite empfehlen