1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 1,83, was ist er wert?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von AppleandMac, 13.12.06.

  1. AppleandMac

    AppleandMac Macoun

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    118
    Hi

    ich könnte einen iMac 1,83 ghz (der von januar 2006) erwerben für 900 mit 1Gb ram und Bootcamp (windows), natürlich auch der ganzen Software die dabei war

    Meine frage : lohnt sich der imac für das Geld??? oder doch lieber ein bisschen draufzahlen für den Core2Duo 17" iMac?

    Gruß und Danke!!
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    wenns ein 17"er ist ist er viel viel zu teuer. ein 20" wäre eine überlegung wert.
     
  3. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Es sei erwähnt, dass Bootcamp nichts kostet. Die Windows-Lizenz allerdings schon. Aber ich denke nicht, dass da eine originale Windows-Lizenz dabei ist. ;)

    Aber der iMac kostet im Apple-Store 979 Euro. Wenn du Student oder Schüler bist (oder jemanden kennst, der dir den kaufen würde) kommst du fast billiger weg. Zumal der dann auch den Core2Duo hat; der vom Januar hat wohl noch den Vorgänger. Ok, de im Applestore hat "nur" 512 MB Ram...

    Aber wenn ich nichts übersehen habe, die Win-Lizenz nicht dabei ist und da nicht noch irgendeine teure Software dabei ist, finde ich den Preis etwas hoch gegriffen.

    Chris
     

Diese Seite empfehlen