1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Im Doc "Downloads" wiederherstellen...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MrArtifex, 08.11.08.

  1. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    hallo ich habe gerade das "Downloads" Teil, also was so auffächert wenn man drauf klickt komplett per drag und drop in den papierkorb geschoben. kann mir jemand sagen, wie ich dieses "Downloads" Teil wieder dahin bekomme? Die Downloads selbst sind mir egal, es geht mir nur um das Teil auf dem Doc ansich...

    danke für ein kurzes feedback...
     
  2. fichtl

    fichtl Granny Smith

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    16
    einfach downloads vom finder ins dock ziehen und du hast einen neuen stapel
    lg:cool:
     
  3. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    du musst nur eventuell noch den ordner "downloads" einfach wieder unter deinem benutzer erstellen (neuer ordner, den "Downloads" nennen ;))
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Müsste aber normalerweise auch so gehen, vorrausgesetzt er hat ihn nur aus dem DOCK gelöscht.
     
  5. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Und es heißt Dock!

    ... wie Gartenzwerg schon betonte! ;)
     
    Gartenzwerg gefällt das.
  6. MrArtifex

    MrArtifex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    147
    danke ich habe ihn einfach den download ordner per drag und drop wieder ins DOCK gezogen ;)

    danke
     
  7. Baerlion

    Baerlion Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    14
    hmmm dann mach ich mal wohl keinen neuen thread auf...
    und zwar habe ich da ein kleines problem.
    ich habe gerade festgestellt, dass mein downloads-ordner im dock mehr dateien anzeigt als die, die tatsächlich drin sind.
    daraufhin habe ich einen neuen ordner auf dem desktop erstellt und dort alle dateien aus der gitteransicht des downloads-orners im dock in diesen ordner gezogen, den downloads-ordner mitsamt dem (nicht kompletten) inhalt unter dem home-verzeichnis gelöscht und durch den neuen ordner ersetzt. diesen habe ich dann in "downloads" umbenannt.
    dieser wurde dann wohl wieder im dock angezeigt (ich habe im dock nichts verändert!) - aber unter einem recht seltsamen namen mit buchstaben und ziffern und nicht mehr mit dem namen downloads, der ja immer beim drüberfahren über ein dock-objekt dadrüber angezeigt wird.
    daraufhin habe ich nun aus einem backup von vor einer stunde mit time-machine den downloads-ordner wieder hergestellt und einfach die dateien dort hineinkopiert. jetzt heißt der ordner im dock wieder downloads und hat auch alle gewünschten dateien als inhalt, besitzt nun aber sein ordnersymbol nicht mehr. der alte downloads-ordner ist weg - daher auch das symbol - und wenn ich im finder den downloads-ordner links in die leiste ziehe, erscheint dieser nicht mehr als grüner punkt mit weißem pfeil, sondern wie jeder andere ordner.
    hat jemand eine idee wie man so etwas beheben kann?
    vielen dank schonmal im voraus!

    lg baerlion
     
  8. Baerlion

    Baerlion Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    14
    ps. finder neu starten, aus/einloggen und neustarten hat keinen erfolg gebracht
     
  9. Baerlion

    Baerlion Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    14
    gaaanz seltsame sache.
    es wurden wieder nicht alle dateien angezeigt, aber nur, wenn ich den ordner komplett geöffnet hatte in der listenansicht. wenn ich hingegen in der listenansicht sozusagen nur den ordner "aufgeklappt" habe, waren alle dateien sichtbar.
    als ich das entdeckt habe, habe ich nochmals einen neuen ordner erstellt, alle dateien dort hineinverschoben, den "alten neuen" downloads-ordner gelöscht und den ganz neuen in downloads umbenannt. dann habe ich das dock neu gestartet (killall Dock im termial) und anschließend den finder neu gestartet.
    jetzt hat der ordner wieder das richtige symbol, alle inhalte werden an allen orten angezeigt und als ich diesen ordner dann wieder in die seitenleiste im finder geschoben habe, ist auch dort das symbol wieder richtig gewesen.
    so schnell kann sich so etwas lösen. vielleicht hilft es ja noch jemandem.
    schönen heiligen abend!

    Baerlion
     

Diese Seite empfehlen