1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illustrator Zeichnung vereinfachen??

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Burn, 29.01.08.

  1. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Hallo,

    habe in Illustrator viele kleinere Zeichnungen gruppiert, und dann diese wieder zu einem
    Muster zusammengefügt und gruppiert, so das praktisch aus vielen kleinen Zeichnungen
    eine große entstanden ist. Doch darin besteht auch mein Problem, diese grosse gruppierte Zeichnung lässt sich kaum noch bearbeiten, verschieben dauert schon mehrere Minuten.
    Denke mal das es mit meiner Gruppierungsorgie zusammenhängt.
    Gibt es ein Befehl der diese Gruppen "zusammenschmelzt", denn so kann ich kaum noch
    mit dem Muster arbeiten.
    Danke schon mal für eure Tipps, ach ja ich arbeite mit Illustrator CS.

    Gruss
    Burn
     
  2. egon

    egon Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    176
    kommt drauf an, wie die zeichnungen aufgebaut sind. bestehen sie nur aus kontur, oder nur aus füllung, oder aus beiden?

    um mehrere objekte zusammenzufügen, ist der pathfinder in der regel eine gute wahl. vielleicht probierst du's mal damit. in der hilfe bekommst du erklärt, wie du ihn benutzen mußt.
     
  3. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Jep, "Pathfinder"-Palette und dann "zum Formbereich hinzufügen". Das Konturen ist natürlich ein Argument - also sicherheitshalber vorher mit dem "Umwandeln"-Befehl alle Konturen in Flächen überführen. Und wenn es DANN immer noch zu groß ist, hast du noch die Möglichkeit, die "Pfade vereinfachen"-Option heran zu ziehen (im Objekt-Menü unter "Zusammengesetzter Pfad")
     
  4. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
    Danke für eure Tipps, werde mich heute Abend mal dran setzen und dann berichten.

    Gruss

    Burn
     

Diese Seite empfehlen