1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illustrator CS3 - Probleme mit DCS2 mit Schmuckfarben aus Photoshop

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von grafixx4u, 31.07.07.

  1. grafixx4u

    grafixx4u Gast

    Hi Community,

    kennt von euch jemand das Problem mit Illustrator und DCS2 Dateien mit Schmuckfarben aus Photoshop?

    Ich arbeite täglich mit Schmuckfarben in Photoshop. Daher muss ich die Photoshop-Dokumente als DCS2 sichern um sie in Illustrator in Grafiken einzusetzen.
    Mit CS2 war das kein Problem, aber Illustrator CS3 zeigt eine ultrapixelige Vorschau und wenn ich ein PDF aus Illustrator erzeugen will, fehlen die DCS2 im PDF.

    Ist das ein bekannter Bug?

    _________________________________________________________________

    Es lebe Freehand :cool:
     
  2. Webchillas

    Webchillas Gast

    Kannst du nicht einfach die PSD einbauen? Geht doch in InDesign auch. Ich hab kein CS3, deswegen kann ich es leider nicht ausprobieren. Das Pixlige ist ja dann nur die Header-Datei der DCS2.
     
  3. grafixx4u

    grafixx4u Gast

    Auch eine PSD-Datei geht nur, wenn CMYK dabei ist. Da ich aber sehr oft mit reinen Schmuckfarben arbeiten muss, verwende ich Mehrkanalbilder.
    Wenn ich ein PDF erzeuge, sieht man nur noch die oberste Schmuckfarbe.

    Wie gesagt funktioniert das mit CS2 problemlos, auch der PDF-Export.

    __________________________________________________ _______________

    Es lebe Freehand :cool:
     

Diese Seite empfehlen