1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illustrator + Auswahlwerkzeug

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von powerphil81, 24.01.06.

  1. powerphil81

    powerphil81 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.06.04
    Beiträge:
    140
    Ich nutze normalerweise Photoshop, GoLive usw. und hatte bisher nichts mit Illustrator am Hut. Habe daher eine ziemlich lapidare Frage:

    Ich habe mehrere Ebenen und würde gerne Elemente (Flächen) aus dem daraus entstehenden Gesamtbild ausschneiden und in eine neue Illustrator-Datei einfügen.
    Wie macht man das?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ist die ursprüngliche Datei aus der Du Elemente ausschneiden willst auch Illustrator (Vektoren)?
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Da gibts mehrere Möglichkeiten.
    Welche die sinnvollste ist, kommt auf den Inhalt der Datei an.

    Am besten nimmst du eine Auswahl über die Palette "Ebenen" vor, das geht meist einfacher als mit den Auswahlwerkzeugen. Da kannst du die Objekte der Datei schön in hierarchischer Darstellung sehen - und auch ganze Hierarchien mit nur einem Klick wählen.

    Wenn du ganz rechts aussen in den freien Bereich in einem Listeneintrag klickst, wird das dazugehörige Objekt ausgewählt, mit gedrückter Shifttaste kannst du die Auswahl erweitern bzw verkleinern. Bei den gewählten Objekten erscheint ein farbiger Marker in der Farbe der jeweiligen Ebene. Auf der Zeichenfläche wird die gleiche Farbe zur Hervorhebung benutzt.
    (Obacht: Du musst in der Palette dort klicken, wo diese bunten Punkte sind, *nicht* den Kreis daneben, der hat eine ganz andere Funktion!)

    Das funktioniert im Grunde genauso wie die erweiterte Dateiauswahl in einem Finderfenster. Spiel einfach ein wenig damit rum, da kommst du schnell dahinter.

    Wenn die Auswahl recht komplex wird, machs einfach "andersrum":
    Lösche diejenigen Objekte heraus, die du nicht brauchst und den gewünschten Rest speicherst du als neue Datei unter anderem Namen.

    Ein Tip noch:
    Gestrichelte Trennlinien in der Palette stehen für Objektgruppierungen mit Schnittmasken. I.d.R. musst du die ganze Gruppe wählen, um das Aussehen beizubehalten.
    Und diese Schnittgruppen können sehr komplex und unübersichtlich sein, je nachdem wer oder was die Datei erzeugt hat...musst also gut acht geben darauf.
     
  4. powerphil81

    powerphil81 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.06.04
    Beiträge:
    140
    Das hat bereits geholfen.

    Leider noch eine weitere Frage:

    Wenn ich nun zwei Ebenen auswählen will und von einer dritten
    eine rechteckige Fläche… wie gehe ich dann vor?

    Vielen Dank im Voraus.

    Phil
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ganz praktisch wäre es, alle Ebenen ausser die zwei auszuwählenden zu sperren. Dann "Command (Apfel) -A" um alles auszuwählen. dann die Ebene mit dem einen Objekt entsperren und mit Shift das Objekt dazu-auswählen. So beugst Du vor, nichts der gesamten Ebenen zu vergessen.

    Gruß
    Daniel
     
  6. powerphil81

    powerphil81 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.06.04
    Beiträge:
    140
    Es handelt sich um verschiedene Kreise, die auf verschiedenen Ebenen liegen, dass es in etwa so aussieht wie eine Dartscheibe. Von dieser Dartscheibe soll aber nur ein Rechteck ausgeschnitten werden um dieses dann weiter zu verarbeiten. Ich habe mal eine kleine Seite erstellt, die das erläutert.


    http://homepage.mac.com/powerphil/illustrator/


    Ich habe das ganze in Photoshop schon einmal gemacht. Will aber die gewünschte Grafik nun aber als Vektordatei erstellen.
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Verstehe! Schieb alle Elemente auf eine Ebene. Am besten Du kopierst alle und fügst sie auf eine neue, leere Ebene ein. Dann ziehe ein transparentes Rechteck in der gewünschten Größe darüber und gehe zum Pathfinder-Fenster und drücke auf Objekte teilen (Edit: Oder Schnittmengenfläche)

    Dann entgruppiere alles und lösche den Rest einfach weg.

    Oder Du arbeitest mit einer Maske, aber versuchs erst mal so.
     

Diese Seite empfehlen