1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iLife syncen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von menox, 11.08.07.

  1. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Hi!!

    Da ich wahrscheinlich im Winter 2 Macs haben werde, (einen iMac und ein kleines MacBook) würde ich gerne wissen wie ihr mit 2 Geräten so eure Daten organisiert haltet ....

    Problem 1:
    Also zB.... iPhoto .... (mal die Fotos auf den Mac importiert mal auf den anderen) ... da was retuschiert ... wie wird das gemacht?
    Lösungsidee: Externe Festplatte wo die iPhoto Bibliothek gespeichert ist. Da sollten dann doch auch alle Änderungen übernommen werden!?
    Möglich??

    Problem 2:
    iTunes ... Einen Song auf einem Mac gekauft .... muss ich wirklich immer manuell hin und her spielen?? Wie mach ich das mit dem iPod? Kann ich den immer nur mit einem Mac abgleichen?
    Lösungsidee? KEINE

    Problem 3:
    Sonstige Daten! Kontakte etc... kann ich ja mittels .Mac syncen ... jetzt wo die 10GB anbieten dürfte das kein Prob darstellen! Und die paar Filme die ich hab kann ich ja manuell hin und her schieben ..... der iMac hat eh mehr Platz!

    Also! Ran an die Tasten!

    lg
    Menox
     
  2. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
  3. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Zu 1.: Ist wohl am besten, ja. Wenn du die Library auf ne Externe schiebst sind beide immer auf dem gleichen Stand...

    Zu 2.: Wie meinst du das hin- und herspielen? Du kannsz hier ebenfalls die Externe nutzen für die iTunes Library.

    Zu 3.: Hast du dir ja schon selber beantwortet.
     
  4. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    was jemand ob Leopard da ne gute Lösung bietet?
     
  5. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Glaube nicht, dass sich da mit 10.5 groß was ändern wird.


    Zum Thema:
    Ich finde auch ein Computer-zu-Computer-netzwerk sehr praktisch, wo man einfach Daten hin und her schieben kann.

    Für das ein oder andere Bild oder Song sicher praktisch, da nicht sehr zeitaufwändig.
     
  6. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Ich will aber für mein iTunes nicht eine externe Platte nutzen dann is doch das Notebook umsonst ...
     
  7. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo menox,

    versuchs doch mal mit ...Einstellungen-->Freigabe-->Meine Mediathek im lokalen Netzwerk... freigeben, gibts für iTunes & für iPhoto. Da brauchst du nichts hin und her schieben und hast ALLE Fotos & Musiktitel auf ALLEN Macs.

    Bei mir klappt das wunderbar. Und die Festplatte im MacBook bleibt schön übersichtlich.;)
     
  8. Hawk

    Hawk Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    479
    die anleitung ist etwas unklar, kannst du präzisieren?

    habs gefunden, aber mit der Lösung hat man die Daten nicht dabei...
     
  9. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Freddy,

    das verstehe ich leider auch nicht so ganz.
    Kannst du da evtl. etwas näher drauf eingehen?

    Gruß
    Nettuser
     
  10. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Das ist doch nicht so schwierig:
    Da hat jemand demnächst zwei Macs, auf denen er jeweils seine Bilder, Musik und Kontakte synchron haben möchte.

    Da der eine Mac ein Notebook sein wird, scheiden externe Datenträger oder Sharing Techniken aus.
    Wenn ich das so richtig verstanden habe, könnte man das mit irgendeiner Sync Software machen. Soweit ich weiß, haben iTune, iPhoto und Co solche Funktionalitäten nicht direkt im Bauch ...
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Diese sind aber nur dazu da, zB in iTunes Musik zu streamen. Fotos können auch nur angeschaut werden, nicht bearbeitet oder kopiert.
    Da wird er wohl kaum um eine externe HDD herumkommen. Kann jemand mit iPhoto'08 vielleicht helfen, ob man evtl Alben zum Kopieren frei geben kann?

    PS: Die meisten Antworten ergeben sich bei einem Blick in die Programmeinstellungen;)
     

Diese Seite empfehlen