1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iLife Programme plötzlich weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Newton, 29.01.06.

  1. Newton

    Newton Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    10.03.04
    Beiträge:
    258
    Hallo ihr,
    mein Bruder hat mir heute angerufen, weil er ein Problem mit seinem Mac hat. Leider konnte ich ihm bisher nich helfen, daher frage ich mal hier nach. Anscheinend hatte er einen USB Stick drin und hat den dann rausgezogen und durch eine USB Maus ersetzt (fragt mich nicht warum). Jedenfalls ging dann plötzlich gar nichts mehr und es kam anscheinend ne Fehlermeldung, wo stand, dass man Reset drücken soll (von so einer Fehlermeldung hab ich auch noch nie gehört). Jedenfalls hat er das dann gemacht und nach erneutem Login unter Tiger waren plötzlich iMovie, iDVD und iPhoto weg (d.h. ein Fragezeichen im Dock und auch nicht mehr im Programmordner). Dafür gibt es im Mülleimer einen Ordner mit dem Namem "Recovered Files", in dem 3 Dateien mit kryptischer Bezeichnung sind, allerdings mit einer Größe 0 KB.
    Weiß jemand von euch, was da passiert ist bzw. wie man die iLife Programme wieder herbekommt?

    Mein Bruder lässt schon Mal seine Dankesgrüße ausrichten!
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    System-CD oder -DVD, dort "gebuendelte Software installieren" oder sowas.
     

Diese Seite empfehlen