1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iGetter Download-Manager kein speed limit?

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von Christer2, 15.02.09.

  1. Christer2

    Christer2 Fuji

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    36
    Hallo

    Meine Frage:

    Mit welcher Einstellung oder Programm kann ich iGetter oder generell andere Download-Manager den Zugriff auf die Bandbreite einstellen und regulieren (speed limit in iGetter reagiert nicht auf die Downloadgeschwindigkeit die ja begrenzt werden sollte)?

    Meine Eltern haben ADSL 5000kb/s von Swisscom Schweiz. Wir haben einen WLAN Router und 2 Desktop PCs (Vista) und mein MacBook. Ich benutze zum download von Dateien iGetter. Wenn ich eine oder mehrere grössere Dateien downloade benutzt iGetter irgendwie die volle Bandbreite von 5000kb/s trotz in iGetter angezeigte nur ca. 700kb/s zum Downloaden. Problem: dann können die anderen an ihrem PC nur sehr langsam Surfen und nicht downlaoden.

    Ergänzung zum Thema:

    iGetter zeigt eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 700kb/s an. Sobald ich mehrere Downloads starte teilt iGetter diese durch die 700kb/s also 3 Downloads durch 700kb/s. Computerphänomen= 700kb/s downlaoden heisst volle Bandbreite von Swisscom ADSL 5000kb/s bis auf einen Rest von ca 200kb/s getestet mit http://hsi.bluewin.ch/speedtest/ von Swisscom Schweiz.

    Fazit:

    Downloaden mit iGetter (gilt sicher auch für andere Download-Manager)= langsames surfen.

    speed limit in den Einstellungen nützt nichts weiss nicht wieso!

    Wer kann helfen?
     
  2. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Guten Morgen Christer2,

    ich habe das mal ausprobiert - und du hast recht, der Speed lässt sich nicht limitieren, warum auch immer. Ich habe als Testdatei OpenOffice von verschiedenen Spiegelservern geladen, und egal ob mit oder ohne Tempo-Limit, stets wird die Datei mit voller Bandbreite geladen. Am Speedtest ist deutlich zu sehen, wie die Verbindung zum Server von bluewin in die Knie geht, 95 % der Bandbreite wird von iGetter belegt.

    Das wird ein Bug im Programm sein, ich habe auch andere Einstellungen (Verbindungsart 56Kb Modem, maximal 1 Segment gleichzeitig) probiert, ohne dass sich daran etwas geändert hat.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Christer2

    Christer2 Fuji

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    36
    Ich habe in einem anderem Forum gelesen das mit Apfeltaste (Befehlstaste) + L sich die Speed Limit in iGetter einschalten lässt!

    Aber wer von euch weiss wie sich die Speed Limit in Flashget für Vista einstellen und aktivieren lässt?
     
    Zeisel gefällt das.
  4. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Aus dem Menü Downloads - Bingo, vielen Dank, das ist also des Rätsels Lösung.

    [​IMG]

    Ob Du mit der Frage hier im richtigen Forum bist? Ich würde Dir wirklich gern "zurückhelfen", aber Vista kenne ich leider gar nicht, und Flashget habe ich schon lange nicht mehr in Gebrauch.
     

Diese Seite empfehlen