1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iGame?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von PoloMarco, 16.03.06.

  1. PoloMarco

    PoloMarco Gast

    Gerücht um mobile Spielkonsole von Apple

    Vielleicht liegt es am näher rückenden 1. April? Auf jeden Fall behaupten diverse Quellen, dass ein mobiler iPod-Spiele-Ableger namens iGame das nächste Weihnachtsfest bereichern werde.

    [​IMG]
    [​IMG]Apples Pläne kreisen angeblich um einen Touchscreen-iPod mit größerem Display, Steuerkranz und der Möglichkeit, Spiele aus dem iTunes-Shop downloaden zu können. Außer der internen Festplatte soll das Gerät kein weiteres Laufwerk besitzen - was knackige Proportionen ermöglicht.

    Spiele für den iGame können angeblich von den Publishern leicht von Plattformen wie PC oder Game Boy Advance adaptiert werden. Die musikalischen iPod-Fähigkeiten sollen dem Game-Ableger erhalten bleiben.

    Apple dementiert natürlich nach Kräften - wie immer. Ob etwas an den Gerüchten dran ist, werden wir wohl erst nach dem 1. April erfahren. (rm/dd)

    http://www.testticker.de/news/portables/news20060316015.aspx

    [​IMG]

    Hehe.. ist schon faszinierend.. zu jedem Gerücht gibt es die passenden Stiefel :)
     
    #1 PoloMarco, 16.03.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.06
  2. Ja, das ist doch mal ein Gerücht! Unwahrscheinlich? Nicht ganz, denn...

    soweit ich doch weiß, hat Apple einige Patente auf Handheld- und Touchscreentechnologien angemeldet. Aber eine *iGame*? Das wäre wie Selbstmord. Nintendo und Sony liefern sich doch eh schon einen Krieg. Und dann soll ein iPod-Ableger als umgebaute *PSP* den Markt aufwirbeln? Nee, so doof is nicht einmal Apple. Apple würde untergehen.

    Aber andereseits halte ich Spiele-Downloads von iTMS nicht für ganz unwahrscheinlich. Wäre doch damit der Shop wirklich komplett und für jedermann. Naja, ich hoffe auf anderes....


    ...einen Apple-PDA. ...iPod mit Wlan und mit anderen iPod ad-hoc zu kommunizieren. :p
     
  3. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Um mit Games erfolg zu haben müsste Apple erstmal Gamestudios überzeugen und auch kaufen. Diese Strategien fahren zumindest Sony, Nintendo und MS. Da sehe ich recht wenig potenzial. Apple hat einige gute Anwendungsentwickler und v.a. eine Fan Base, die sich damit abgefunden hat nicht mit dem MAc spielen zu können.

    Der iPod hat bestimmt noch großes Potenzial in Punkto Videofunktionalität, aber Spiele??? Der PDA wäre auch meine Hoffnung, hier kann man recht schnell genug Software zusammenkratzen und die Anwendungen sind recht einfach. Allerdings sind auch hier meine Hoffnungen eher begrentzt, schleißlich braucht Apple hierfür ein gut erweiterbares Betriebssystem. Das kann der aktuelle iPod nicht bieten.

    Gibt es schon ein Darvin Embedded?

    cu ft
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Und wo bleibt die Pipin, die schon vor Jahren angekündigt wurde?
    Es war 95, habe nachgesehen, wurde zur Cebit angekündigt.
    http://first.devicen.de/CeBIT95/aktuell/new_12_d.htm#Multimedia

    Zusammen mit BOB, den Heute keiner mehr kennt.
    Lol
    "Windows ist für Computerneulinge viel zu kompliziert. Das hat selbst Microsoft erkannt. Mit der neuen Benutzeroberfläche Bob will ihnen der Softwaremacher die Gehversuche erleichtern. Funktionen, die Windows als Symbole und Grafiken darstellt, zeigt Bob in einer virtuellen Welt."

    Aber DOS war einfach?
     
    #4 G5_Dual, 16.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.06
  5. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Ich sehe da keinen Touchscreen iPod.... [​IMG]

    Ne,mit Touchscreen wäre schon mal net, iBook oder MPB mit Touchscreen....träum
     
  6. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Hmm. Ich könnte mir nach wie vor gut vorstellen, dass die Touchscreenpatente einem iPod-ähnlichen Gerät zugutekommen würden. Könnte so ne Art Origami Konkurrent oder PSP ohne Spiele aber mehr Media werden. Dann könnte ich mir neue Touchpads vorstellen, die bei Bedarf Sonderfunktionen anzeigen können. An eine Spielekonsole aus dem Hause Apple glaube ich eher nicht, das wäre viel zu "ordinary" ;).
     
  7. PoloMarco

    PoloMarco Gast

    Puh das ist ein Argument.. jetzt nur mal so aus neugierde da ich mir ein iBook kaufen möchte und dies mein erster MAC wäre.. werden überhaupt noch games dann für intel Mac erscheinen und werden die bis jetzt auf dem Markt vorhandenen Games überahupt für den intel Mac umgeschrieben? Will ja das Notebook für Uni, um ein bischen spielen zu können (Sims, Civ, SimCity etc..), Spaß mit den Möglichkeiten der Bild- und Videobearbeitung für den privaten Gebrauch zu haben und das alles auf einem stabilen System laufen lassen..???
     
  8. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Ich BIN einer von denen, die Spiele nur für nutzlosen Zeitdiebstahl halten. Deshalb hab ich mich damit bisher gar nicht beschäftigt. Ich hab den Mac vor 3 Monaten gekauft um auch nicht in Versuchung zu kommen. Man kann an der Uni so schön Übungszettel machen...

    Ich hab allerdings mal ein Interview gelesen,in dem gesagt/-schrieben wurde, dass es ein extremer Aufwand wäre spiele zu konvertieren, da man hier mehrere auf den Prozessor abgestimmte Tricks anwenden muss. Mehr kann ich die dazu leider nicht sagen. Vieleicht steht dazu schon was im Games Forum.

    cu ft
     
  9. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    myPowerBook? ;)

    Ich halte dieses Geruecht fuer sehr unwahrscheinlich.
     
  10. Ghost

    Ghost Gast

    Bist du dumm oder so was?

    Warum sollte Apple eine Spielekonsole entwickeln?
    Der iPod ist Kult. Mit Spielen wie sie für PSP oder GB entwickelt werden, würde der iPod zur Kinder-musik-Spiele-kiste werden und das ist sicherlich nicht die Zielgruppe von Apple!

    Das ist übrigens kein Gerücht sondern ein Hirngespinnst von dir!
     
  11. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    So, nun mal bitte nicht gleich persoenlich werden. Es gibt Leute, die schon weitaus weniger serioese Geruechte geglaubt haben...
     
  12. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Bitte nicht. Für (nicht nur portables) Spielen ist Nintendo verantwortlich.
    Ich denke nicht, dass man bei Apple in diese Richtung denkt.
     
  13. Völlig richtig, auf den iPod gehören keine Spiele! Der iPod ist dafür da, um seine ganze Musiksammlung im kompakten Format überall hin mitzunehmen und entweder über Kopfhörer oder Stereoanlagenanschluss Zugriff darauf zu haben.

    Aber der iPod ist doch bitteschön keine Daddel-Maschine für irgendwelche Teenies. Ich hoffe doch, dass Apple den iPod nicht zu einem Kindergarten-Gadget verkommen lässt! Das wäre skandalös!

    Die sollen lieber zusehen, dass sie die Festplatten größer kriegen. Bei mir wird es nämlich langsam eng auf dem iPod (bin kein 128kb-Hörer, also brauche ich viel Platz).
     
  14. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    einen iPod dürfen wohl nur ausgesuchte Personengruppen kaufen und benutzen...?!

    Ich brauch ja sowas auch nicht, aber nur mal angenommen,das ganze ist gut durchdacht, und man kann mit der Geschichte Geld verdienen, was soll daran für Apple
    skandalös sein.

    auch wenn sie sowas rausbringen, es ist doch keiner gezwungen so ein Teil zu kaufen!
     
  15. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100

    Für sone Äusserungen gibts gleich schlechtes karma von mir. Wir sind kein Flame-Board mit 14-19 jährigen, hier wird konstruktiv diskutiert und nicht beschimpft und beleidigt. Und wenn jemand eine andere Meinung hegt, dann kann man versuchen seine eigene darzustellen, aber eben nicht auf diese Weise...

    Halt dich zurück mit solcehn Äusserungen, sonst machst du dir hier keine Freunde.

    Soll Apple doch machen was es will, so gesehen hätte man den Ipod bei seiner Einführung auch als Kinder-Musik-Kiste abtun können, nur weil er jetzt etabliert ist (oder ihr selber einen habt?!) steht ihr wohl hinter ihm? Immer dieser krampfhafter Versuch den Applemythos aufrecht zu erhalten, elitär zu wirken, ja nicht einer von vielen zu werden. Dieser K(r)ampf ist schon lange verloren...

    Ich hätte kein Problem mit einer Funktionserweiterung. Ich warte aber eher auf ein Handy was wirklich alles kann, und dass in einem akzeptablem Preis-Leistungs-Verhältniss, und mit entsprechendem Formfaktor.
     
  16. erniejunior

    erniejunior Cox Orange

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    98
    Ganz meine Meinung, ich bin zwar einer von diesen Teenies, aber Apple ist einfach kein Spielzeughändler
     
  17. Sithlord

    Sithlord Gast

    ich halte das ganze, für den berühmtberüchtigen und sagenhaften *Breitbild* ipod video. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass apple eine iGame herausbringt.
     
  18. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    schmarrn; wieso sollte Apple seine Kernkompetenzen aufgeben für irgendeinen schmarrn, dessen Markt bereits so gut wie gesättigt ist
     
  19. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Waere ja nicht das erste Mal.
     
  20. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Nue muss man sich hier auf die Entwickler verlassen und drängt in einen Markt in den M$ auch expandieren will. Das ist nicht so einfach wie ein paar MP3's anzubieten.

    Auch wenn es kein iGame wird hoffe ich trotzdem auf ein wirklich cooles 'One More Thing'... Und zwar etwas was wirklich keiner auf der Rechnung hatte!

    cu ft
     

Diese Seite empfehlen