• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

iFixit Reparatursets für iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.603
iFixit Reparatursets für iPhone 7 und iPhone 7 Plus



iFixit ist sicher vielen unserer Leser ein Begriff. Die Webseite ist vor allem durch die sogenannten Teardowns aktueller Geräte, auch derer von Apple, bekannt. Das Zerlegen der Geräte liefert oft nicht nur interessante Informationen, sondern stellt auch eine beliebte Quelle für Reparaturen dar. Jetzt gibt es passende Reparatursets für die noch aktuelle iPhone Generation.

iFixit versucht bereits seit längerer Zeit, Einkommen durch den Verkauf von Werkzeug oder Reparatursets zu verdienen. Die neuen Sets richten sich an Besitzer des iPhone 7 oder iPhone 7 Plus und sollen die notwendigen Werkzeuge - und teilweise auch Teile - zum Wechsel von Akkus, dem Bildschirm oder der Reparatur des Lightning Anschlusses oder der Kameras bieten. Die passende Anleitung liegt natürlich bei.



Our latest crop of Fix Kits are packed with all the essentials for your next iPhone 7 (or 7 Plus) repair. https://t.co/NBZbegBU6t pic.twitter.com/qOB7jCUc7C

— iFixit (@ifixit) 16. August 2017


Unterschiedliche iFixit Sets


Das Batterie Fix Kit enthält neben dem passenden Werkzeug auch den notwendigen Akku. Die Variante für das iPhone 7 kostet 45 US-Dollar, die für das größere Plus Modell kommt auf 50 US-Dollar.

Auch das Set zur Reparatur des Bildschirms liefert das passende Display mit, der Preis geht hier von 135 US-Dollar bis zu 165 US-Dollar.

Die restlichen Sets zur Reparatur von Einzelteilen wie dem Lightning Connector oder den Kameramodulen sind da deutlich günstiger, so werden beispielsweise nur 35 US-Dollar für die Reparatur der Frontkamera fällig, immerhin 85 US-Dollar für die Dualkamera des iPhone 7 Plus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Papa_Baer

Olli0979

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
16.06.09
Beiträge
107
Das Batterie Fix Kit enthält nur das passende Werkzeug. Die Variante für das iPhone 7 kostet 45 US-Dollar, die für das größere Plus Modell kommt auf 50 US-Dollar.
Stimmt nicht ganz ... das geht genauso weit wie das Display Reperatur Set und liefert auch das passende Bauteil, nämlich den Akku ...

Sonst wäre ein Preisunterschied zwischen 7 und 7 Plus auch sinnfrei
 

saw

Korbinians Apfel
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
6.927
Das Set zur Reparatur des Bildschirms geht hier ein wenig weiter und liefert auch das passende Display mit. 135 US-Dollar bzw. 165 US-Dollar werden hier fällig.
Wobei gerade beim 7er, es preislich fast schon nicht mehr lohnt, selber zu tauschen, zumindest wenn man paar Tage auf das Gerät verzichten kann bzw. einen Store in der Nähe hat.
Beim 7er ist es 25€ und beim 7+ nur noch 15€ günstiger selber zu wechseln gegenüber bei Apple direkt.
 
  • Like
Wertungen: randomuser20

icp-ms

Carola
Mitglied seit
02.04.09
Beiträge
108
Schade kein Kit für die Kamera Linse am IP7
 

echo.park

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.06.11
Beiträge
11.076
Die haben übrigens auch einen deutschen Store, der die Kits sicher auch bald im Programm haben wird.

Eine gute Sache. Lediglich der Schutz gegen Wasser ist nach dem Einbau wohl hinfällig.
 

Weihnachtsman91

Fießers Erstling
Mitglied seit
21.12.12
Beiträge
130
Das stimmt, dass kann man nicht mehr garantieren. Vielleicht hast du Glück, meistens aber Pech. Hab ich alles schon durch.
 

Bullitproof

Tokyo Rose
Mitglied seit
15.02.17
Beiträge
70
Den Displaywechsel selbst durchzuführen lohnt sich imho nur, wenn man maximal ca 50€ für das (nachgemachte, nicht Original Apple Ersatzteil) zahlt.
Beim iphone 7 lohnt es meiner Meinung nach ohnehin nicht, da ich davon ausgehe, dass das Gerät anschließend kaum noch wasserdicht sein dürfte.
Also da fahre ich doch lieber in den Apple Store und lasse es dort machen. Für die 25€ Differenz lohnt sich das jedenfalls mal garnicht.
Auch verstehe ich die Leute nicht, die sich das iphone Display irgendwo in der Hinterhofbude für sagen wir mal 80€ oder so wechseln lassen.
Es ist halt nunmal nicht Original.

Ich schraube ja auch ganz gerne an meinen Geräten rum, aber grad beim 7er lasse ich die Finger davon. Außerdem is da ja auch noch Garantie drauf.
 

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.603
@Olli0979 Danke ,... ich weiß nicht was mich da geritten hat. Habs ja sogar auf dem Bild drauf ^^. Habs mal korrigiert danke
 

ChrisW90

Schafnase
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.260
Stehe gerade beim iPhone 6S meiner Freundin von der selben Frage:
- Apple Display Tausch 161€ oder
- iFixit Set für 89€ ..

Bin handwerklich schon begabt, habe trotzdem - weil auch nie der Bedarf bestand- ein iPhone auseinander genommen. War jemand schonmal in der selben Situation und mag mir seine Entscheidung und die nachträgliche Beurteilung selbiger mitteilen?
 

ken-wut

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
30.09.09
Beiträge
2.359
Saturn z.B. macht auch in einigen Läden Displayreparaturen. Hab für das 6er meiner Frau 109€ bezahlt. Fand ich ok. Qualitativ genau so wie das Originale.
 

ChrisW90

Schafnase
Mitglied seit
17.09.14
Beiträge
2.260
Saturn z.B. macht auch in einigen Läden Displayreparaturen. Hab für das 6er meiner Frau 109€ bezahlt. Fand ich ok. Qualitativ genau so wie das Originale.
Die wollen mit 189€ mehr als es bei Apple selbst kosten würde. Das scheidet also aus.
 

Bullitproof

Tokyo Rose
Mitglied seit
15.02.17
Beiträge
70
Also mich würde an der Stelle mal interessieren wie die Qualität der Displays von iFixit dann ist.
Ist das etwas gehobene Qualität oder ist das der typische China Kram? Da kann man Glück, aber auch mal Pech haben.
Ich hab vor kurzem noch an 2 iphone 6 plus Chinaware bei ebay gekauft.
Bei unterschiedlichen Händlern.
Die Displays kosteten 20-25€, was ich erst nicht glauben konnte.
Qualität soweit ok. Leider hatten beide von Anfang einen "white dot". Pixelfehler. Hab das Geld dann zurück bekommen.
Man kann aber auch Glück haben.
Frag mich nur, obs einen Unterschied ausmacht in der Preisklasse 25€, 40, 50 oder 89€ zu kaufen.
Gibts da tatsächlich einen Unterschied oder ist das eh alles der selbe Kram?