1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iEatBrainz

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Haenneball, 11.04.09.

  1. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Ich hoffe, ich bin hier in der Abteilung iTunes richtig..

    Ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass ich "iEatBrainz" nicht mehr ausführen kann.. Wahrscheinlich liegt das Problem beim neuen iTunes Update... Hat jemand eine Ahnung oder Idee, wie man meine Lieblingssoftware wieder zum Laufen kriegen kann?

    Lieben Gruß,
    Hannes
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    iEatBrainz wird ja schon länger nicht weiterentwickelt. Ich denke nicht, daß es an iTunes liegt, das Programm startet bei mir auch dann nicht, wenn iTunes abgeschaltet ist, und meldet eine Kern-Protection-Failure.
    Da es wohl ein PPC-Programm ist und nicht Universal Binary, könnte es eher am letzten Systemupdate liegen.
    Als Idee zur Reaktivierung hätte ich nur anzubieten, auf einer zweiten Partition oder einer externen Platte ein älteres System (z.B. das von der Installations-DVD) zu installieren und zur Benutzung von iEatBrainz zu wechseln und die neuesten Aufnahmen in einem Rutsch zu bearbeiten, außer für Radioaufnahmen braucht man das ja wohl selten.
    Aber vermutlich gibt es da auch bessere Ideen.

    Die MusicBrainz-Datenbank kann man allerdings auch noch anders nutzen, mit Jaikoz oder Picard, siehe deren Homepage.
     
  3. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ich wünsche mir ja, daß Apple so eine Technologie wie Musicbrainz oder shazam direkt in iTunes integriert.
     
  4. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    iEatBrainz hat bei mir bis zu letzt noch perfekt funktioniert. Und meines Wissens nach wurde es auch im Dezember nochmal aktualisiert, oder?

    Sei's drum.. Vielleicht passiert ja nochmal was.

    Was für (möglichst kostenlose) Alternativen könnt ihr noch empfehlen? Eine, auf die man sich auch mal nach einem Update verlassen kann.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Warum testest du nicht Jaikoz oder Picard (letzteres ist Freeware)? Die werden ja auf der MusikBrainz-Seite empfohlen und sind plattformübergreifend - beste Voraussetzungen, daß sie lange weiterentwickelt werden.
     
  6. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Picard gefällt mir nicht, da es keine iTunes-Integration besitzt wie iEatBrainz. Dann werd ich mir wohl oder übel mal Jaikoz anschauen müssen... :S
     
  7. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Picard ändert die tags und diese werden von iTunes auch neu eingelesen. Man muß sich ein wenig mit der Funktionalität beschäftigen, dann geht es eigtl. ganz gut.
     
  8. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Möglichkeit meine Musiksammlung aufzuräumen. Hatte mir gerade den Picard Tagger runtergeladen und musste dann feststellen, dass der kein .aiff Format unterstützt. Ein kleines Problem, da meine komplette Musiksammlung im .aiff Format vorliegt und ich dieses Format überhaupt bevorzuge (auch bei der Arbeit mit Logic, ProTools etc.). Kennt jemand eine Alternative, die .aiff unterstützt?
     
  9. Haenneball

    Haenneball Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.04.05
    Beiträge:
    419
    Ich habe mir mal SongGenie angesehen. Aber irgendwie finde ich das viel zu verspielt... :(
     

Diese Seite empfehlen