1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iEatBrainz und Apple Lossless Format

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von surphaze, 02.06.06.

  1. surphaze

    surphaze Gala

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    53
    Hallo,


    gibts eine Möglichkeit, iEatBrainz nach Songtags suchen zu lassen für Songs, die mit dem Apple lossless encoder kodiert wurden?
    Mit mp3s funktioniert iEatBrainz bei mir wunderbar aber wenn ich versuche, es auf einen lossless-kodierten Song anzuwenden, erhalte ich die Meldung, dass Quicktime den Audio Encoder nicht öffnen konnte...

    Danke und Gruß,


    Veit
     
  2. surphaze

    surphaze Gala

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    53
    Kein versierter ieatbrainz-Benutzer hier?

    :)

    Veit
     
  3. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Der Hersteller sagt dazu:
    Uses MusicBrainz (musicbrainz.org) to fix your mp3 and aac tags in iTunes after they've been ripped using acoustic matchings.

    Von Apple-Lossless sagt er nichts.
     
  4. surphaze

    surphaze Gala

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    53
    Ja, stimmt leider. Vielleicht gibts ja trotzdem eine Möglichkeit, andere codeks als PlugIn einzubinden oder so was...

    Viele Grüße,


    Veit
     

Diese Seite empfehlen