1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iDVD Image Ok, die DVD aber nicht!

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von TimurY, 28.10.07.

  1. TimurY

    TimurY Ribston Pepping

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    296
    Ich habe ein Problem...habe mit iDVD ('06) ein Image erstellt, welches perfekt mit dem Mac-DVD Player funktioniert...wenn ich dieses Image jedoch brenne, egal ob mit iDVD selber, mit Toast oder sogar auf Windows mit Nero, tritt immer der gleiche Fehler auf...ich kann einen bestimmten Film auf der DVD nicht abspielen und die Kapitelanwahl beim Hauptfilm führt bei bestimmten Kapiteln immer zum Absturz...sei es auf dem Mac, dem PC oder dem Standalone DVD-Player.

    Auch das Neucodieren des Images und sogar das Neu Ausspielen der Filmdateien ändert nichts daran, dass (erst) nach dem Brennen der DVD die gleichen Fehler wieder auftreten...

    Gibt es eine Erklärung dafür?
     
  2. marshallarts

    marshallarts Granny Smith

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    15
    Das liegt an idvd.

    Bei mir geht ist noch garnichts rausgekommen das in einem StandaloneDVD player lauffähig ist!

    Drecksprogramm!

    MfG

    Marcel ( der keine Lust mehr auf i-Programme hat)
     
  3. dvdwunder

    dvdwunder Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    144
    Hallo, könnte sein, dass der Rohling zu anspruchslos ist, die Brenngeschwindigkeit zu hoch.
    Versuche es mal mit langsamem Brennen, führt immer zu zuverlässigeren Ergebnissen.
    Die Qualitätseinstellung in iDVD sollte auch optimal sein.
    Punkte, die eventuell dafür verantwortlich sein können.

    Gruß
    dvdwunder
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hat bei mir etwa 20x problemlos geklappt. Das Manual hilft... :p
     
  5. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hört sich tatsächlich nach einem Problem mit den Rohlingen an.
    Probier mal Verbatim-Rohlinge DVD-R aus, die sind normalerweise sehr zuverlässig.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen