1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iDVD geht nicht mehr - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Macken_Mäck, 20.10.09.

  1. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102
    Hallo Leute,
    ich habe einen Intel-Mac mit Snow Leopard 10.6 drauf. Es gibt Probleme mit iDVD - das Programm startet nicht. Stattdessen kommt die Fehlermeldung


    Dyld Error Message:
    Library not loaded: @executable_path/../Frameworks/Oxygene.framework/Versions/A/Oxygene
    Referenced from: /Applications/iDVD.app/Contents/MacOS/iDVD
    Reason: image not found

    Der Ärger fing schon vor einiger Zeit an unter Tiger, als ich aus Platzgründen einige alte idvd-projekte gelöscht hatte, und er meckerte auf einmal beim Start, dass er die und die Datei nicht findet, und dann ging gar nichts mehr. Das Problem ist auch nicht behoben seit ich auf Snow Leo umgestiegen und iLife 09 installiert habe.

    Was kann ich machen?

    Wie kann ich iDVD komplett von der Festplatte runterschmeißen und neu installieren und dafür sorgen, dass er die Library findet?

    Und: kann ich eigentlich von der iLife 09-CDROM auch NUR iDVD installieren? Ich hab das Gefühl, wenn ich die einlege, installiert er ohne zu fragen gleich alle anderen Anwendungen mit, also iPhoto, Garageband, iMovie und was weiß ich noch, aber das will ich ja gar nicht. Die andern Programm funktionieren ja einwandfrei.

    Kann mir jemand helfen bitte? Wär toll!

    Danke
    Macken_Mäck
     
  2. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102
    Gibts da gar keine Lösung, außer ich schmeiße iDVD runter und installiere es neu?

    Kann mir vielleicht wenigstens in dieser Frage jemand weiterhelfen? Also: was muss ich tun, damit ich nur iDVD neu installiere und nicht das gesamte iLife 09-Paket? Oder geht das gar nicht?

    Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte... Danke für eventuelle Antworten!
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Eventuell geht das mit Pazifist.
     
  4. PDM

    PDM Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.09
    Beiträge:
    271
    @Mäcken_Mäck
    Also ich müßte mich sehr täuschen, aber wenn man die ilife DVD zum installieren einlegt,
    kann man doch auswählen, welche Programme man installieren will.
     
  5. Macken_Mäck

    Macken_Mäck Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.05.07
    Beiträge:
    102
    @joey23

    Ja, geht es. Hab's probiert: iDVD runterschmeißen, auch diese plist-Datei in der Library, und dann mit Pazifist nur iDVD neu installiert. Hat funktioniert, und jetzt läuft iDVD auch wieder tadellos.

    @PDM

    Nee, eben nicht. Das wollte ich ja machen, als iDVD (noch unter Tiger 10.4.11) schon anfing rumzuzicken. Da hatte ich es entfernt und die iLife-CD eingelegt. Ergebnis: Er hat ALLES neu installiert, auch iTunes, Garageband, iPhoto und den ganzen Rest.

    Mit dem Ergebnis, dass ich auf einmal iTunes nicht mehr öffnen konnte, weil die Library von einer neueren Version erstellt worden war. Gottseidank hatte ich vorher ein Backup gemacht und konnte das neue iTunes einfach rüberziehen.


    Gruß
    MaMä
     

Diese Seite empfehlen