1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iDVD - "Festplatten-DVD"

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von ArrowDebreu, 23.08.07.

  1. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    hoffe ihr verzeiht meinen komischen titel. wusste nicht, wie ich es anders umschreiben soll...

    idvd hat ja eine beschränkung der videos in minuten. ich habe nun mein menü ect. zusammengestellt und würde gerne diese "DVD" von der festplatte aus verwenden. d.h. es ist zu gross um es auf eine DVD (auch DL) zu brennen.

    wahrscheinlich ist es nicht möglich, aber ich hätte eigenlich gerne das gleiche wie in der idvd vorschau. einfach in vollbild. ich würde also gerne auf ein file klicken und die "dvd" startet. ich kann das file auf der festplatte behalten (spielt also eine untergeordnete rolle, wie gross das ganze wird...)

    ich hoffe ich versteht was ich gerne hätte...
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Du kannst dein Projekt auch als VideoTS oder Image abspeichern (unter Ablage). Wen du das Image mountest erkennt das der DVD Player dann wie eine DVD und startet.
     
  3. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    Das ist zwar genau das, was ich möchte, aber leider klappt das nicht.
    Ablage > Als Image sichern

    "Die Dauer des Inhalts für Ihr Projekt übersteigt den maximal zulässigen Wert. Um dieses Projekt zu brennen, entfernen Sie Inhalt."


    o_O
     
  4. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    meckert iDVD bei der VideoTS auch ?
    wenn nicht könntest du dann ja davon ein image machen o_O
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Darf ich fragen, welche iDVD-Version du nutzt? Und wie lang dein Projekt ist?

    Beim Erstellen einer Image-Datei sollte iDVD 6.0 zumindest nicht schon gleich zu Beginn murren, selbst wenn das Projekt zu lang ist. Denn du könntest ja auch theoretisch etwas für einen Brenner vorbereiten, der Double-Layer-DVDs brennt! Damit kämst du locker über die Zwei-Stunden-Marke, die bei früheren Versionen von iDVD galt.

    Also könnte das Problem auch ein anderes sein. Hast du zum Beispiel auch genügend Platz auf der Festplatte? Du brauchst nämlich mehr Platz, als du vielleicht denkst. Apple sagt: "Wenn Sie eine DVD brennen, benötigt iDVD temporären Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, um die codierten Dateien für Ihr Projekt zu speichern. Damit Sie Ihr iDVD Projekt auf eine einschichtige DVD brennen können, benötigen Sie - abhängig von der Größe Ihres Projekts - 8 bis 10 GB (Gigabyte) freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte. Für eine zweischichtige DVD benötigen Sie 15 bis 20 GB Festplattenspeicher."

    Wenn du aber genug Platz hast, dann versuch iDVD mal davon zu überzeugen, dass du ein Image für eine Double-Layer-DVD brauchst. Ich habe das noch nie gemacht, weiß also nicht, was iDVD tut, wenn dein interner Brenner solche Discs nicht verarbeiten kann. Das sollte aber eigentlich nichts ändern, denn du könntest ja theoretisch planen, einen externen Brenner dranzuhängen. Apple sagt:

    1. Wählen Sie "Projekt" > "Projektinfo" und dann "Zweischichtig (DL) - 8 GB)" aus dem Einblendmenü "DVD-Typ" aus.
    2. Wählen Sie die gewünschte Codierungseinstellung aus. Wenn Sie Inhalte von mehr als 120 Minuten Dauer haben, wählen Sie "Beste Qualität".
    3. Klicken Sie in "OK".
    4. Klicken Sie in die Taste "Brennen".
    5. Legen Sie die DVD ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Na ja, und bei 4. klickst du eben nicht "Brennen", sondern "Als Image-Datei" sichern. Ich hoffe, das klappt. (Kann es natürlich ohne ein so großes Projekt nicht testen.)
     
  6. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    natürlich darfst du fragen. idvd 6.0.3

    es geht leider um eine kombination von mehrern filmen. zusammen fast 4h film.

    mein interner brennen könnte DL brennen.

    ich habe momentan 17 GB frei. von dem her könnte es an den 15-20 GB liegen. ich werde mal für mehr platz sorgen und es danach nochmals probieren.

    vielen dank für die tipps
     

Diese Seite empfehlen