1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] iDisk-Speicherplatz Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jack.jack, 16.03.10.

  1. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    HILFE!!!

    In den Systemeinstellungen zeigt es mir an, dass 7,38 GB meiner iDisk belegt ist (siehe Screenshot) – Aber ich habe gar nichts drauf. Auch wenn ich mich einlogge unter me.com zeigt es mir das an. Aber unter iDisk habe ich nichts drin. Was ist da los?
     

    Anhänge:

    • bild..png
      bild..png
      Dateigröße:
      129,5 KB
      Aufrufe:
      68
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    setze diesen haken und synchronisiere mal.

    [​IMG]
     
  3. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Problem besteht immer noch. Ausserdem kann die iDisk jetzt nicht mehr synchronisiert werden.
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    sind denn daten zu sehen, wenn du die idisk im web interface öffnest. bzw, waren schonmal daten drauf?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    Hab seit Jahren kein .Mac, geschweige denn .Me mehr, aber hast du schon mal geschaut, ob es unsichtbare Dateien in deiner iDisk gibt(k.A. ob das überhaupt möglich ist so etwas hochzuladen, aber manchmal ist der Teufel ja ein Eichhörnchen).
    Da es allerdings auch im Webinterface ist, wird es kaum eine verstellte Voreinstellungsdateien oder sonstiges auf dem Rechner sein.
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    der teufel ein eichhörnchen!!!! bitte nicht! ich mag eichhörnchen! :p
     
  7. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Auch die Mails werden auf der iDisk gespeichert. Hast du vielleicht sehr viele alte Mails mit großen Anhängen?
    Allerdings könnten die Postfächer in der Grundeinstellung kaum so eine Größe erreichen...
    Ralf
     
  8. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    @ Doc brown: Schon kontrolliert (etwa 20)
    @ rc4370 : Die Daten sind auch nicht im Web zu sehen
    Versteckte Dateien sind auch keine drauf (ls -a)
     
  9. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Knapp 13 GB Gesamtspeicherplatz sind aber auch höchst seltsam, es sollten mindestens 20 angezeigt werden.
    Wenn du ganz sicher bist, dass sich keine Dateien auf der iDisk befinden, die du brauchst, könntest du die Synchronisierung vorübergehend abschalten, das alte Sparse Image entsorgen und Sync neu einschalten. Falls der Sync-Ordner auf deiner Festplatte korrupt ist, könnte das helfen.

    Ralf
     
  10. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Man muss die Disk ja teilen: In iDisk (bei mir 12 GB) und E-Mails (8GB).
     
  11. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Das hatte ich nicht bedacht, ich habe nur einen relativ kleinen Teil für Mail reserviert.
    Bei einem so großen Mail-Brocken hätte ich wie schon gesagt, auf viele vergessene Mails mit großen Anhängen getippt, aber da du das geprüft hast, fällt mir im Moment nichts mehr ein...
    Na gut, die allerletzte Option wäre das Zurücksetzen deiner iDisk durch Apple einschließlich Verlust sämtlicher Daten, aber das wäre in deinem Fall wohl nicht so dramatisch.

    Ralf
     
  12. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    Werden dann auch Kontakte usw. gelöscht?
     
  13. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Ich fürchte ja. Allerdings lassen sich die kleineren Sachen wie Kontakte, Kalender, Schlüsselbund usw. ja fix lokal sichern, wenn nicht sowieso schon auf der Time Machine vorhanden. Aber das ist wie gesagt die letzte Option, von der ich auch erstmal Abstand nehmen würde. Ich würde es erstmal mit dem Abschalten der Synchronisierung probieren.

    Ralf
     

Diese Seite empfehlen