1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Idee: Programm zur Kontrolle des Caches

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Schomo, 18.12.08.

  1. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Hallo liebe Entwickler,

    heute kam mir die Idee, dass es doch eine feine Sache wäre ein Programm zu entwickeln, dass in der Lage ist die Cacheordner zu überwachen und dem User zu zeigen, wieviel Müll sich dort angesammelt hat. Das sollte doch eigentlich kein Problem sein. Desweiteren sollte es auch in der Lage sein diesen dann auch gezielt zu entsorgen. Vielleicht gibt es ja so etwas schon. Wenn ja her damit.

    Gruß Schomo
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Den Ordner ~/Library/Caches kennst du? Dort ist auch alles fein säuberlich nach Programm aufgeschlüsselt.
     
  3. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Na klar, aber es gibt ja immerhin 3 Libraries, wobei ich weiss, dass die User Library diejenige ist, die sich am schnellsten aufbläht. Aber viele User haben Angst da rum zu fummeln, deswegen kam mir die Idee für so eine App. Ich persönlich hab da keinerlei Probleme mit, was nicht heisst, dass es einem Zeit sparen würde.

    Wenn man diesen Job übrigens mit Onyx ausführt verändert sich erstaunlicherweise wenig, also muss ich es manuell machen...

    Gruß Schomo
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es gibt genaugenommen sogar 4 Libraries (/Network/Library). Cache ist übrigens definitiv kein Müll, sondern eine sehr effektive Methode um zu Beschleunigen. Du kannst natürlich jeden Cache gerne einfach so wegwerfen, solltest Dich danach aber zumindest abmelden, bzw. beim Systemcache sogar neustarten.
    Gruß Pepi
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Gerade deswegen wäre eine Applikation doch interessant.

    Gruß Schomo
     
  6. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Tante Emma (gelernte Friseuse im Ruhestand) soll also entscheiden, was "Müll" ist, weil die Systemprogramme und deren Programmierer das nicht können? Ich denke es genügt, wenn sie regelmäßig ihren eigenen Müll runterträgt.
     
  7. Pii

    Pii Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    383
    Versuch mal MainMenu oder Cache Cleaner. Ansonsten schau Dir mal Automator an.
    Aber ich halte das für etwas sinnlos.
     

Diese Seite empfehlen