1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IDE to USB Adapter am Macbook nutzen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LenuaM, 27.01.08.

  1. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Hi,

    hab mal eine kleine Frage. Das Superdrive Laufwerk meines Macbooks ist defekt, und momentan fehlt mir die Kohle es reparieren zu lassen. Nun ist mir die Idee gekommen, einen IDE to USB Adapter zu kaufen, um das Dvd-Laufwerk meines PC's am Macbook zu nutzen, falls ich es mal brauchen sollte (um beispielsweise Leopard zu installieren ;) ).

    Ich würde nur gern wissen ob das problemlos möglich ist...

    Vielen Dank!
     
    ImperatoR gefällt das.
  2. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Ja, sollte kein Problem sein, ist von der Technik her genau so wie ein externes Festplattengehäuse, nur eben ohne Gehäuse ;)


    MfG Xardas
     
  3. Hallo

    Hallo Gast

    Das externe DVD Laufwerk muss auch treibermäßig passen.
     
  4. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Seit wann reicht denn nicht der Standardtreiber aus? Ich habe noch nie ein Laufwerk mit Treibern gesehen, nur Treiber für Win 98 bzw. Brennprogrammen auf CD, aber das war's auch schon mit mitgelieferter Software. DVD-Brenner etc werden ohne Probleme erkannt und können ganz normal genutzt werden.

    Mac OS sowie Windows bringen für solche Geräte (völlig ausreichende) Standardtreiber mit. Oder hast du schonmal Treiber für eine Festplatte (ich spreche hier nicht von irgendwelchen kranken RAID-Konfigurationen) benötigt?


    MfG Xardas
     
  5. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Okay, vielen Dank für eure Hilfe. Meint ihr das Teil ist in Ordnung? Klick
     
  6. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Dann könnte man dieses Workaround auch für das neue MacBook Air nutzen und müsste keine 100 Eur für ein externes Laufwerk ausgeben. Zumal man ein solches Laufwerk recht selten braucht …
     
  7. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Ja ich brauche mein Laufwerk am Macbook auch eigentlich nie, deswegen habe ich es bis jetzt auch noch nicht reparieren lassen...
    Aber um demnächst Leopard und Windows (aus schulischen Gründen =/) zu installieren wäre ein Dvd-Laufwerk schon von Nutzen ;).

    Vielleicht baue ich dann auch irgendwann meine alte 80 GB IDE Platte ausm PC in eine externe Festplatte um ^^...
     
  8. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Also ich hab so nen Adapter von Delock (oder so). Funktioniert einwandfrei mit allen Festplatten. Ich würde übrings noch mal 10e investieren und eins mit Netzteil kaufen. USB Power kann durchaus dein Logic Board schädigen.
     
  9. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Okay danke für den Tipp ;)
     
  10. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    So, um den Thread mal abzurunden:

    Ich habe nun einen IDE To USB Adapter und bin sehr zufrieden - Hdd und Dvd-Laufwerk aus meinem Pc laufen absolut problemlos am Macbook, und Leopard habe ich so auch installieren können :)
     

Diese Seite empfehlen