1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ID3-Tags unveränderbar

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von marvinho, 12.01.10.

  1. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    Hi,

    habe folgendes Problem nicht mit Hilfe der Suchfunktion lösen können:

    Habe gerade einen neuen Song in mein iTunes hinzugefügt und kann jetzt die ID3-Tags nicht ändern, d.h. wenn ich ctrl-klick mache und dann Informationen->Infos ist alles grau hinterlegt und ich kann z.B. den Interpreten nicht ändern.
    Nach recherche hier im Forum und bei Google & co. kam ich aber immer nur wieder auf das "Schreibgeschützt" Motiv. Dann habe ich natürlich nachgeguckt .. Benutzer/Musik/iTunes/iTunes Music ... und bei dem Song direkt Rechtsklick gemacht, aber für mich als Benutzer war bereits "Schreiben+Lesen" eingestellt.
    Was nun?

    Danke für Antworten
     
  2. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    hast du mal versucht die ID3 Tags zu konvertieren ? (Rechtsklick auf Lied -> ...)
    Evtl. klappts ja mit ner anderen Version.
     
  3. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    ja, habe ich, aber funktioniert nicht. folgende meldung folgt:

    Es konnten nicht alle ID3-Tags der ausgewählten Titel konvertiert werden. Möglicherweise sind sie schriebgeschützt oder nicht vom korrekten Typ.
     
  4. Styla

    Styla Gloster

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    64
    Hi,

    ist dein Titel eine mp3 version? Wenn nicht, dann geh doch mal auf "mp3-version erstellen" und versuch es mit dieser.
    oder versuch es auch einfach so oderso, ob es eine mp3 version ist oder nicht.
    bei mir war das schonmal, als es eine .ogg datei war. wobei das eigentlich selten vorkommt.

    grüße
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Vielleicht ein Häkchen bei geschützt gesetzt? (cmd + i im Finder, ganz oben im Fenster)
     
  6. marvinho

    marvinho Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    76
    das hört sich auf jeden fall vielversprechend an, aber wo finde ich denn diesen button "mp3-version erstellen" ?

    also der schreibgeschützthaken ist auf jeden fall schon raus :p
     
  7. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Da auf MP3 umstellen und danach auf das gewünschte File rechtsklicken. Da findest du im Kontextmenü dann "MP3 Version erstellen".
     
  8. Styla

    Styla Gloster

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    64
    Du kannst das auch nachträglich mit "Ctrl + Mausklick", also Rechtklick, auf den entsprechenden Titel machen (funktioniert auch, wenn mehrere Titel ausgewählt sind). Dann kommt dieses Menü, wo du auch die ID3-Tags einstellen kannst. Das kommt als 5. von oben. Bild 2.png

    Ansonsten teste mal, ob es vllt. nicht auch mit dem Menüpunkt darüber "ID3-Tags konvertieren" funktioniert.
    Experimentier mal mit den Einstellungen dort rum, bisher hat mir das auch immer geholfen.

    Grüße,
    Styla


    edit: grüne Schrift nachträglich eingefügt.
     
    #8 Styla, 16.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.10
  9. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    "Auch" nachträglich? ;) Eigentlich wars genauso gemeint, er hat die Files ja schon. Aber wenn man das in dem Menü nicht einstellt steht da eben standardmässig "AAC-Version erstellen".
     
  10. Styla

    Styla Gloster

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    64
    Ja ich hatte mich auf deinen Post bezogen. Weil ich dachte du meinst die Geschichte mit der CD, die ITunes ja direkt in DasUndDas Format kopiert.
    Ich meinte aber, wenn eine CD aus Versehen als .acc kopiert (standartmäßig), aber den Spaß in . mp3 möchte, die schon kopierten .acc-Dateien makieren kann und dann als mp3-version erstellen (und die .acc-Dateien natürlich dann löscht, weil sonst doppelt!!).
    Also die Umweg-Version, wenn man das in den Einstellungen, die du meintest, noch nicht eingestellt hat. So wie bei mir Anfangs! :D <---- stupid.
    Oder wenn man sich ein Lied aus dem Internet lädt, was nicht in .mp3-Format ist.

    Lange Rede kurzer Sinn, et klappt so oder so. :)
    Wayne, mit unser beider porno Hilfe wird er das schon hinbekommen :D.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen