1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ID3-Editor der "xxx für Sortierung" beherrscht?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von FishermansFriend, 28.07.08.

  1. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Verzeweifelt am suchen bin ich ein ID3-Editor (... oder lieber ein Plugin/Tool für iTunes) welcher auch die Felder

    "xxx für Sortierung"

    beherrscht.

    Unzählige Programme probiert, keines kann es.

    Freue mich auf dein Tipp!
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    iTunes itself?
     
  3. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Wenn ich die Antwort "iTunes itself" in meiner Sprache als "iTunes selber" richtig übersetzt habe, geht es leider nicht so wie ich mir das wünsche.

    Gerne möchte ich mehrere Titel gleichzeitig umbenennen können! Das habe ich jedoch in meinem ersten Topic nicht geschrieben.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du kannst in iTunes auch mehrere Titel gleichzeitig auswählen und dann die entsprechenden Tags für alle ausgewählten Titel vergeben.
    Gruß Pepi
     
  5. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Wenn ich meine Titel auswähle und dann per Rechtsklick -> Information auf die Bearbeitungsmaske komme kann ich leider die Tages "xxx für Sortierung" nicht bearbeiten.

    Nimm ich einfach den falschen Weg?
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Kein Wunder: Meiner Kenntnis nach wird das gar nicht in den ID3-Tags gespeichert.
     
  7. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Stimmt, das kann ich mir auch vorstellen. Bloss wo wird das gespeichert und wie kann ich die Informationen bearbeiten?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    1) iTunes Library
    2) Über die XML-Kopie derselben. Editieren und darüber re-importieren. Nicht ratsam, ohne sich vorher damit eingehend zu beschäftigen.
     
  9. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Ähhhhm jaaa.... Und wie machen das "normale" User? Das wird doch nicht so kompliziert sein?

    (Komme mir etwas vor wie damals als ich mich mit Linux noch sehr schlecht auskannte. Da aber hatte ich die Motivation mich mit jedem Thema zu beschäftigen. Aber aus einem Grund hab ich mir doch jetzt nen Mac gekauft...)
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    1) iTunes beenden (wichtig!)

    2) Die Library und die XML-Kopie davon aus dem Ordner ~/Music/iTunes/ herausbewegen und vorsichtshalber noch etwas aufbewahren.

    3) Eine Kopie der XML-Version erstellen und im Texteditor (zB TextEdit) wie gewünscht verändern.
    Speichern muss man (soweit ich mich erinnere) mit der Codierung "UTF-8" als "reiner Text" (dh keine Formatierungen verwenden) mit dem bereits vorhandenen Suffix *.xml --> kein *.txt anfügen lassen.

    4) iTunes starten (erscheint mit neuer, leerer Library, alles ist weg.)

    5) Über "Importieren" die bearbeitete XML-Datei neu einlesen (und warten...).

    6) Im Fehlerfall: Goto 1, dann Schritt 2 wieder rückgängig machen.
     
  11. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Danke Rastafari für deine Anleitung.

    Naja, sagen wirs mal so - ich kann HTML und PHP - aber ich finde keine schlaue Lösung alle Sort Album Artist wegzukriegen. Ich lösche lieber nochmals alle 218 Titel und rippe die CD's nochmals neu.
    Bin etwas enttäuscht von iTunes/Apple.
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Dann dürften sie wieder da sein. Diese Felder werden automatisch nach "intelligenten" Kriterien gefüllt. (Beispielsweise wenn Titel oder Name mit "The" beginnen...)

    Die Kriterien zur Namenskorrektur sind übrigens nicht ganz zufällig die gleichen, auf die sich auch der Fachhandel für Medien aller Art verlässt... :)
     
  13. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Ja, gerade das mit "The" finde ich ja super - aber mein Fehler war eben folgender:
    http://www.apfeltalk.de/forum/itunes-interpret-f-t160354.html

    Also ich wollte das Lieder von Samplern nicht als einzelne Lieder bei den Interpreten auftauchen, sondern dass diese beim Album bleiben. Problem: CoverFlow.

    Ich nehme mal an, dass wenn ich die CD's neu rippe zwar alles """"intelligent""" eingetragen wird, nicht aber meine Fehler vom ersten mal auch wieder übernommen werden.

    Trotzdem Danke für deine Hilfe!
     
  14. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin fisherman

    Warum einfach wenn es auch kompliziert geht,

    Wenn es nur darum geht einen Sampler für Cover Flow zu gruppieren geht es folgendermaßen:

    1. Alle Lieder des Samplers markieren
    2. Einen Haken an Compilation setzen (Das ist das Entscheidende!)
    3. Bei Album Artist z.B. "Verschiedene Interpreten" eintragen

    außerdem hilft auch:
    4. In cover Flow nach album Sortieren und nicht nach Intepret

    Beste Grüße Wechsler
     

Diese Seite empfehlen