1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Icybox ib-266 + wd scorpio blue 500 gb & mbp - platte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Shlomo Stern, 14.03.09.

  1. Shlomo Stern

    Shlomo Stern Empire

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    87
    hallo,

    ich habe mir ein gehäuse und eine festplatte ersteigert und alles zusammengebaut, per usb angeschlossen, aber leider erkennt leopard die platte nicht. was mache ich falsch? in der anleitung steht: eine neue platte muss vom betriebssystem initialisiert, partitioniert und formatiert werden. wie initialisiere ich denn?

    platte: western digital scorpio blue 500 gb sata II
    gehäuse: icybox ib-266-b

    leider sind auf der beiliegenden cd nur treiber für windows und auf der homepage raidsonic.com gibts auch keine mac treiber, aber im datenblatt steht "kompatibel ab OS 9. könnt ihr mir helfen?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    anstecken, festplattendienstprogramm, löschen, auf mac formatieren dann sollte es klappen
     
  3. Shlomo Stern

    Shlomo Stern Empire

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    87
    leider findet das festplattendienstprogramm die platte nicht! die power anzeige am gehäuse leuchtet zwar, aber es tut sich nix. auch unter parallels (also mit windows xp) klappt es nicht.
    wie gesagt, die platte ist ganz neu und noch nicht formatiert oder so. habe sie einfach nur ins gehäuse geschraubt, gehäuse zu und per usb ans mbp verbunden. muss ich sie vorher vielleicht irgendwie aktivieren?
     
  4. Shlomo Stern

    Shlomo Stern Empire

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    87
    hat sich erledigt. funktioniert nun. es ist mir zwar ein bisschen peinlich, aber ich habe die platte unter die kontakte vom gehäuse geschoben....:innocent:

    danke trotzdem!
     

Diese Seite empfehlen