1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

icq und co.

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von gassi, 12.08.06.

  1. gassi

    gassi Idared

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    habe mir heute mein MBP bestellt.
    Da es mein erster Mac ist benötige ich eure Hilfe...

    Ich suche ein Programm mit dem ich ICQ und skype und die anderen Messanger möglichst in einem Toll nützen kann.
    Ich weis es gibt z.B. Skype auf für den MAC.
    Am leibsten ist meir ein Tool in dem ich viele Messanger integriert sind.

    Bin um jeden tipp dankbar.
    Ich hoffe die erstenprobleme bekomme ich dann schnell in den griff...:p
    Und Windows ade.
    Gruß
    Steffen
     
    Ephourita gefällt das.
  2. Wombat

    Wombat Gast

    Also möglichst viele Messenger in einem hast Du bei AdiumX. Den benutze ich zur Zeit, bis iChat alle Protokolle beherrscht, was ja bei Leopard der Fall sein soll.

    Skype wirst Du Dir wohl extra installieren müssen, ich kenne zumindest keine Möglichkeit, wie Du es in einen normalen Messenger integrieren könntest.

    Viele Grüsse,
    Wombat
     
  3. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Hast du da eine Quelle für? Habe mir gerade die Keynote angesehen und hatte gehofft, da irgendwas in die Richtung vernehmen zu können, dem war aber nicht der Fall und auch auf der Apple Sneak Peek Seite zu Leopard habe ich nichts dergleichen finden können. Ich fände es allerdings großartig wenn ich endlich einen MultiMessenger Apple Style hätte ... In meinem Umfeld nutzen leider alle ICQ (und mit ein paar ganz kleinen Ausnahmen MSN), sodass ich für iChat im Moment leider überhaupt keinen Nutzen habe ...

    Gruß
     
  4. Wombat

    Wombat Gast

    Ich war mir eigentlich sicher, es bei der Keynote gehört zu haben. Jetzt verunsicherst Du mich. Ich habe gerade keine Zeit, sie mir nochmal anzusehen. Werde ich aber noch machen.

    Viele Grüsse,
    Wombat
     
  5. Spax

    Spax Gast

    Gibt es schon Neuigkeiten in Sachen Leopard und iChat?

    Gruß
     
  6. Wombat

    Wombat Gast

    Hallo!

    Ich habe mir die Keynote noch mal angesehen und er sagt darin tatsächlich nichts über weitere offizielle Protokolle. Allerdings ist das auch das unwichtigste, denn iChat unterstützt ja schon jetzt, wenn auch inoffiziell alle Protokolle. ICQ muss, glaube ich, als AIM angemeldet werden, und, bis auf .mac, alles andere über Jabber (das kann man alles im Internet finden, wie genau das geht).

    Das wichtigste war eigentlich gleichzeitig mit mehreren Konten online sein zu können und das wird bei Leopard unterstützt werden.

    Die wichtigsten Features sind wohl:

    Multiple Logins
    Invisibility
    Animated buddy icons
    Video Recording
    Tabbed chats

    Kann man sich genaustens erklärt von Steve Jobs in der neusten Keynote WWDC 2006 anhören. Das fängt an ziemlich am Ende der Keynote nach 1 Stunde und 13 Minuten.

    Viele Grüsse,
    Wombat
     

Diese Seite empfehlen