1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ICQ auf Mac installieren

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von webMac, 16.02.09.

  1. webMac

    webMac Carola

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    110
    Ahoi!


    leider spuckt die Suche mal wieder nix aus, drum hier die simple Fragestellung:

    habe mein MacBook neu installiert und will jetzt ICQ for Mac neu einrichten, jetzt 'hängt' er beim anmelden immer, denke er kann nichts rausschicken weil der Port von Mac OS blockiert wird, oder!?

    Wo kann ich den Port freigeben damit ICQ wieder funktioniert??


    btw: wie läuft des eigtl. wenn ich iChat benutzen will? weil wenn man das Programm öffnet bietet er ja nur .Mac, Google oder AIM an, oder!? Ich nutze Skype und ICQ. wie krieg' ich des da reingebacken??

    mercí schon mal für eure Anleitungen!! :-D
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Ich sage nur Adium...ist wohl das ziemlich beste und kann auch viele andere Format...such mal Adium bei der SuFu...

    Btw: AIM (Aol Instant Messaging; also Aol) ist der Eigentümer von ICQ, also sind die untereinander kompatibel
     
  3. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Jo, und das gemeinsame Protokoll auf das AIM und ICQ aufbauen heißt übriegens Oscar. *klugscheiss*

    ICQ4Mac geht mal gar nicht, weil AOL Mitte 2008 die Anmeldung für alle Clients, die sich nicht mit "ICQ7" anmelden, geblockt hat.

    iChat würde gehen, aber du wirst nicht glücklich damit werden. Zunächst musst du allen Nummern wieder Namen zuordnen, es sei denn, sie stehen schon im Adressbuch. Dann ist da die Tatsache, dass du keine Offline-Messages mehr kannst, dass das Gateway zwischen ICQ und AIM manchmal einfach tot ist, dass AOL sowieso stinkt, dass die Verschlüsselung mehr als arm ist, und dass du dafür noch einige Plugins brauchst, bis du deine Nachrichten an normale clients nicht mehr mit <div>-Tags versiehst, die iChat braucht, um diese Sprechblasen darzustellen.

    Also:

    adiumx.com
     

Diese Seite empfehlen