1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icons weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cr4v3n, 23.06.09.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hy,

    das Icon meines Ordners fehlt. Woher kann ich die wieder herholen?

    Einmal fehlt in der Seitenleiste der Fotoapparat und der Bilder Ordner ist ein "nackter" Ordner ohne das Branding auf dem Ordner. Wie kann ich das wieder rückgängig machen?

    Danke
     

    Anhänge:

  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wie hast du die denn verloren?
    Wofür ist der Fotoapparat Auch ein Ordner-Icon? Dann hast du vielleicht das Icon aus dder Seitenleiste entfernt. Zieh den Ordner wieder hinein.
    Für weitere Problembehebung:
    Lösche aus ~i/Library/Preferences/com.apple.finder.plist und starte den Finder neu.
    Wenn das nichts nützt wirds ein bissel komplizierter.
    Die Icons liegen nämlich
    /System/Library/CoreServices/CoreTypes.bundle/Contents/Resources
    du musst also den Paketinhalt von dem bundle anzeigen lassen,
    dann suchst du die mit Toolbar im Namen.
    Du kannst dir auch CandyBar herunter laden, da sind sie alle drauf.
    salome
     
  3. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    also das mit der plist hat nicht geklappt.
    Habe den Ordner "Pictures" in "Bilder" umbenannt... dann war das Branding auf dem Ordner weg. Dann hab ich den Ordner aus der Seitenleiste rausgezogen und wollte ihn neu machen, allerdings gibt es jetzt keinen mehr, sodass ich den Ordner da hineingezogen habe.
    Jetzt sind beide Ordner gleich und haben immer das gleiche Bild :(

    Hab CandyBar aber die originalen Bilder bekomm ich nicht raus, nur die neuen kann ich exportieren :(
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ach du hast die .localized Datei verloren. In jedem vom System generierten Ordner (Library, Filme, Bilder u.s.w.) ist diese Datei um ihren Orginalen Namen (Pictures, Desktop, Documents) zu maskieren. Wenn du aber den Ordner nur "Bilder" nennst, dann verschwindet das Branding.
    Die Datei .localized kannst du meiner Ansicht auch nach selbst mit TextEdit herstellen - es steht nix drinnen, aber ich habe es noch nicht probiert. Ich kopiere sie aus einem anderen Ordner. Dazu musst du sie sichtbar machen, entweder mit Tinkertool oder mit PathFinder, der zwar nicht gratis ist, aber 30 Tage Trial hat.
    Kopiert wird mit der Shift Taste.
    Salomé
     
  5. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    also ich hab jetzt alles mal rausgeschmissen.

    Dann kann ich von vorne beginnen.

    Also was soll ich tun?

    Ich brauch einmal den Ordner mit dem Fotoapparat in der Leiste links und einmal den Ordner mit dem Branding unter meinem Laufwerk. Damit die beiden thumbnails unterschiedlich bleiben brauch ich also noch die .localized datei. Wie erstell ich die?
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Noch mal: die .localized Datei findest du in Ordnern, die noch funktionieren, also im Schreibtisch (= ein Ordner) oder in Dokumente. Du musst sie aber sichtbar machen, denn es ist, wie du am Punkt davor ersehen kannst, eine unsichtbare Datei. Die Tools, mit denen das möglich ist, habe ich dir genannt. Dann erstellst du einen Ordner "Pictures" in deinem Homeverzeichnis und gibst die .localized hinein - jetzt sollte er Bilder heißen und so aussehen wie du willst. Das hoffe ich zumindest, denn ich kenne nur die Methode, wenn ein Ordner plötzlich Pictures heißt, die .loccalized hinein zu kopieren.
    Aber studiere noch mal CandyBar, mit dem Tool habe ich zu. B. meine Seitenleisten Icons ganz anders gemodelt.
    Oder du legst einen neuen User an und holst dir die Ordner von dem - legst sie in den öffentlichen Ordner machst einen Userwechsel zu deinem Haus und nimmst sie wieder heraus aus dem öffentlichen Ordner.
    Ich hab das zwar noch nicht ausprobiert, aber es müsste so gehen.
    Wenn gar nichts hilft, dann hilft Comboupdate von der Applesite laden und rüber spielen.

    Salomé
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    .localized schnell erstellen:
    Erklärung:

    Code:
    man touch
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ach danke, dass du wieder mal da bist! Weil der TE nicht gleich gesagt hat, was Sache ist, stochdere ich da im Ententeich herum.
    Salomé
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich bin ehrlich gesagt gerade zu müde, um genau zu begreifen, was der Fragesteller mit dem Ordner angestellt hat:
    Also, was gibt es jetzt nicht mehr und wo hast du welchen Ordner reingezogen?

    Vl. hilft dir auch dieser Link weiter.
     
  10. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Und den Befehl gebe ich im Terminal ein?

    Also, ich habe mittlerweile den Ordner "Pictures" gelöscht und den Ordner "Bilder" aus der Seitenleiste entfernt.
    D.h ich muss jetzt einen Ordner erstellen, der in meinem Home-Verzeichnis dann als "Bilder" benannt wird (wo auch die Ordner Dokumente, Downloads etc. drin sind) Dann fehlt da noch das Thumbnail (der Ordner mit dem Branding für Fotos). Hinzu kommt noch in der Seitenleiste der Ordner "Bilder" mit dem Thumbnail von dem Foto.

    Habe beide icns.Dateien gefunden und auf den Desktop kopiert. Mit dem Ordner in meinem Home-Verzeichnis klappt das, aber dann ist das Bild von der Seitenleiste immer das gleiche wenn ich es abändere. Und das Bild mit dem Foto kann ich nicht in die Seitenleiste machen, weil das Bild nicht erkannt wird.
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Erstelle einen neuen Ordner in deinem Haus.
    Nenne ihn Pictures.
    Gib den von awk genannten Befehl in das Terminal (Programme/Dienstprogramme/Terminal) ein, mit Return am Ende.
    Starte den Finder neu (⌥esc.). Wenn der neue Ordner nicht Bilder heißt und das gewünschte Icon zeigt, melde dich ab und wieder an.
    Dann ziehst du den Ordner in die Seitenleiste - es sollte der Fotoapparat erscheinen. Nun kannst du aus dem alten Ordner (ohne Branding) deine Bilder in den neuen Bilderordner ziehen.
    Ich habe das jetzt für dich ausprobiert - logischerweise musste ich dazu meinen Bilderordner verschieben, da verliert er sofort das Icon :) und es funktioniert tadellos.
    Berichte bitte, ob es geklappt hat.
    Salomé
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Oder du tippst dann noch
    Code:
    killall Finder
    ein, um den Finder neu zu starten.
     
    drlecter gefällt das.
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hättest ja auch gleich dazu schreiben können. ;)
    Salomé
     
  14. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Bin noch auf der Arbeit, bin ca. 17 Uhr zurück und werde sofort berichten!
    Vielen Dank schonmal!!!

    Wär ich jetzt ne Frau würde ich euch zum Dank knutschen *lach*

    Super Anleitung von euch beiden! hat genauso geklappt wie beschrieben!
    Karma ist schon unterwegs!!! :)

    Und wieder einmal wurde mir bestätigt wie kompetent doch manche sind! Merci
     
    #14 cr4v3n, 23.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.09
  15. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Bei mir werden im Dock einige (Systemprogramm)Symbole, sowie z.B. das von Firefox und CyberDuck nicht angezeigt. Mit killall Finder hat es leider nicht funktioniert. Hat noch jemand einen Tip?

    Besten Dank im Voraus!
     
  16. Mac 2.2

    Mac 2.2 Clairgeau

    Dabei seit:
    10.06.10
    Beiträge:
    3.735
    @CrackerJack: Das kann manchmal sein. Hilft es, wenn du die betroffenen Programme aus dem Dock löschst und dann wieder aus dem Programme-Ordner wieder ins Dock ziehst?
    killall Finder ist hier falsch. Wenn dann killall Dock;)
     
    CrackerJack gefällt das.
  17. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Super, killall Dock hat funktioniert. Jetzt sind alle Symbole wieder da!
     

Diese Seite empfehlen