1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icons per AppleScript ändern?

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Soul Monkey, 15.10.05.

  1. Wir kennen ja alle die Problematik mit dem iCal Icon das immer den selben Tag anzeigt. Ist es mit AppleScript eigentlich möglich das beim Einloggen das Datum überprüft wird und dann das iCal Icon mit einem Icon überschrieben wird das auf den heutigen Tag lautet und danach das Dock neugestartet wird?

    Einfach ausgedrückt: Ich logge mich ein, AppleScript als Startobjekt startet, es wird das heutige Datum festgestellt, danach wird aus einem Ordner in dem sich für jeden einzelnen Tag des Jahres ein Icon befindet das richtige für den aktuellen Tag ausgewählt und in iCal.app das iCal Icon mit diesem überschrieben. Dann wird das Dock neugestartet.

    Ist sowas möglich bzw. falls nicht genau so was wäre denn mit AppleScript machbar? :)
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Soul Monkey,

    nette Idee. So wie du es beschreibst, ist das auf jeden Fall möglich. Allerdings gibt es ein kleines Problem, nämlich das ein einfacher Anwender normaler Weise kein Schreibrecht im iCal-Paket hat.


    Gruss KayHH
     
  3. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    beim Abchecken dieser Frage habe nun einfach mal im iCal-Paketinhalt

    1. die Datei "App.icns" in "xApp.icns" umbenannt
    2. Ein Alias namens "App.icns" auf die Datei "App-empty.icns" eingerichtet

    und das Problem schien gelöst - beim starten wurde der 15. Oktober im Dock angezeigt, wobei es auch nach dem Beenden des Programmes dabei bleibt.


    mfg pi26
     
    #3 pi26, 15.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.05
  4. Datschi

    Datschi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    08.11.04
    Beiträge:
    417
    Ich versteh' das Problem noch nicht so ganz. Wenn ich iCal gestartet hab, dann zeigt es immer den aktuellen Tag an. Ganz problemlos. Wenn ich es beende, dann springt es wieder zurück auf die 17. Aber jetzt gerade zeigt er die 15 an...

    Was hab ich falsch verstanden???
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Datschi,

    das man iCal erst starten muss bevor das angezeigte Datum im Dock richtig angezeigt wird.


    Gruss KayHH
     
  6. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    @pi26:
    Das Problem habe ich auch, nur: Ich bin absoluter Apple-Neuling und würde dich gerne bitten, eine Anleitung zu schreiben, wie ich zu deinen genannten Einstellungen/Programmdateien komme!

    Grüße,
    Mario
     
  7. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Also vorab zunächst mal: Das beschriebenen Vorgehen ist sicher erst eine Teillösung Lösung, weil z.B. zu erwarten ist, dass das angezeigte Datum auch nach dem Wechsel um 0:00 Uhr verbleibt.

    Dennoch hier der Zugang zu den genannten Icons:

    1. Rechtsklick (bzw. Linksklick bei gedrückter CTRL-Taste) auf die Programmdatei "iCal.app" und den Menüpunkt "Paketinhalt anzeigen" auswählen
    2. Ordner "Contents" öffnen
    3. Im Ordner "Resources" sind dann die genannten Dateien

    mfg pi26
     
  8. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Besten Dank!

    Edit:
    Leider funktioniert es nicht! :(

    Edit 2:
    Habe ich falsch verstanden, ich dachte, wenn man das OS startet, wird direkt das richtige Datum angezeigt und nicht erst, wenn man iCal startet und dann wieder beendet. Hm,... dann lasse ich doch einfach iCal beim starten mit starten... kann man das was "scripten"?

    Also ein Script, dass sagt, dass das Programm gestartet aber sofort wieder beendet werden soll?
     
    #8 JackRyan, 01.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.05
  9. Du kannst das Programm als Startobjekt definieren und dieses automatisch ausblenden (Systemeinstellungen > Benutzer > Startobjekte) für deine Variante würde es ein Apple Script als Startobjekt brauchen.

    Danke für den Tipp an pi26, es funktioniert aber tatsächlich nur für den aktuellen Tag und irgendwie hatte ich nach ein paar Tagen Probleme mit dem Icon (es wurde immer nur das Generic Icon für Applikationen angezeigt).

    Leider kenne ich mich mit Apple Script nicht aus, aber falls es jemand probieren möchte, auf dieser Seite gibt es die Icons für jeden Tag im PNG Format in verschiedenen Farben, der Link zu den normalen iCal Icons funktioniert bei mir zwar nicht, aber man kann die Datei manuell aus dieser Liste herunterladen.

    Umwandeln der PNG Dateien ins das ICNS Format geht mit dem Programm img2icns sehr komfortabel.
     
  10. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    Das Script startet iCal, um es gleich wieder zu beenden ;)

    tell application "iCal"
    activate
    quit
    end tell

    mfg pi26
     
  11. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Genau das gleiche hatte ich auch rausgefunden! *stolzaufmichbin* :)

    Danke trotzdem!

    Mario
     
  12. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    ...und dieses Basis-Skript für Zeitansage, wäre leicht anzupassen, um zu einer bestimmten Zeit einen Neustart auszulösen:


    --diesese Skript realisiert eine Zeitansage,
    --(Systemeinstellung Sprachausgabe muss dafür an sein)
    --Das Skript ist als Programm zu sichern (mit "Nicht automatisch beenden" angekreuzt)
    property sayminute : 60 --auf -1 setzen, falls Minutenansage unerwünscht
    property sayhour : 24

    on idle
    set timesec to time of (current date)
    set sekunde to timesec mod 60
    set timeminuten to (timesec - sekunde) / 60
    set minute to timeminuten mod 60 as integer
    set stunde to (timeminuten - minute) / 60 as integer

    if stunde is not sayhour or (minute > -1 and minute is not sayminute) then
    beep
    say "The time is " & (stunde as text) & " and " & (minute as text) & " minutes..."
    delay 1
    set sayhour to stunde
    if sayminute is not -1 then
    set sayminute to minute
    end if
    end if

    return 1 --Idle-Thread wird in 1 Sekunde erneut ausgeführt
    end idle


    mfg pi26
     
  13. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Sooo weit war ich noch nicht ganz :p
     
  14. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    ich häng mich hier mal dran mit einer frage zu ical und icons:

    gibt es eine möglichkeit, die monats- und tagesanzeigen innerhalb des ical-icons zu beeinflussen?

    damit meine ich jetzt *nicht* das ical-icon, das angezeigt wird, wenn das programm nicht läuft ("17"), sondern das "dynamische" icon, das das aktuelle datum anzeigt, wenn ical offen ist.

    ich würde hier gerne die farbe ändern.
    ich hab ewig (und relativ planlos, wie ich gerne zugebe) rumgesucht im resources-ordner von ical und in allen möglichen .plist-dateien und bei google halt, bin aber nicht fündig geworden, wo man da rumspielen müsste.

    jemand eine idee?
     
  15. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    hier würde ich gerne nochmal nachhaken, wenn's erlaubt ist.

    weiß niemand zum beschriebenen problem etwas?

    danke!

    b
     
  16. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    ich wage noch einen letzten versuch -- hoffe, ich nerve damit niemanden.

    vielleicht hab ich ja bisher die ical-icon-experten nur verpasst?

    vielen dank und gruß
    ben
     
  17. Welche Farbe willst du ändern? Die des Kalender Icons (also z.b. rot in blau) oder die Farbe des Textes für Monat (normalerweise weiß) und für das Monat (normalerweise schwarz)?

    Für das Icon, lade dir von dieser Seite das iCal blanks Archive herunter, such dir eine Farbe aus und konvertiere das betreffende PNG z.B. mit img2icns in eine Icon Datei.

    Gehe nun in den Programme Ordner, und lasse dir den Paketinhalt von iCal anzeigen, navigiere durch Contens und Resources und finde die Datei "App-empty.icns". Mache ein Backup dieser Datei. Nun benennst du das vorher konvertierte Icon in "App-empty.icns" und kopierst es in den Ordner iCal.app/Contents/Resources und überschreibst die vorhandene Datei.

    Nun wird das "dynamische" iCal Icon in der gewählten Farbe angezeigt. Falls du auch das Applikations Icon (JUL 17) ändern willst, lade dir von der Seite vorhin das Archiv "iCal colours" herunter und konvertiere das PNG wieder in ein Icon und tausche im Resourcen Ordner von iCal die Datei "App.icns" aus.

    Um den dynamischen Text des Icons zu ändern musst du vermutlich die Farbwerte in der Datei "anchorpoints.calcols" welche sich im iCal Resourcen Ordner befindet anpassen. Welche Werte hier genau zu verändern sind und welche Werte du eingeben musst, weiß ich leider nicht.
     
  18. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Hi Soul Monkey,
    Den für den Tag -- hätte ich gerne weiß.
    Danke für den Tipp, hab mir die Datei grade mal angeschaut --- sieht in der Tat vielversprechend aus, nur hab ich den Verdacht, dass ich zu wenig Ahnung hab, um das selbst rauszufinden. Werd aber jedenfalls mal damit rumspielen.

    Kennt sich jemand mit der von Soul Monkey genannten Datei "anchorpoints.calcols" aus und weiß, wo man da die Icon-Farbwerte beeinflussen kann?

    Viele Grüße
    Ben

    P.S.: Bei Google gibt's zu dieser Datei nur vier Hits, keiner davon ist erhellend ...
     
  19. Wenn man bei Google nach "calcols" sucht, ist der einzige Link wo das in Zusammenhang mit Apple erwähnt wird dieser hier. Weiter bringt einen die Information dort aber nicht.

    Scheinbar werden bei dem PC Spiel GTA auch calcols.dat Dateien verwendet, allerdings weiß ich nicht für welche Funktion. Vielleicht findest du in diesem Zusammenhang nützliche Informationen?
     

Diese Seite empfehlen