1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icons können nicht zurück gesetzt werden.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von babbersabber, 07.06.07.

  1. hi leuts

    ich habe folgendes porblem:

    ich habe viele icons von ordnern oder von iTunes mit apfel+i geändert.was ich jetz sehr bereuhe.denn wenn ich diese icons dann mit shapeshifter ändern will geht das nemme.sondern muss dann wieder selber an die arbeit und all diese icons die ich mit apfel+i geändert habe wieder mit de gleichen prozedur umändern.

    was kann man machen das diese icons von shapeshifter automatisch geändert werden???
     
  2. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du die Änderung der Icons rückgängig machen ?

    Dazu Apfel+I drücken, das kleine Icon anklicken (dass es hellblau konturiert wird) und Apfel+X drücken.
     
  3. aber dann muss ich eben ein paar so ändern
    warum funzt das ned mit dem shapeshifter dort kann man ja iconpakete installieren und die auch wieder rückgangig machen.
    ein weiteres problem ist: das ich den mülleimer und den finder nicht mehr umändern kann (ich habs auch schon mit candybar versucht)
    kennt jemand irgendeine möglichkeit wie man alle icons vom dock und die ordner ändern kann,eifach radikahl alle icons umändern???
    gibt es vielleicht einen befehl den ich in das terminal eingeben könnte der das macht???
    oder programme die radikahl alle icons in ihre alte gestalt ändert???
     
  4. ahja übrigens: wenn ich bei den icons dann apfel+x drücke kommt nicht die alte gestalt zurück sondern eine andere, irgendwie ist ein iconpack aktiv und wird als standard icon angeschaut.
     

Diese Seite empfehlen