1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icons im Dock ändern - klappt nicht so ganz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von rosenkrieger, 22.11.07.

  1. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Also ich habe vor die ICONS einiger Applikationen im Dock zu ändern - was auch zur Hälfte funktioniert.

    1. Rechte Maustaste auf entsprechende Applikation im DOCK
    2. Im Finder Anzeigen
    3. Rechte Maustaste auf die Applikation, Information
    4. Ich ziehe nun das Icon auf das Mini Icon links oben - das Icon wird gewechselt
    5. Vorsichtshalber im Terminal "killall Dock" eingegeben - Dock startet neu - Neues Icon ist nicht sichtbar

    Nun zum komischen Teil - starte ich die Applikation wird das neue Icon genommen ?!?

    Nach einem Neustart sind erstmal wieder die Standard Icons da ( Mail, Safari, iTunes, iPhoto, etc. ) - nachdem ich eine der Applikationen starte wechselt das Icon sofort in das von mir geänderte.

    Wie kann ich es hinbekommen das das neue Icon schon nach einem Neustart gezeigt wird? Gibt es evtl einen Icon Cache denn ich leeren kann/muss wo evtl noch das alte Icon drinnen steckt ?
     
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Lösung selber gefunden.

    Ein sudo killall Dock im Termin brachte den Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen