1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Icons für OSX in Windows XP Icons umwandeln

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Indigo0815, 03.10.06.

  1. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo Leute,

    ist es möglich Icons, die ich in & für OSX Tiger erstellt habe, so zu bearbeiten/umzubennen,
    das man sie für Windows verwenden kann.
    Jetzt fragen sich vielleicht einige, warum man das wollen sollte.
    Ein Freund findet meine selbst gebastelten Icons auf meiner HP gut & würde sie gerne auch für seinen Windows-PC haben.
    Ich hab´ihm gesagt: "Kauf´dir endlich ´nen Mac!" :-D

    Ich hoffe ich hab´diesen Thread ins richtige Forum gepostet, wenn nicht...
    ...sorry.
    :innocent:
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

  3. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...danke für den Link.
    Leider ist mein Englisch nicht so gut.
    Ist das ein Programm, das auf Windows funktioniert & nicht auf OSX?
    Das würde bedeuten, ein Windows-User installiert sich das Programm auf seinem PC & kann dann damit OSX-Icons in Windows-Format umwandeln?
    So hab´ich´s zumindest verstanden...
     
  4. Yep so ist das gedacht. Mit Pixadex (Iconverwaltungsapplikation fuer den Mac) kannst du Icons auch in das .ico Format exportieren. Demoversion kannst du ja mal antesten. Wenn es mehr sein soll, gibt es von der selben Firma das Photoshop/Fireworks Plugin IconBuilder, kann viel, kostet auch viel - zumindest im Gegensatz zu den anderen genannten ($ 79,00), im Gegensatz zu PS oder FW ein Schnaeppchen.
     
    Indigo0815 gefällt das.
  5. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Graphic Converter kann auch in ico speichern.
     
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...danke für den Tip.
    Also was als Endung .ico hat, ist dann Windowstauglich, richtig?
    Werd mir mal verschiedene Tools anschauen...

    @kauan,
    auch Dir schönen Dank.
     
  7. .ico ist das Icon Format von Windows wie ich so mitbekommen habe, das Pendant zu .icns auf dem Mac.
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kann ich bestätigen. IconBuilder ist genial!
     
    Indigo0815 gefällt das.
  9. wuschelplumps

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    56
    Versuche es doch mal mit icon2ico. Das Programm wandelt OSX-Icons in Windows-Icons um. Habs aber noch nicht getestet.

    MfG Philipp
     
    Indigo0815 gefällt das.
  10. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...nochmal Danke an alle Antworter.
    Ich habe mich für icon2ico entschieden.
    Genau das was ich gesucht habe.
     

Diese Seite empfehlen