Icons ändern die Farbe: Angriff?

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von Äppel63, 14.09.18.

Schlagworte:
  1. Äppel63

    Äppel63 Empire

    Dabei seit:
    12.07.16
    Beiträge:
    86
    Hallo zusammen, mein iPhone ist das Modell SE mit ios 11.4.1 da drauf.

    Wenn man auf einem iPhone mit dem Finger auf ein Icon tippt, verfärbt sich ja dabei das Icon kurz und nimmt dann wieder die normale Farbe an, sobald man den Finger wieder wegnimmt: Aber genau das passiert bei meinem iPhone auch dann, wenn ich einfach nur da drauf sehe, als ob da ein unsichtbarer Finger plötzlich z.B. das Icon für Internet-Aufruf drückt! Ich habe das live beobachtet; und wenn das bei dem SMS-Button passiert, bleibt die Farbe hinterher dunkel. Als ob da eine Remote-Verbindung besteht, allerdings passiert dann auch nichts weiter auf meinem iPhone, also es geht dann nicht etwa weiter zum Internet oder zu SMS. Habt ihr sowas schonmal erlebt? Bzw. weiß hier ggf. jemand, was dahinter stecken könnte? Gejailbreaked ist mein iPhone nicht und das kann ich mir zur Kontrolle auch sogar in der App "System Guard" anzeigen lassen (gibt es aber leider nicht mehr im Apple Store). Direkt nach dem Start meines iPhones habe ich auch schon erlebt, daß, noch bevor ich selber die vierstellige PIN zur SIM-Karten-Entsperrung eingegeben hatte, ganz schnell hintereinander Ziffernfelder ihre Farbe veränderten, so als würde ein Programm eine Einwahl versuchen. Falls hier jemand weiß, was für ein Schadprogramm oder welcher Angriffstyp (Man in the Middle? Remote?) solch ein Szenario verursachen kann, bitte ich um Info, Danke!

    Ich will hier nichts von Paranoia lesen, denn ich weiß definitiv, mit was für Leuten ich zu tun habe. Einen von denen habe ich auch schon direkt als Scheiß Ganoven bezeichnet und dann hat der sogar "ja" gesagt und hat sich dann sofort abgewendet. Aber was kann ich machen ohne Beweise? Gar nichts.
     
  2. staettler

    staettler Wiltshire

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.258
    Ich hab das auch und lebe seither auch in Panik. Hoffe es findet sich eine Lösung!
     
    -_ Dissidia _- und Zug96 gefällt das.
  3. Zug96

    Zug96 Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.13
    Beiträge:
    1.329
    Hatte dasselbe auch und bin nun zurück zu nem klassischen Nokia gewechselt. Da hab ich solche Gefahren nicht und ich kann das Gerät ohne Angst nutzen. Kann nur jedem Empfehlen, diese Option in Betracht zu ziehen.
     
    staettler gefällt das.
  4. ottomane

    ottomane Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.894
    Solche Effekte können durch fehlerhafte Sensorik und auch vielleicht durch elektromagnetische Störungen hervorgerufen werden. Wenn ein Angreifer euer iPhone bedienen könnte, wäre er wohl auch in der Lage, dies unsichtbar zu tun.
     
  5. foggetz

    foggetz Meraner

    Dabei seit:
    17.01.15
    Beiträge:
    230
    Warum nutzt man so ne App? Solche Apps verdächtige ich eher für Angriffe zu dienen als das sie diese abwenden. Auch wenn das bei der genannten App vielleicht nicht zutreffen mag.
     
    ottomane und Macbeatnik gefällt das.
  6. WebFritzi

    WebFritzi Granny Smith

    Dabei seit:
    09.08.17
    Beiträge:
    13
    Hatte ich heute auch. Auch nur mit der SMS-App. Hab dann drauf getippt, die App wieder geschlossen und es war wieder normal. Dazu muss ich sagen, dass es ein ganz neu aufgesetztes iPhone ist. Denke daher eher, dass es sich um einen kleinen Bug in iOS 11.4.1 handelt.
     
  7. Äppel63

    Äppel63 Empire

    Dabei seit:
    12.07.16
    Beiträge:
    86
    Danke für die vielen Antworten. Mittlerweile habe ich einen Hardreset gemacht und jetzt läuft wieder alles bestens. Auch die Telefonapp friert jetzt nicht mehr ein. Mit magnetischen Feldern hatten die Störungen nichts zu tun.