1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icon Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shokyu, 03.09.09.

  1. Shokyu

    Shokyu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    253
    Hallo Folks,

    mal eine Frage zu Snow Leopard. Ich hab zwar schon die Suche bemüht, aber kein Ergebnis gefunden.

    Also, wenn ich ein Ordnericon mit einem Icon aus einer *.ico bzw. *.icns ändern möchte, geht das nicht. Weil das Icon der betreffenden Icondatei ist nicht das Bild des Icons, sondern ein Standard-Icon für Icons.

    Sprich wenn eine PDF Datei ein PDF Icon hat wo PDF steht, dann hat eine ICNS Datei ein Icon wo ICNS steht. Und eben NICHT das Icon als Icon.

    Klingt kompliziert, ist es aber nicht, wenn man genau liest.

    Und da ich nur 1 Icon ändern möchte (iWork08) will ich nicht Candybar oder sowas installieren. Händisch geht das ja normalerweise sehr einfach. Nur hat iWork bei mir immer ein ICNS Icon bzw. ein ICO Icon.

    Kennt da einer ne Lösung?
     
  2. DZDomi

    DZDomi Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    151
    naja installieren muss man candybar ja nicht^^

    lads dir doch einfach und ersetz das alte icon mit dem enuen und dann lösch wieder candybar ganz simpel ;)
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    .icns öffnen sich mit der Vorschau. Dort lässt sich der Inhalt auch kopieren.
     
    Shokyu gefällt das.
  4. Shokyu

    Shokyu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    253
    Hmm wenns echt nicht anders geht... aber bin ich denn der Einzige bei dem die Icons der Icondateien nicht die Bilder der Icons sind? ^^

    Alles sehr verwirrend *G*

    Edit:

    Danke!! Der Tipp mit Vorschau wars!
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Öffne Programme/AppleScript/Skripteditor
    (neues, leeres Doku wird angelegt)
    Speichere dieses leere Skript als ein "Programm-Bundle" (irgendwo)
    Zeige das im Finder an, Rechtsklick darauf, "Paketinhalt zeigen"
    Navigiere dort drin in Contents/Resources
    Dort findet sich ein Icon namens "applet.icns"
    Wirf das in den Papierkorb, kopiere dein eigenes dort hinein und benenne es entsprechend um (Gross/Kleinschreibung beachten). Schliesse das Paketfenster.
    Aus dem Informationsdialog dieses Prog-Bundles kannst du jetzt dein Symbol wie gewohnt rauskopieren. (Falls das nicht sofort erscheint, starte einfach den Finder neu oder melde dich neu an.)

    Die Idee mit "Vorschau" ist nicht so gut, denn Icons haben für gewöhnlich mehrere Zoomstufen. Beim kopieren über die Vorschau werden nicht zwangläufig alle notwendigen Elemente mitgenommen. Kann dann also passieren, dass in bestimmten Darstellungen das Icon unsichtbar wird ("fehlt"). Mit obiger Methode passiert das nicht.
     
    Shokyu gefällt das.
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ist das denn die einzige Lösung? Etwas umständlich.
     

Diese Seite empfehlen