1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

icloud Passwort vergessen und Mailadresse unbekannt

Dieses Thema im Forum "iCloud" wurde erstellt von Drago666, 28.05.17.

Schlagworte:
  1. Drago666

    Drago666 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.05.17
    Beiträge:
    2
    Hallo Zusammen,

    meine Freundin hat folgendes Problem:

    Sie hat ein älteres Iphoen 5 mit der Ihr bekannten AppleID (Passwort vohanden).
    Zusätzlich dazu hängt bei ihr im Handy ein Icloud Account von einer alten Bekannten zu der Sie keine Kontaktdaten mehr hat. D.h. ihr fehlt das Passwort um Sie bei Icloud abzumelden und die Mailadresse hilft ihr Euch nicht.

    Frage: Wie kommt Sie jetzt aus der ICloud raus? Man kann sich ohne Passwort nicht abmelden, Iphone zurücksetzen geht ohne das Passwort auch nicht.

    Danke für jegliche Tipps.
     
  2. Balkenende

    Balkenende Landsberger Renette

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    7.197
    Gar nicht. Warum auch? Der Schutz über iCloud wäre sinnlos, wenn er einfach aufgehoben werden könnte.

    Tolle Geschichte auch, iCloud Account von einer Freundin drin.
     
    echo.park und Schibidi gefällt das.
  3. Drago666

    Drago666 Erdapfel

    Dabei seit:
    28.05.17
    Beiträge:
    2
    Das was du geschrieben hast hilft nicht weiter und deine persönliche Meinung interessiert eher auch nicht - sorry für die deutlichen Worte.

    Meine Freundin hat Ihr Iphone mit Kaufbeleg und normaler AppleID welche Sie täglich nutzt. Der Icloud Account wurde damals von einer Freundin in der Schule angelegt und von u.a. 4 Leuten genutzt. Den Rest habe ich oben beschrieben - bitte um konstruktive Tipps.

    Sie wird sich jetzt ohnehin ein neues Iphone holen - hier geht es darum ob Sie noch mit der alten AppleID arbeiten kann - vermutlich nicht. Wir gehen jetzt davon aus, dass Sie mit dem neuen Iphone eine neue AppleID inkl. neuer IcloudID erstellt und die alte AppleID offiziel löschen lässt.

    Dass das damals eine dumme Idee war weiß Sie auch.
     
  4. Fedelix

    Fedelix Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.04.10
    Beiträge:
    815
    Und niemand von den vier Leuten, die den gleichen iCloud-Account teilen oder geteilt haben, hat ein Passwort?
     
  5. lessthanmore

    lessthanmore Melrose

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.462
    Man kann mehr als einen iCloud-Account am iPhone verwenden?
    Wie geht das?
     
    HaukeG5 gefällt das.
  6. giesbert

    giesbert Seidenapfel

    Dabei seit:
    20.09.14
    Beiträge:
    1.331
    Vielleicht sollten wir mal eine Regel einführen: Neue Accounts, die als ersten Beitrag die Frage stellen, wie man die Apple-ID/iCloud-ID aushebeln kann, werden gesperrt, es gibt eine Standardantwort ("Gar nicht") und dann wird der Thread geschlossen.
     
    uhansen, echo.park, saw und 3 anderen gefällt das.
  7. saw

    saw Altländer Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    4.419
    Was dann die 3. wäre?

    Alles etwas konfus, sorry.....
     
  8. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    37.128
    @Drago666: Ohne Passwort zum iCloud-Account (vielleicht könnt ihr es zurücksetzen?) kann dir nur Apple weiterhelfen. Diese Antwort wurde im Forum schon dutzende Male gegeben und andere Möglichkeit besteht nicht.
     
  9. echo.park

    echo.park Tiefenblüte

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    6.413
    Doch. Es ist nämlich die Antwort auf deine Frage. Ohne Kennwort, oder die Möglichkeit das Kennwort neu zu setzen, ist es nicht möglich die Sperre zu deaktivieren. Das ist ja auch der Sinn der Sache.

    Kein Mensch hier wird dir was anderes sagen, weil es nichts anderes zu sagen gibt.
     
  10. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    6.614
    Genau wie die anderen es sagen. Wenn wirklich die Originalrechnung des iPhone 5 noch vorhanden ist, dann bei Apple anrufen, die Rechnung hinschicken, die iPhone Suche deaktivieren lassen (passiert im Normalfall nach ein paar Tagen) und dann das iPhone über iTunes wiederherstellen. Dann sind zwar die Daten weg, aber das iPhone ist wieder frei.

    PS:

    Die Daten sind deshalb weg, weil ein Backup einem nichts nutzt. Der angemeldete Account wird ja auch dort gespeichert und man holt sich die iPhone Suche dann sofort wieder aufs iPhone.

    Ohne Passwort bleibt einem halt nur das und wenn man die Rechnung auch nicht mehr hat, tja dann hat man halt Pech gehabt.
     
  11. NorbertM

    NorbertM Danziger Kant

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    3.900
    Aber auf einem neuen iPhone kann sie sich doch mit ihrer existierenden ID und der eigenen iCloud anmelden? Oder bin ich da auf dem Holzweg?
     

Diese Seite empfehlen