iCloud Mediathek - Übertragung eigener Titel dauert ewig+bleibt hängen. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Apple Music" wurde erstellt von mq73, 08.12.16.

Schlagworte:
  1. mq73

    mq73 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.08.13
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe seit kurzem ein Probeabo von Apple Music, schaffe es aber wiederholt nicht, all meine mp3-Songs von meinem imac in die iCloud-Musikmediathek hochzuladen:

    Ich habe rund 14.000 mp3s auf meinem imac. Der Abgleich dauert rund 45min., dann befindet itunes, dass etwa 9000 Songs nicht bei Apple Music vorhanden sind und beginnt, diese in die iCloud-Musikmediathek zu übertragen.

    Am Anfang geht's noch rasch: nach bereits 2 Stunden sind rund 2000 Titel übertragen. Aber ab dann beginnt es immer schleppender zu laufen und es werden nur mehr etwa 40 Lieder in einer Stunde hochgeladen. Mein Mac rannte etwa 5 Tage durch. Knapp vor dem Ziel (die Restlaufanzeige zeigt etwa auf 5 vor 12) wird nicht mehr die Anzahl der hochgeladenen Lieder angezeigt sondern in etwa die Meldung "Restliche Titel und Cover werden hochgeladen". Und das ändert sich nun seit 2 Tagen nicht mehr!

    Etwa 870 Songs sind noch auf "Warten", ohne dass sich irgend etwas tun würde. Auch die Restlaufanzeige bleibt seit 2 Tagen auf "5 vor 12". Beim Rest steht "Übertragen". Ich weiß auch nicht, ob itunes überhaupt noch etwas tut. Mit der Aktivitätsanzeige kenn ich mich leider nicht aus.

    Ich habe nirgends im Internet wirklich hilfreiche Tipps gefunden, außer den Upload neu zu starten. Ich möchte aber auf keinen Fall wieder meinen Rechner eine Woche laufen lassen.

    Was kann ich tun?
    Würde ein erneutes Hochladen wieder bei Null beginnen oder nur noch die 870 Songs mit iCloud-Status "Warten" probieren?

    Und wie funktioniert das in Zukunft, wenn ich zB noch eine CD geschenkt bekomme, rippe und in meine Musikmediathek übertragen möchte? Wenn ich in der Musik-Gesamtliste einen Song markiere - kann ich dann zB nur den hochladen? Oder muss ich wieder einen wochenlangen Übertragungsvorgang starten und hoffen, dass sich dieser nicht wieder aufhängt?

    Vielen Dank für eure Tipps! Ich weiß sonst echt nicht mehr weiter. Hab wochenlang meine komplette CD-Sammlung gerippt, alles mühsam sauber mit Tags versehen und nun das...

    Liebe Grüße
    Andreas
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.978
    Das, was du bereits hochgeladen hast, sollte "abgehakt" sein.

    Ich benutze den Konjunktiv, weil das bei mir schon eine Weile her ist und ich mich nicht mehr genau erinnere, wie der Ablauf war.

    Nein, eine Auswahl kann man nicht treffen. Es wird das gesamte Album hochgeladen (wenn es denn überhaupt hochgeladen werden muss und nicht einfach im Angebot von iTunes/Apple Music gefunden wird), aber auch nur das. iTunes fängt dann nicht wieder von vorne an.

    Bezüglich des festhängenden Uploads, würde ich es mal drauf ankommen lassen und iTunes komplett beenden (über CMD+Q) und neu starten. Geht's dann auch in absehbarer Zeit nicht weiter, mal den Rechner als ganzes durchstarten.
     
  3. maddi06

    maddi06 Borowitzky

    Dabei seit:
    10.11.14
    Beiträge:
    9.016
    Welchen Internetanbieter nutzt du? Wäre es möglich das dieser evtl. den Upload drosselt, wenn zu viel mit einmal hochgeladen wird?
    Klingt etwas 1990 aber wäre evtl. eine Möglichkeit.
     
  4. Cohni

    Cohni Moderator Apple-Devices
    AT Moderation

    Dabei seit:
    04.08.11
    Beiträge:
    4.232
    @mq73
    Da nun schon Antworten zu Deinem Anfangspost bestehen, lassen wir den Thread hier weiter eröffnet. Ich möchte Dich jedoch dringend darum bitten, zukünftig die Forenregeln bezüglich Crossposting zu beachten. Dieses ist hier nicht gestattet. Vielleicht löschst Du selber den gleichlautenden Thread bei den Kollegen des anderen Forums. Das gebietet die Fairness. Danke!
     
    Nathea gefällt das.
  5. dg2rbf

    dg2rbf Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.234
    hi..
    Crossposting zeugt wieder mal, von Ungeduld mancher User..

    Franz
     
  6. mq73

    mq73 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.08.13
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Entschuldigt, dieser Verstoß war mir nicht bewusst. Ich dachte, in verschiedenen Foren lesen verschiedene Menschen und steigt die Chance, dass mir jemand helfen kann. Es ist mir aber nicht möglich, diese Einträge zu löschen. Einen hab ich zumindest auf "gelöst" abgeändert.

    Zu meinem Problem:
    habe eine ADSL-Verbindung von A1, die eigentlich sonst nie Probleme mit Geschwindigkeit macht. Habe aber in dieversen Foren schon gelesen, dass der Upload lange dauern kann.

    Mir geht es aber vielmehr um die Frage: Was passiert, wenn ich durch "Ablage" > "Mediathek" > "iCloud-Musikmediathek aktualisieren" einen neuen Versuch starte: bleiben die Songs mit iCloudstatus "Übertragen" und "Gefunden" auf diesem Status und versucht itunes dann nur, meine 870 Songs, bei denen der Status nach wie vor auf "Warten" steht, zu übertragen? Oder laufe ich Gefahr, dass damit wieder alle Songs von Neuem übertragen werden und der Rechner tagelang läuft?

    Sowie um die Frage: wieso bleiben überhaupt 870 Songs auf "Warten"? Komisch ist, dass diese meist von einer gerippten CD stammen, von der andere Songs ohne Probleme übertragen wurden. Bei der Liedermenge ist ein Löschen und neu in itunes importieren keine Option. Oder soll ich sie von mp3 auf AAC umändern?

    Danke für eure Tipps!
    lG
    Andreas