[iOS 10] iCloud Einstellungen ausgegraut

SoerenC98

Erdapfel
Mitglied seit
10.08.17
Beiträge
2
Hallo Leute,

ich bin nun schon lange aus der ganzen Apple-Materie draußen. Nun hat mein Nachbar ein neues iPhone bekommen und mich gebeten, es einzurichten. An sich nicht schwer, nur wusste er sein Apple-ID Passwort nicht mehr. Nach einigen Versuchen wurde die Apple-ID gesperrt und musste wieder entsperrt werden. Später konnten wir uns anmelden, jedoch wurde immer wieder gesagt, wir sollen die neuen AGB´s akzeptieren... Es war die Option "Später" oder "Bedingungen" verfügbar. Klickt man auf "Später" kommt das Popup sofort wieder, klickt man auf "Bedingungen" kam man in das iCloud-Menü, jedoch wurden keine AGB`s angezeigt - auch nach längerem Warten nicht. Außerdem waren alle Optionen ausgegraut. Sprich in den Einstellungen ganz oben auf den Namen geklickt und dort war nur die Option das Profilbild zu ändern und die Option, den Account zu löschen verfügbar. Account löschen ist fehlgeschlagen. Auch das Zurücksetzen der Daten & Einstellungen hat nicht funktioniert. Möchte man es über den Rechner resetten, so muss man "Mein iPhone suchen" deaktivieren. Diese Option ist jedoch nicht möglich, weil es ausgegraut ist. Ich weiß nicht mehr weiter... Leute, kennt jemand das Problem? Bin echt fertig, sitze schon vier Stunden dran. Danke!!
 

ken-wut

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
30.09.09
Beiträge
2.361
Ansich schwierig. Hier würde ich vielleicht noch mal vorschlagen das Gerät zurück zu setzten. Kann er sich den bei iTunes mit dem Passwort an einem PC/Mac anmelden? Oder geht das Passwort nicht?
 

SoerenC98

Erdapfel
Mitglied seit
10.08.17
Beiträge
2
Doch, das geht mittlerweile wieder... Aber die Einstellung mit iPhone suchen ist gesperrt und deshalb lässt sich das Handy nicht zurücksetzen...