iCloud Backup wird nicht berechnet und nicht hergestellt

Ciella

Erdapfel
Mitglied seit
04.01.21
Beiträge
2
Hallo Zusammen,
wir haben hier ein Apple-Problem, bei dem wir mit unserem Latein am Ende sind mittlerweile und ich hoffe hier neuen Input zu finden:

Mein Freund hat sich vor 5 Monaten ein iPhone 11Pro Max gekauft. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er zwar ein MacBook (also Apple ID vorhanden), hatte aber vorher als Telefon ein Android Gerät, und hat somit alle Sachen wie Kontakte, Kalender, etc. in seiner Googlemail registriert.

Nachdem das neue iPhone da war ist er dann also auch mit dem Telefon in die Apfelwelt eingestiegen und hat sich dort eingerichtet... WhatsApp-Backup mitgenommen, Spiele mitgenommen etc...
Insgesamt muss ich aber sagen, dass da nicht großartig viel drauf ist.

Von Anfang an hat das iPhone leider ein Riesen Problem mit dem Backup. Es macht schlicht und ergreifend keinen. Weder iCloud noch MacBook.
Es beginnt zu berechnen aber braucht so ewig lange, dass auch nach 24h nichts zu bemerken ist. Am MacBook friert das ganze sogar total ein und man muss das Telefon abziehen.
Dann wurde das Telefon ausgetauscht. Das Problem ist aber geblieben. Mittlerweile habe ich rausgefunden, dass das Gerät eine relative große Speicherquelle bei "Sonstiges" hat, was es versucht mit in die iCloud zu legen... ich hab bisher aber nicht rausgefunden, wie ich hier an die detaillierten Infos rankomme.

Hat hier jemand eine Idee? Wie finde ich alles das aufgeschlüsselt, was er updaten will? Hat sonst jemand eine Idee?

Danke vorab für Eure Hilfe und LG,
Ciella
 

orcymmot

Melrose
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
2.474
Wie finde ich alles das aufgeschlüsselt, was er updaten will?
Du schreibst ein wenig verwirrend, oder ich verstehe es schlicht nicht.

Geht es um ein Backup oder ein Update?

  • Welches MacBook mit welchem MacOS wird eingesetzt?
  • Backupversuch noch mit iTunes oder über den Finder (ich glaube ab (Catalina)
  • Welches iOS ist auf dem iPhone?
  • Werden irgendwelche Meldungen am Mac/iPhone während des Versuchs angezeigt?
  • Wieviel Speicher ist auf dem iPhone belegt?
  • Ist ausreichend Speicher auf dem Mac bzw. der iCloud verfügbar?
WhatsApp-Backup mitgenommen
Wie hat er das angestellt? Man hört immer von Problemen bis hin zur Unmöglichkeit beim Portierungsversuch
Spiele mitgenommen
Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie das gegangen sein soll.
Insgesamt muss ich aber sagen, dass da nicht großartig viel drauf ist.
Eine etwas unpräzise Angabe, bitte näher erläutern.
Mittlerweile habe ich rausgefunden, dass das Gerät eine relative große Speicherquelle bei "Sonstiges" hat
Darunter verbergen sich teilweise temporäre Inhalte, die IOS automatisch verwaltet und bei Bedarf löscht, wenn Speicher benötigt wird. Um diese Anzeigen braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen.
 
  • Like
Wertungen: Ciella

Ciella

Erdapfel
Mitglied seit
04.01.21
Beiträge
2
Hallo und vielen lieben Dank für Deine Antwort! Und dass Du Dir Zeit dafür genommen hast!

Ich versuche jetzt möglichst präzise auf Deine Fragen zu Antworten. Wir haben zudem noch Fotos vom Gerätestatus angehängt.... ich nummeriere die Fotos in meinen Antworten:

Geht es um ein Backup oder ein Update?
Es geht hier um das Backup des iPhones. (Software-Updates macht es wie es soll)

Welches MacBook mit welchem MacOS wird eingesetzt?
Es wird ein MacBook Pro eingesetzt mit macOS Catalina 10.15.7

Backupversuch noch mit iTunes oder über den Finder (ich glaube ab (Catalina)
Über den Finder

Welches iOS ist auf dem iPhone?
14.3

Werden irgendwelche Meldungen am Mac/iPhone während des Versuchs angezeigt?
Mac: Im Finder läuft links neben dem iPhone der Kreis... aber auch nach Stunden ist keine Berechnung zu sehen (Finder ist zudem grau hinterlegt)...nicht abbruchbar. Es muss das Kabel gelöst werden. (Bild 3)
iPhone: Standardinfo, dass er versucht es zu berechnen... aber eben wie beim Mac zu keinem Ende kommt

Wieviel Speicher ist auf dem iPhone belegt?
69,8 von 265 GB (sagt das iPhone selbst)
Steckt man das iPhone an das MacBook an dann steht dort dass nur 53 GB auf dem Telefon belegt sind
(Allerdings weiß mein Freund nicht so recht woher die ca. 70 GB Speicher kommen sollen .... das iPhone kategorisiert auch nicht... also die Größen der einzelnen Kategorien werden nicht berechnet (Siehe Bild 1)... da dreht sich das Rädchen endlos / in der iCloud ist es jedoch so, dass es sehrwohl die unterschiedlichen Kategorien anzeigt (Siehe Bild 2))

Ist ausreichend Speicher auf dem Mac bzw. der iCloud verfügbar?
iCloud: Ist auf 2 TB geupdatet - also ja
Mac: 414 GB frei

Wie hat er das angestellt? Man hört immer von Problemen bis hin zur Unmöglichkeit beim Portierungsversuch
Mit der Software iTransor for WhatsApp (Mac Version)
Backup vom Android Telefon auf den Mac und vom Mac auf das iPhone
Hat soweit auch geklappt.

Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie das gegangen sein soll.
Bei dem Spiel gab es bereits eine Version für iOS. Er hat sich an den Hersteller gewandt und dieser hat nach einem eMailvergleich den Spielstand auf dem iPhone freigegeben

Eine etwas unpräzise Angabe, bitte näher erläutern.
Wir haben dir oben die genauen Zahlen aufgeschrieben

Darunter verbergen sich teilweise temporäre Inhalte, die IOS automatisch verwaltet und bei Bedarf löscht, wenn Speicher benötigt wird. Um diese Anzeigen braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen.
Okay... das ist schon mal ein guter Hinweis.
Das ist das einzige, was uns eben besonders aufgefallen ist.


Wir sind sehr Dankbar, dass Du uns hilfst!

Liebe Grüße,
Laura & Myke

Bild 1.jpeg Bild 2.jpeg Bild 3.jpg