[iOS 6] iCloud Backup einspielen und gleichzeitige iTunes Synchronisation

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von Der-Eddy, 30.09.12.

  1. Der-Eddy

    Der-Eddy Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.11
    Beiträge:
    7
    Was ich schon immer mal fragen wollte
    ist es möglich während eines iCloud Backups (welches eingespielt wird) nebenbei noch iTunes synchronisieren zu lassen?
    da das meistens ewig lange dauert und am Ende meistens garnicht mehr dazu kommt über iTunes den Rest zu synchronisieren weil man dann oft schläft :mad:

    Ich hab dabei immer Angst das aufeinmal iTunes anfängt die ganze Sache zu übernehmen und dann keine Apps mehr geladen werden bzw. die Speicherstände der Apps verschwinden o_O
     
  2. tiny

    tiny Champagner Reinette

    Dabei seit:
    15.12.11
    Beiträge:
    2.659
    Ich habe ein 4S 64GB. Das WLAN Backup dauert bei mir keine 3 Minuten.
    Das tägliche Synchronisieren des iPhones mit iTunes dauert keine 2 Minuten
    Die wöchentliche iTunes Sicherung braucht eine halbe Minute.

    Da läuft vielleicht irgendetwas falsch bei deinen Geräten.
     
  3. Der-Eddy

    Der-Eddy Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.11
    Beiträge:
    7
    Ich bezweifle das wir das selbe meinen
    Ein komplettes Backup einspielen (200+ Apps) und die Synchronisation von über 1000 Musiktiteln dauert definitiv länger
     
  4. iDanny

    iDanny Carola

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    112
  5. Genuine-G

    Genuine-G Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    4.653
    Aber sicher doch werden noch automatische Backups über iTunes gemacht. Einmal täglich, vor dem ersten Sync-Vorgang des Tages, machen sowohl mein iPhone als auch mein iPad ein automatisches lokales Backup über iTunes.

    Und ich musste dafür nichts Anderes machen, als hier

    Backup.jpg

    den entsprechenden Radio-Button zu setzen. Der Rest läuft vollautomatisch...

    Womit ich noch nicht so richtig klarkomme, ist mit der Terminologie des TE bezüglich des Backups. Das "Einspielen" eines Backups ist in meiner Welt das Rückkopieren eines Backups auf ein Gerät zum Zwecke der Wiederherstellung auf einen vorherigen Datenstand. Kann es vielleicht sein, dass Du aber meinst, dass Du zeitgleich ein Backup "erstellen", sprich: den Datenstand Deines iPhones neu sichern, und synchronisieren willst?
     
  6. iDanny

    iDanny Carola

    Dabei seit:
    02.06.09
    Beiträge:
    112
    Bezog sich auf das iCloud-Backup ;)
     
  7. tiny

    tiny Champagner Reinette

    Dabei seit:
    15.12.11
    Beiträge:
    2.659
    Bei mir startet jede Nacht ein iCloud Backup ohne mein Zutun.
     
  8. Genuine-G

    Genuine-G Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    4.653
    Dann hast Du Dich aber ein bisschen missverständlich ausgedrückt.

    iCloud-Backups haben grundsätzlich ja eher nichts mit iTunes zu tun. Die macht das iDevice ja ganz alleine ohne das Zutun von iTunes... ;)
     
  9. Der-Eddy

    Der-Eddy Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.11
    Beiträge:
    7
    Ich denke ich hab mich falsch formuliert
    Wenn ich mein iPhone wiederherstelle (da ich von Entwickler Beta auf Release iOS 6 umstellen musste) und aus iCloud ein Backup lade (läd schön alle Apps runter in der Zeit), kann ich dann gleichzeitig über iTunes meine Musik, Fotos, Videos, etc. rüber synchronisieren? Oder muss ich warten bis alle Apps runtergeladen sind?
    also zeitgleich mit dem einspielen des iCloud Backups - also dem runterladen der ganzen Apps

    ich erstelle nie Backups auf meinem PC da diese zu viel Speicher fressen (ja es soll Leute geben welche noch eine 230 GB Festplatte haben!) und nicht vollautomatisch laufen
     
  10. tiny

    tiny Champagner Reinette

    Dabei seit:
    15.12.11
    Beiträge:
    2.659
    Mir haben die Backups auf meinem iMac (Gerät/ rechte Maustaste/ sichern) schon mehrmals "gerettet". Zuletzt hatte ich vor einer Woche wieder mal Phantomnutzung. Flugs das Backup vom Vortag eingespielt und alles läuft wieder im grünen Bereich.
     
  11. Der-Eddy

    Der-Eddy Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.11
    Beiträge:
    7
    Ich habe mein Backup doch schon lange fertig
    Ich möchte nur wissen ob ich in iTunes gleichzeitig synchronisieren und die Apps vom iCloud Backup laden kann damit es schneller geht beim nächsten mal

    Ich brauche keine Tipps für Backups
     
  12. Genuine-G

    Genuine-G Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    4.653
    Da sowohl das Einspielen des Backups, als auch das Synchronisieren über iTunes den Datenstand des iPhone verändern (können), würde ich das prinzipiell nicht zeitgleich laufen lassen.

    Ich persönlich würde das auf jeden Fall nacheinander machen, um möglicherweise drohenden Datensalat zu vermeiden. Das wäre mir zu riskant...
     
  13. Der-Eddy

    Der-Eddy Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.12.11
    Beiträge:
    7
    Genau deswegen frage ich mich ja ob schon jemand Erfahrung damit hat
     
  14. Genuine-G

    Genuine-G Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    4.653
    Ich persönlich fürchte halt, dass das eine Erfahrung ist, die man lieber gar nicht erst machen möchte. Und um dies zu verhindern, werden die meisten Nutzer wohl von vornherein diese unschöne Situation vermeiden, indem sie die Aufgaben nacheinander laufen lassen, und eben nicht gleichzeitig... ;)
     
  15. elknipso

    elknipso Galloway Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    1.356
    Alleine schon der Logik nach sollte man das aus bereits erwähnten Gründen vermeiden.
    Da ist Ärger vorprogrammiert.
     
  16. Genuine-G

    Genuine-G Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    4.653
    Meine Rede. Die Chance, dass das parallel versehentlich ohne Probleme hinhaut, halte ich, auch ohne die praktische Erfahrung, für vergleichsweise gering...
     
  17. kitchenmaker

    kitchenmaker Spartan

    Dabei seit:
    20.12.09
    Beiträge:
    1.591
    Man könnte den TE natürlich als Tester für den gemeinsamen Sync/Backupvorgang überreden:innocent:
     
  18. elknipso

    elknipso Galloway Pepping

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    1.356
    Besser nicht, das artet dann so aus wie die Nutzer unter Android die sich Costum ROMs selbst auf ihren Geräten installieren, alternative Kernel testen, und als Krönung noch einen Taskmanager drauf packen und sich dann wundern und über "das scheiss Android" schimpfen wenn irgendwas nicht mehr rund läuft.