1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ich will Menuette!!

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von MILE, 30.07.05.

  1. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Kennt eigentlich hier noch jemand das kleine Progrämmchen "Menuette" aus den guten alten Zeiten der Prä-X-Systemversionen...?!? Als ich mein erstes Powerbook ein 5300er) hatte, stieß ich da zufällig drauf und wollte es seitdem nicht mehr missen, auch am Desktop nicht...!!

    Das Tool macht eigentlich nichts anderes, als die Texte der Menüeinträge (Ablage, Bearbeiten etc.) durch Icons zu ersetzen...aber das reicht ja schon...! Gerade als Notebook-User freut man sich sehr über den gewonnenen Platz in der Menüleiste...!

    Natürlich ging das nicht nur im Finder, sondern in allen Programmen und man konnte das Ganze auch individuell gestalten....

    Als dann OS X kam, hatte ich gehofft, dass der Hersteller das Tool "übersetzt", aber die hatten mit OS X eben nichts mehr am Hut...und auch sonst niemand hat bisher diese -- meiner Ansicht nach geniale -- Idee aufgegriffen...! :(

    Ich hatte sogar mal eine Mail an Unsanity geschrieben, weil die mit ihren "Haxies" ja dafür genau der richtige Laden wären...aber die haben es nicht mal für nötig empfunden, zu antworten...! :mad:

    Ist es denn wirklich dermaßen schwer, sowas unter OS X zu machen...?! Oder will einfach keiner...?! Oder überschätze ich den Wert eines solchen Tools vielleicht und keiner würde es haben wollen...?! Was meint ihr...?!? o_O

    .:: MILE ::.
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ich würds sicher auch benutzen
    solang es nix kostet

    stört schon, dass bei manchen programmen die menüpunkte so gross sind, dass auf meinem 12" pb z.b. die airportanzeige verschwindet.

    aber portieren is arbeit
    musste eigentlich fast alles neu schreiben.
    weil os9 mit osx gar nix mehr zu tun hat vom system her
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Menutte vermisse ich auch ganz arg :(. Ich hab die Jungs von TigerTech mal angemailt, aber so wie's ausschaut können oder wollen die das nicht nach OS X portieren.

    Gruß Stefan
     
  4. weebee

    weebee Gast

    Die haben keine Zeit, die sind damit beschäftigt ihre Programme an die ständigen <seitenhieb_an_apple> Inkompatibilitäten von Apples OSX-Versionen anzupassen.

    Aber deinen Vorschlag finde ich gut, will ich auch haben.
     
  5. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Naja, dann war ich ja wenigstens nicht ganz auf dem falschen Gleis und zumindest das Interesse wäre da...! :)

    Jetzt müsste man nur noch jemanden finden, der's programmiert...TigerTech kann man ja wie gesagt vergessen und Unsanity reagiert nicht...! Hat jemand sonst noch eine Idee, wen man da angehen könnte...?!

    In meiner laienhaften Naivität denke ich nicht, das es gar so schwierig wäre...immerhin haben wir ja mit den Menu Extras auf der rechten Seite ja schon einen gewissen Ansatz im OS, oder...?!

    .:: MILE ::.
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Gibs da heute schon Neuigkeiten für das Programm oder ein Pendant
     
  7. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Ich grab die Leiche mal aus, da ich genau auf der Suche nach einer Lösung bin unter OSX diverse MenuBar Einträge zu Gruppieren oder mit Prioritäten zu versehen dass unwichtigere Dinge zuerste verschwinden. Auf meinem 27 Zoll kein Problem (harhar) aber bei meinem 13MBP wird es da mit iStatMenu sehr schnell sehr voll...

    Also falls da jemand was kennt wäre es nett wenn Ihr Bescheid gebt.

    Gruß
     
  8. Guy.brush

    Guy.brush Weißer Winterkalvill

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    3.544
    So wie ich das verstanden habe, konnte man mit Menuette die Menüeinträge der einzelnen Programme, d.h. den Text "Ablage", "Bearbeiten" usw. ändern. Was du aber wohl haben willst, ist die Ordnung der Menüleistensymbole, die sich rechts oben neben der Uhr ansiedeln? Dann kannst du dir mal die App Bartender anschauen.
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Menüeinträge, die in deutsch dastehen, sind praktisch immer übersetzt, und alles was übersetzt dasteht, steht in einer localized-Datei im Programmbundle, die man mit einem Texteditor anpassen kann. Das sind dann keine Icons, aber man kann abkürzen oder Einzelbuchstaben nehmen oder Symbole, sofern in der Standardschrift vorhanden. Programmpaket mit Rechtsklick öffnen ("Paketinhalt anzeigen") und richtige Datei suchen. Backup der Originaldatei ist natürlich sinnvoll.
     

Diese Seite empfehlen