1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich suche ein neues Mopped. Man möge mir helfen.. :)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Crunshinut, 14.04.09.

  1. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Hallo zusammen,

    mein derzeitige Mopped (eine FZS600 von Yamaha) ist von einem Kollegen versehentlich umgeworfen worden. Glücklicherweise zahlt sowas ja die Versicherung, so dass ich (bei entsprechend hoher ERstattung) überlege, mir ein neues (gebrauchtes) Mopped zu kaufen. MEine Anforderungen:

    Nicht zu schwer (230Kg max)
    600-750 Kubik
    sportlich / Sporttourer
    idealerweise Halbverkleidung
    Leistung um 100 PS
    günstig im Unterhalt.
    Baujahr ab 2004
    Ein Traum wäre mit ABS
    Preis: max 4500 Euro.

    Die Kandidaten:

    Yamaha FZ6
    [​IMG]
    Honda Hornet
    [​IMG]

    Kawasaki Z750

    [​IMG]
    Suzuki SV 1000
    [​IMG]



    Suzuki und Yamaha haben echte Halbschalen, die anderen beiden (vor allem die Kawa) sehen dafür aber richtig gut aus. Die SV hat zudem 120 PS, was ich schon relativ viel finde. Derzeit interessiert mich vor allem die Kawasaki und die Yamaha. Einen Sportauspuff will ich aber in jedem Fall wieder haben (hatte ich bis jetzt auch). Da die Yamaha zwei Rohre untem Sitz hat, stelle ich mir die Kosten hier deutlich höher vor, was dann wieder für die Kawa spricht.

    Was meint ihr? Noch mehr vorschläge / meinungen?
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    der Threadtitel ist ganz schön irreführend.

    Mopeds sind für mich alle Motorisierten Fahrräder bis mac. 50 Kubik.

    Das oben sind MOTORRÄDER
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Das sind doch keine Moppeds, das sind Rennmotorräder :oops:
     
  4. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Das nennt man heute Moped?
    ich hätte dir sonst eine Zündapp empfohlen^^
     
  5. pastizio

    pastizio Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    95
    also alle Biker, die ich kenne, sagen zu ihren Bikes "MOPED" - hat sich so eingeschliffen. Rennmotorräder sind noch eine andere Klasse für sich, da denke ich an die GSX-R 1000 oder die große Ninja.

    persönlich bin ich die Hornet gefahren und auch die 750 Kawa, ich würde die Kawa nehmen, für mich hatte sie den größeren Spaßfaktor. Klingt auch nicht schlecht!
     
  6. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Das sind allenfalls Sporttourer, keine Rennmotorräder. Und man sagt dazu durchaus Mopped, nur weil Außenstehende dies nicht wissen muss das nicht anders sein. ;) Im Grunde musst du hier nur nach Geschmack gehen, alles sind haltbare japanische Maschinen, die in der Regel niemals kaputt gehen. Alle gehören zu einer größeren Serie und haben kaum Kinderkrankheiten mehr. Schon gar keine großen, wenn überhaupt.
     
  7. Zeitmeister

    Zeitmeister Morgenduft

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    170
    Bei dem Titel dachte ich auch erst irgendein 16 Jähriger fragt nach nem Roller oder ähnlichem.
    Erinnert mich an meine Zeit wo ich mit meiner 80 Kubik Aprilia durch die Lande gefahren bin. Übrigens Aprilia, guck doch mal bei denen, die haben doch auch in der gesuchten Richtung ein paar Angebote. Wobei ich nicht weiß, wieviel die so kosten.
     
  8. EmmetBrown

    EmmetBrown Braeburn

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    42
    Also ich kann dir nur zu einer Honda raten.
    Die Meinung ist nicht wirklich objektiv aber ich fahre seit 1992 eine Honda NTV (Vorgänger der Hornet) und hatte bis heute noch keine Probleme mit der Maschine. Sie läuft einfach. Einmal wurde die Batterie gewechselt und die Simmerringe an der Gabel sind auch neu. Aber das geht ja wohl als normaler Verschleiß durch.
    Die ist wirklich total robust und vollkommen Problemlos. Von bekannten die auch Honda fahren kann ich ähnliches berichten.

    Für mich käme nichts anderes in Haus wenn die gute alte NTV wirklich doch irgendwann mal das Zeitliche segnet.
     
  9. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Kauf dir keine Aprilia! Ich will nicht sagen das die 4T schnell kaputt gehen, aber anfälliger als Honda Hornet, Yamaha Fazer etc. ist sie allemal. Zudem gebraucht teurer und auch in der Werkstatt kostenintensiver.
     
  10. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    komischweise sagen alle deutschen zu motorräder moppeds.... in österreich werden so 50ccm gurken genannt!
     
  11. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    wie kommst du zu dieser meinung? aprilia sind extrem stabile motorräder (vorallem die motoren)!

    nur die 125er & 250er sind sehr wartungsintensiv, und gingen auch mal gerne kaputt wenn man sie nicht gewartet hat.

    mfg
     
  12. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Nimm die FZ6, das ist die vernünftigste Maschine. Die Hornet liegt so weit ich weiß bei 102PS laut Papiere. Das ist ziemlich unklever da ab 100PS die Versicherungskosten empfindlich ansteigen. Das gilt dann natürlich für alle Maschinen ab 100PS. Ob einem die drei PS mehr das Wert sind ist jedem selbst überlassen.
    Du könntest deine FZS600 ja auch wieder günstig aufbauen und das Geld als "Gewinn" einstreichen. Muss ja nicht immer alles wieder auf den Kopf geschlagen werden. Ich habe übrigens auch eine FZS600 Fazer aus 2003.
     
  13. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Die 125er und 250er sind in der Regel ja 2T und bei allen Herstellern eine Katatrophe. ^^ Ich bin eine NSR125 gefahren, die immer gekränkelt hat. Nach 12.000 Km ist mir aufgefallen, dass die Auslassklappen beide völlig zerstört waren und eine sogar im Krümmer lag... ...hach. ^^

    Na ja, in der Regel sind alle 4T Motoren heutzutage haltbar und unzerstörbar, aber in einem allgemeinem Forum wo ich angemeldet bin haben mehr Leute ein Problem mit ihrer Aprilia, als andere mit ihrer Japanerin. Wobei man fairerweise sagen muss, dass die italienischen Motorräder schicker sind.
     
  14. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Ich "hatte" ne CBR 600RR 2003er Model ( mit den dreieckigen Auspuffen - inzwischen hat die ja schon wieder ein Facelift erfahren ) und kann behaupten: "Das beste Motorrad, das ich je gefahren habe".

    Ich hab echt viele gefahren, bevor ich mir meine damals gekauft hab. Angefangen von der Ninja, über die R1 bis hin zu Ducatis und Co. Nix. Die CBR ist die Spaßmaschine schlechthin.

    Ein übelst gutes Kurvenhandling, trotz dem kurzen Radstand auch sehr stabil bei hoher Geschwindigkeit ( ca. 290 mit neuen Reifen ). Lässt sich verdammt einfach in die Kurve schmeissen und macht auch auf dem Ring eine verdammt gute Figur.

    Außerdem ist die CBR ein Bild von einer Straßenmaschine, für die es zudem noch viele Zubehörteile gibt.
     
  15. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Er will aber keine Supersportler. ;) Und die 290 sind ja wohl Tacho ^^.
     
  16. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    Also ich finde die Diskussion schon mal sehr lustig.
    Mopped ist Mopped und damit ist alles gemeint was man ab 18 Jahren fahren darf egal ob 200 oder 1000 ccm.
    Jedem der Motorrrad fährt ist das auch klar.
    Ich würde an deiner Stelle auch die Kawa bevozugen aus vielen hier bereits genannten gründen.
    Das mit dem probefahren wird ja leider schwierig da es gebrauchte sind und die Zeit ja auch sicher drängt denn die Saison hat ja schon begonnen. :-D

    Aber ein Besuch beim Händler um die Ecke ist sicher nicht verkehrt um sich zb auch mal die Stundensätze anzuschauen bei Reperaturen und das zur Entscheidungshilfe zu machen.
     
  17. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Naja, die mögen ziemlich schnell und sportlich sein, Rennmaschinen sind sie aber nicht. Mit Rennmaschine ist eher sowas hier gemeint:

    [​IMG]

    Moped: max 50 Kubik
    Mopped = Motorräder

    Ich liebäugel auch sehr mit der Kawa. Wie sieht es denn hier mit dem Unterhalt aus? Wahrscheinlich würde ich eine 2004er oder 2005er nehmen. Die neuen (nach dem Facelift) sind mir noch zu teuer. Windschutz hat die aber im VErgleich zu meiner FZS oder der FZ6 nicht. Von daher brauche ich für die Kawa noch mehr Argumente um mich zu überzeugen.

    Das liest man ja auch in den ganzen Bewertungsportalen, dass alle Maschinen eigentlich ganz gut sind. Die Frage ist nur: wenn sie so ähnlich sind, welche soll ich dann nehmen? o_O

    Honda scheint auch wirklich unkaputtbar zu sein. Ich hatte mir zwischenzeitlich sogar überleght, eine VFR 800 zu holen, wegen den schönen Tourereigenschaften. Allerdings sind mir die Unterhaltskosten (VTEC Motor mit hohen Werkstattkosten) zu hoch.
    [​IMG]

    Ist ja auch klar. DIe erste Aprillia 125er Rennmaschine hat aus 125ccm 33PS geholt. Kein Wunder, das die Dinger dann irgendwann kaputt gehen. Mit einem F! Renner stellt man ja auch keine Langstreckenrekorde auf. Allerdings finde ich die Aprillias (abgesehen von den Rennmaschinen) nicht so schön und teuer sind sie wohl auch, oder?

    Wie gesagt, mit der FZ6 (Nachfolgerin meiner FZS 600) liebäugel ich ja auch. Wenn die hübsche Kawa nicht wäre.. :)

    Stimmt. Die CBR 600 RR ist wirklich schön, wäre für mich aber nichts. Ich bin kein so sportlicher Fahrer und will lieber annähernd gerade auf meiner Maschine sitzen.

    Darauf wird es auch hinauslaufen. Mein Mopped fährt ja noch, weswegen ich noch etwas Luft mit der Entscheidung habe. Erstmal sehen, was die VErsicherung sagt und dann eventuell aufrüsten oder die MAschine reparieren. Mal sehen..
     
  18. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Meine kommt auch aus 2003. Welche Farbe hast Du denn?
     
  19. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Kauf dir er gscheits Fahrrad, da tust du auch was für deine Gesundheit! :-D
     
  20. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Hab ich ja auch, aber mit dem Fahrrad komme ich nicht auf die Autobahn.. :)
     

Diese Seite empfehlen