1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich sehs nicht mehr ein

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von TaTonka, 28.03.08.

  1. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Folgendes Problem: Es gibt für den Mac/iPod EINEN einzigen Musikdownloadstore, der einigermaßen mainstreamige Musik anbietet. Den iTMS.
    Und ich habe EIN einziges Programm, mit dem ich auflegen kann/möchte/will, nämlich den Traktor von NI.

    Und was mich grad so extrem ankotzt ist, dass der Traktor keine gekauften Dateien aus dem iTMS abspielen möchte. Wegen DRM-Kacke. Und ich seh weiterhin nicht ein, warum ich sauteure echte CDs kaufen soll, weil ich den Aufpreis von 7€ nicht als gerechtfertigt ansehe, bloß um ein Case und ein Booklet zu besitzen, dass dann eh irgendwo unterm Bett verstaubt.

    Und die Kacke is ja, dass man als DJ oder sowat schon eher mit legalen Tracks ankommen sollte, weil wär besser.

    Was mach ich jetzt? Ich glaub man kann nur hoffen, bis amazon seinen MP3-Store in Germanien öffnet. o_O

    Jaja, es gibt den Beatport, aber da gibts nur so Technozeug...
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    is die meiste musik aus den iTunes store nicht mittlerweise DRM-frei???
     
  3. mtvhome

    mtvhome Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    173
    Kauf doch im PLUS-Store. Da gibts nun auch vieles für 99Cent.

    Notfalls könntest du dir ne CD als Image brennen und die dann einlesen als MP3. Ist zwar umständlich, aber es geht. Wenn du als DJ rein die Musik aus dem Store auflegst (sei es iTunes, Amazon, was auch immer) musst du trotz allem aufpassen, wegen GEMA! Nur weil du die kaufst, heißt das nicht, dass du die Rechte an der Musik kaufst, d.h., dass du die auch unverändert kostenlos abspielen darfst...



     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Verdienst Du eigentlich Geld als DJ oder machst Du das umsonst?? Fall es ein Einkommen von Dir ist solltest Du doch die CD's von der Steuer absetzen können, sind ja Betriebsmittel.
     
  5. oller_switcher

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    57
    Gibt es nicht ein Programm das DRM von den iTunes Liedern entfernt? Wie sieht es denn da mit der Legalität aus?
     
  6. intruder

    intruder Jerseymac

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    456
    brennen und einlesen fertig
     
  7. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    Jo gibt es. Gibt alles in der heiligen Müllhalde. Legal ist das aber nicht. Wobei ich mir da nicht 100% sicher bin.
     
  8. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    ich sehe das ein wenig ander. ich finde sogar die songs im itms zu teuer, da ich eben keine case, booklet und den datenträger bekomme. lösche ich die files, habe ich nicht die möglichkeit die songs wiederzubekommen! zudem ist die qualität der files schlechter als die der cd.klar finde ich die cd auch zu teuer, aber das schnallt die musik industrie nicht.

    zur not kannst du die files brennen und dann wieder als mp3 importieren, aber das ist schon ein riesiger aufwand!
     
  9. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    ich machs nur hobbymäßig auf kleineren privatpartys...um damit geld verdienen zu können fehlen mir halt die skills...

    dennoch kanns nicht sein, dass ich hier nen 180€ programm rumliegen habe, dass damit prahlt, die #1 der DJ-software für macs zu sein, und dann dennoch nicht die lieder aus dem #1-store abspielen zu können. bloß um deren eigenen store zu promoten. ich find das dermaßen arm...

    aber dasses jetzt auch itunes-plus songs für 99 cent gibt, war mir neu...ich hatte da immer noch die 1,25€ im kopf...wenn man dafür jetzt auch colacodes benutzen kann :)
     
  10. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Kann man :-D konnte man auch vorher bei 1,29€ schon :-D
     
  11. Pic(L)asso

    Pic(L)asso Gala

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    52
    Hast du schon mal überlegt deine CDs über Amazon Marketplace zu bestellen. Im Schnitt zahle ich da pro CD 10 € (incl. Versand). Lieferzeiten sind halt immer so 14 Tage. Dann hast du nicht nur Booklet und Case, sondern kannst deine Musik noch in beliebig guter Bitrate speichern.
    Ich kann nicht verstehen wie man Geld für MP3s mit 128 kbit ausgeben kann wenn man für den gleichen Preis eine echte CD bekomme...
     
  12. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    hmmm...das wär mal ne überlegung wert...wusste garned, dasses so was gibt...nen kumpel kauft immer bei amazon direkt, und der latzt die vollen 16 oder 17 euro exkl. versand...

    ich hoffe auf qtrax
     
  13. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Einfach die CDs brennen.
     
  14. Juni884

    Juni884 Gast

    So ein Schwachsinn, das ist doch keine Lösung für die Ewigkeit.
     
  15. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich seh' genau zwei Moeglichkeiten:

    1. ohne DRM erhaeltliche Musik auflegen
    2. bezahlen
    So oder so bist Du ein Teil des Spiels um Angebot und Nachfrage.
     
  16. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    CDs gehöhren genauso zu einem DJ wie ein Kopfhöhrer...
     
  17. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Genauso wie VHS Kassetten in eine Videothek gehören..


    Ja, das NI kein DRM unterstützt ist schade.. aber man kann ja so weit es geht auf beatport, finetunes, 7digital. Ein Shop für alle Labels ohne DRM, das wäre schön.. aber das wird noch dauern..
     
  18. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Leider wird die neue Version von Traktor (3.4) auch keine DRM können.
    Habs eben mal in der beta getestet
     

Diese Seite empfehlen