1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich habe mich verliebt! (Fotografieproblem)

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Alex1994, 26.07.09.

  1. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Ich habe mich in ein Bild verliebt ;)
    Es ist wirklich: WIE FÜR MICH GEMACHT!
    Ich steh schon immer Auf Bilder mit Manhattans Skyline oder den Broadway, ich hab mir sogar mal was malen lassen. Günstig, und letztendlich auch billid, das hätt ich auch hinbekommen.
    Doch vergangenen Samstag erschien es mit und zwar in Galerie im Sevens in Düsseldorf: EIN wirkliches Kunstwerk, nicht irgendwas hingeschmiertes. PROBLEM, das Ding kostet 7.900 Euro.
    Nein! Meine Mutter meinte ganz locker, fotografier es doch einfach und mal es selber!
    Hmm da das einzige was ich je wirklich malen konnte, was ein bisschen besser aussah, Berge mit Pflanzen drauf waren, und der Typ der das gemalt hat überzeugt ist, dass dieses Bild einen Kleinwagen wert ist, hielt ich nicht sooo viel davon. Aber das Fotogtafieren fänd ich nciht schlecht! Gesagt getan mit meinem Iphone.

    Endlich meine Frage, Wie schaffe ich es dieses Bild so zu fotografieren, dass es qualitatief soo gut ist, dass sich ein Abzug auf Leinwand lont?

    Oder wo bekommt man Digitale Kunstwerke im Netz am besten. Ich habe auf Istockphoto keine passende Kategorie gefunde, und ihc möchte richtige Kunst.

    Wäre echt gigantisch, wenn einer ne Lösung hätte am besten jetzt ganz einfach und gratis;)(Scherz)
     
  2. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Sorry Bild vergessen!
     

    Anhänge:

  3. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Mal eine Frage, ist es nicht illegal, ein Bild abzufotografieren und sich danach selber einen Abzug auf eine Leinwand zu machen? Ist ja theoretisch wie ein Film im Kino mit zu filmen und danach für andere Dinge zu verwenden?!

    Wegen © und so...
     
  4. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Ohne dir jetzt den Wind aus den Segeln nehmen zu wollen, aber wenn ich mir anschaue was eine Kamera für den Zweck kostet, dann könntest du das auch gleich kaufen.o_O
    Mit iPhone o.ä. keine Chance, nicht in der Qualität um es auf richtig groß zu bringen.
    Leinwand gehe ich gerade vin 1m auf 2m oder so aus?!

    Vielleicht gibt es ja jemanden in deiner Nähe der dir das für günstiger ähnlich zumindestens malen kann.
    Genau so wird es immer, egal welche Methode, nur dann, wenn dus bei dem Künstler kaufst.
    Ist leider so, eigene Erkenntniss.;):cool::-c
     
  5. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Hab ich mir auch überlegt aber beim Filmen im Kino ist schon das mitschneiden illegal und im Atelier hab ich mir die Erlaubnis der Leiterin schon für das Foto mit dem iPhone geholt. und das mit dem anderen wird nix anderes sein, wenn sie es mir durchgehen lässt, dann denke ich, ist das in Ordnung.
     
  6. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Ich weiß wo ich ne Digitale Spiegelreflex von Canon herkriegen könnte, mein Onkel ist Fotograf.
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hier ist die Seite der Galerie. Ich tippen auf Guldenstern als Maler. Oder?

    Finde den Maler heraus und versuche, einen Postervertrieb/Kunstdruck-Versand zu finden, der das anbietet.
     
  8. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Also ich tippe nachdem ich mir ein paar Gemälde von denen angeschaut habe auch auf Guldenstern, doch dieses Bild gehört leider nicht zu den Bildern, die erhältlich sind *schade
    Ich denke derweil darüber nach das Bild mit Photoshop nachzukreiren, was ich mit ein bisschen Zeit vllt sogar hinkriegen würde, wenn jemand dafür Tipps hätte, würde ich dankend annehmen^^
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Dann schreib dem Maler! Schildere Deine Liebe zu dem Bild, vielleicht hat er eine Poster-Version oder einen Entwurf, der für kleines Geld zu haben ist.
     
  10. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Hmmm hab ich vor vllt lässt mich die Galerie mit ihm Kontakt aufnehmen, auch diese beiden Persönlichkeiten werden sich herablassen, mit mir eine Email zu schreiben, denn auf dem Foto sahen die echt korrekt aus.
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Wozu üner die Galerie? Selber die Adresse oder zumindest den Agenten herausfinden und gleich dorthin schreiben.
     
  12. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Sie werden dir sicher antworten. Ich stelle regelmäßig aus, zwar Fotografien, aber zumindest was das Ausstellen geht unterscheidet sich das nicht großartig von Gemälden.
    Da der Künstler das Abbild vertreiben möchte ist er sicher an einem Kontakt interessiert.

    Wenn du Glück hast und/oder es geschickt angehst, wird sich sicher ein weg finden der dir einen Kunstdruck verschafft, aber der wird dann sicher auch noch bei 150 bis 200€ liegen, nur um dir die Illusionen zu nehmen.

    Eine Kopie, egal welcher Art, ist illegal. Sie verletzt das "Recht am Bild" des Künstlers, da die Kopie Sinn und Zweck ist. Würdest du die Galerie fotografieren, mit der Galerie als vordergründigem Motiv und das Bild wäre ausserdem zu erkennen, wäre das unproblematisch. Das Bild ist ja im Fenster ausgestellt und daher kannst du es kaum vermeiden es mit abzulichten. Ein Abbild mit dem Bild als Hauptmotiv hingegen ist nicht statthaft, es sei denn du hast die Genehmigung des Rechteinhabers.

    Wenn dud as Bild machst und bei dir in dein Zimmer hängst, ist auch sicher das unproblematisch. Mast du es aber anderen zugänglich oder gar öffentlich kann das sehr teuer werden. Nämlich genau dann wenn der Rechteinhaber das mitbekommt und seine Rechte geltend macht.

    Ruf einfach an oder schreib hin. Ich bin mir ziemlich sicher das sich da ein Weg zu einer bezahlbaren, hochwertigen Lösung finden wird, ohne irgendwelche Verrenkungen…

    Da die Galerie das Bild ausstellt, wird sie das Verwertungsrecht erworben haben. Der "Agent", eigentlich besser die Agentur, den Einzelagenten sind wohl eher selten, wird dich dann wieder an die Galerie verweisen. Da die Galerie das Bild ausstellt und offensichtlich versucht damit Geld zu verdienen wird ein Kunstdruck eh nur über die Galerie laufen…

    N
     
    keen gefällt das.
  13. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Ich glaube auch, dass ich über die Galerie mehr Chancen hab, überhaupt an einen Kontakt zu kommen.
    BZw Rechte zu erwerben!
     
  14. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Ich wünsche dir viel Erfolg ;). Lass mal hören ob es geklappt hat…

    N
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Eine Collage aus Bildern, die teilweise ein wenig verfremdet wurden und Texten, vermutlich auf Leinwand ausgedruckt und abschließend noch mit ein wenig Farbe und einem Pinsel nachbearbeitet.

    Das sollte mit einer Winzigkeit „learning by doing“ sowie einer Prise Talent durchaus zu schaffen sein.
     
  16. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Sorry aber warum nutzt du nicht das Internet? Google nach dem Künstler und villeicht noch Poster dahinter. Selbst Amazon hat Poster von dem Künstler im Programm.
     
    circa gefällt das.

Diese Seite empfehlen