• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[10.6 Snow Leopard] Ich habe ein Problem seit ich Snowleopard installiert habe

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
Hallo
ich hoffe sehr dass mir jemand behilflich sein kann.
Seit ich Snowleopard installiert habe geht mein Parallels 3.0 ( oder ist es 4.0? ) nicht mehr an.
Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich das nicht installiert.. darüber ärger ich mich nämlich seit Samstag tierisch.. :(
Ich habe da Daten drauf die ich brauche..
Nun konnte ich ( dank einer Freundin die mir soweit helfen konnte) auf die Daten zugreifen über
Programme => (ordner)
Parallels => (Datei)
Parallels explorer (starten)
=> links "Virtual disk" auswählen
=> rechts "windows image" durch Doppelklick

ich sehe die Daten auch aber ich kann sie nicht rausziehen, nicht öffnen und nicht mal anschauen.
Weiß jemand warum ich die Daten nicht rausziehen kann?

Am liebsten würde ich den Mac zurücksetzen aber das wird wohl nicht möglich sein.:eek:
Kann ich Snowleopard wieder deinstallieren damit alles wieder so ist wie es war?
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Parallels 3.0 läuft unter SL nicht (Mir ging es damals genauso). Da kann man nichts leider nichts dran ändern. Eine neuere Version von Parallels sollte das Problem jedoch beheben.
Klar kannst du das System "zurücksetzen", dazu brauchst du eine Leopard-Installations-DVD oder ein TimeMachine oder anderes Backup des Systems unter 10.5. Müsstest also ein altes Backup rückspielen oder Leopard komplett neu aufsetzen.

Gruß, 74er

EDIT: Wenn du die Daten dringend brauchst, kannst du dir eine 30-Tage Trial von der aktuellen Parallels-Version runterladen und damit an die Daten kommen.
 
  • Like
Wertungen: Amelie

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
Hallo

wenn ich eine neue Version von Parallels installiere, bleiben meine Daten dann erhalten?
Wo bekomme ich denn eine neue Version von Parallels und welche ist neu 5.0?
Ich geh mal googeln.. danke schon mal für deine Antwort :)
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
ah bääh.. 79.99 Euro..
könntest du mir bitte einen Link schicken wo ich die 30-Tage-Version bekommen kann?

edit: habs gefunden

ich würde trotzdem mal gerne wissen warum ich die Daten nicht rausziehen kann, meine Freundin hat auf ihrem Mac getestet und sie konnte die Daten auf den Schreibtisch ziehen.
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Die hat bestimmt auch 10.5 drauf, oder? Im Notfall kannst du deine VM auch auf eine externe Platte packen und deine Daten bei deiner Freundin umkopieren.

74er
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
huhuu

nein das geht nicht
ich wohne zwischen Stuttgart und Bodensee und sie in Berlin
wir machen das immer über Internet.. sie hat vom Mac mehr Ahnung als ich :-D
und schickt mir immer Anleitungen Schritt für Schritt... so dass selbst ich das checke..

Ich lade grad das neue Parallels runter
dann teste ich morgen mal aus
das ist aber nur von 22.2. - 8.3.
naja egal.. die Zeit reicht mir um erstmal alles runter zu bekommen.. dann guck ich mal ob ich die
neue Version nicht doch kaufe.
80 Euro find ich einfach für ne Software viel.. aber vielleicht hab ich einfach keine Ahnung und das ist selbst noch günstig :-D
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Nur musst du da aufpassen: Parallels 5 konvertiert deine VM(s) in ein neues Format, die laufen dann später nicht mehr mit der 3er Version. Im Notfall einfach eine Kopie konvertieren.
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
wat wat wat?:eek:
was muß ich machen?

Wenn ich Parallels 5 installiere.. was muß ich dann machen?
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Der müsste eigentlich die alte VM finden und fragt dich, ob er sie konvertieren soll. Du müsstest dann vorher, wenn nötig, eine Kopie der VM wegsichern (falls du sie vielleicht unter Parallels 3.0 nochmal nutzen willst).
 

tak0209

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
31.01.08
Beiträge
1.412
Nur zu deiner Info: das Upgrade von Parallels 3 auf Parallels 5 ist möglich, so dass du nur eine Upgrade Version benötigst, nicht die Vollversion.
Und wenn du dir dieses Upgrade nicht direkt bei Parallels sondern bei Gravis besorgst, sparst du auch noch Geld, denn da kostet es nur 39,99 €.

Und zu deiner eigentlichen Frage: sichere deine virtuelle Maschine auf einer externen Festplatte, bevor du sie in die Version 5 konvertierst. Normalerweise findest du sie unter User/Dokumente/... Außer du hast den Pfad geändert. Das sollte eine große Datei sein, die beispielsweise WinXP heisst...

Solltest du dann zu Parallels 3 unter Leopard zurückkehren, kannst du sie weiterhin verwenden.
Machst du kein Backup der virtuellen Maschine (VM), benutzt Parallels 5 und aktualisierst zwangsläufig deine VM, ist dir eine Rückkehr zu Parallels 3 verbaut.
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Und zu deiner eigentlichen Frage: sichere deine virtuelle Maschine auf einer externen Festplatte, bevor du sie in die Version 5 konvertierst. Normalerweise findest du sie unter User/Dokumente/... Außer du hast den Pfad geändert. Das sollte eine große Datei sein, die beispielsweise WinXP heisst...

Solltest du dann zu Parallels 3 unter Leopard zurückkehren, kannst du sie weiterhin verwenden.
Machst du kein Backup der virtuellen Maschine (VM), benutzt Parallels 5 und aktualisierst zwangsläufig deine VM, ist dir eine Rückkehr zu Parallels 3 verbaut.
Sag ich doch:)

EDIT: Aber der Tip mit der Upgrade-Version bei Gravis ist super. Ich hatte damals Glück, habe in einer Aktion für 29€ von 3.0 auf 4.0 upgradet und dann das Upgrade auf 5.0 direkt bei Parallels umsonst bekommen.

74er
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
huhuuuu

vielen Dank
ich hab heute die Testversion aufgespielt und konnte alle meine Daten sichern
das waren zum Glück nicht viele..
ich bin schwer begeistert von der neuen Version, obwohl mein Mac etwas lahm arbeitet wenn Parallels geöffnet ist
aber trotzdem.. ich finde es super und werde mir das kaufen.. ich warte bis mein Mann von der Geschäftsreise zurück ist, es könnte sein dass er das selbst schon hat und ich das nicht weiß..
Vielen Dank nochmal.. den Tipp mit der Upgrade-Version merke ich mir..
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Ach so, wenn es dir etwas langsamer vorkommt: Arbeitsspeicher aufrüsten, dein iMac müsste 4GB können, kostet nicht mehr die Welt und rentiert sich, wenn du viel mit Parallels arbeitest.

74er

EDIT: Wozu genau brauchst du eigentlich Parallels?
 
Zuletzt bearbeitet:

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
Hallo

ich brauche Parallels weil ich viel mit Photoimpact mache
also nicht nur Bildbearbeitung sondern auch animierte kleine Sachen damit erstelle.
Ich habe alle Mac Bildbearbeitungsprogramme durchgesehen aber keins hat mich so angesprochen wie meins..
ich kenne das schon seit vielen Jahren halt sehr gut
bei anderen müßte ich mich erst wieder einlernen.. das ist doof.
Da ich zu dem Programm auch viele Filter usw.. habe.
Ich nutze schon seit Jahren Photoimoact, aktuell das X3 damit bin ich sehr zufrieden

ansonsten könnte ich auf Windows verzichten..
halt ne.. was ich auch noch gut finde ist die Bildanzeige.. ich klicke einfach auf den Pfeil weiter und das nächste Bild kommt.. ich weiß nicht was ich falsch mache aber beim Mac muß ich jedes Bild einzeln öffnen..
ich nutze den Mac noch nicht lange so richtig wie ihr alle den vermutlich nutzt... vorher hatte ich immer nur mit Windows gearbeitet.
Da hatte ich eine geteilte Festplatte..
Ich bin noch dabei alles zu lernen.. deswegen bin ich für jeden Tipp dankbar

und ja.. ich schäme mich nicht, ich habe damals den iMac gekauft weil er mir einfach gut gefallen hat.. und nicht weil es ein Apple ist..
seit ich mich mehr damit beschäftigt habe frag ich mich warum ich den nicht sofort so genutzt habe..
ich bin schwer begeistert und das mit dem 2GB mehr Arbeitsspeicher muß ich auch noch machen...
das ist nicht so schwer einzubauen oder?
 

tak0209

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
31.01.08
Beiträge
1.412
ich bin schwer begeistert und das mit dem 2GB mehr Arbeitsspeicher muß ich auch noch machen...
das ist nicht so schwer einzubauen oder?
Nö, dazu sollte sich sogar im Handbuch eine bebilderte Anleitung finden lassen. Ansonsten schau doch einfach mal bei ifixit rein, die haben tolle Anleitungen mit Fotos und allem pipapo...
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
Hallo

super, herzlichen Dank.. das schaff ich sicher :)
 

Amelie

Carola
Mitglied seit
02.11.09
Beiträge
115
Halli Hallo

ich habe nun statt bisher 2GB .. 4 GB Arbeitsspeicher und freu mich darüber..
die hab ich gestern über ebay bestellt und heute waren die schon im Briefkasten..
das ging flott.. eingebaut sind sie auch schon..
juchuuu *freu*
 

74er

Holländischer Prinz
Mitglied seit
08.06.08
Beiträge
1.846
Freut mich, dass du dich so freust, nun ist ja alles in Ordnung.

Gruß,

74er