1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich hab mein Macbook (+ Fragen)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von der.flops, 08.12.08.

  1. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    Ich bin seit heute glücklicher Macbookbesitzer.
    Nun kommen gratis zum Book auch gleich ein paar Fragen mit:

    1.Wlan-Einstellungen (gibt schon Threads dazu, ich weiß, gibts mittlerweile auch ne Lösung?)
    >> Mein Book geht nichtmehr mit den WLAN Einstellungen (die unter den bevorzugten Netzwerken weiterhin stehen) online. hm?

    2. Wenn ich meine Systemeinstellungen starte, dann kommt es manchmal vor, dass ich nach kurzer Zeit das Fenster im Fenstergewusel nichtmehr finde.Es kommt auch nicht zum Vorschein, wenn ich alle anderen Fenster schließe - und trotzdem ist unen im Dok das blaue Lämpchen unter den Zahnrädern zu sehen.-Ein Klick drauf öffnet aber kein "Sys.-Einstellungen"-Fenster - Waurm?:eek:


    Einen wunderschönen Abend euch allen noch!!
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Zu deiner 2. Frage: Wenn du ein Fenster suchst, nutze doch Exposé. Dazu einfach mit vier Fingern auf dem Touchpad von oben nach unten wischen. Dann werden dir alle offenen Fenster einzeln angezeigt. Sind die Systemeinstellungen immer noch nicht dabei, solltest du die Einstellungen einfach per Sekundär-/Rechtsklick auf das Logo im Dock beenden. Anschließend kannst du das Systemeinstellungsfenster wieder ganz normal öffnen.
     
  3. G-Star89

    G-Star89 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.11.08
    Beiträge:
    9
    zu der 1. frage...hast du auch wpa2 bei deinem w-lan als verschlüsselungsmethode?? hatte nämlcih dasselbe problem und ich hab 2 stunden gebraucht bis ich drauf gekommen bind as ich nur wpa anstatt wpa2 hatte:) falls wpa2 alleine nicht reicht dann sonderzichen im passwort wie z.b. +,-,_ oder ähnliches weglassen.

    einen schönen abend noch und viel spass mit dienem book;)
     
  4. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    hey!danke für eure Antworten!
    Die Lösung mit expose hatte ich ausprobiert, aber ich musste nun feststellen: Es ist ja ein Unterschied, ob ich den roten kleinen Knubbel drücke, um ein Programm zu beenden, oder ob ich command-Q betätige....das wusste ich nicht. Solange, wie ich nicht Command-Q gedrückt habe, bleibt ein kleiner blauer Punkt unter dem Programm-Alias im Dock...


    zum WLAN: Meine Lösung war noch besser: Hatte die buchstaben klein geschrieben! (mussten aber groß)

    Na denn!
    Einen schönen Abend!
     
  5. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Mit dem roten X oben beendest du in den meisten Fällen nicht das Programm, sondern schließt nur das Fenster.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Meiner Meinung schließen sich manche Ein-Fenster-Applikationen, wenn man auf die rote Kuller klickt. Eigentlich gehört die Systemeinstellung auch dazu.
    Wenn kein Fenster zu finden ist, das Symbol im Dock aber immer noch als aktiv markiert ist: Einen Rechtsklick auf das Symbol, dann kann man erkennen, ob das Programm nicht mehr reagiert. In diesem Fall nochmal schließen und neu starten sollte reichen.
     

Diese Seite empfehlen