1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich hab ein Problem und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen würde...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ZziissyY, 18.05.08.

  1. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    Ich habe diesen Beitrag vor einigen Tagen schon mal gepostet. Doch irgendwie ist dieser untergegangen, ohne, dass ich eine Antwort bekommen hab. Vielleicht ist es auch im Falschen Thema. Aber dann wüsste ich gern, wo das besser reinpassen würde...

    Hier noch mal der Beitrag:

     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    1.) Was für einen Mac hast Du?
    2.) Welches OS X benutzt Du?
    3.) Bessere Überschrift finden.
    4.) Benutzt Du Antiviren Software?
    5.) Benutzt Du irgendwelche Tuning-Tools?
    6.) Was ist "EINE" Reparatur-Software (Name)?

    Wenn Du Hilfe willst musst schon mit ein paar Angaben rausrücken.
     
  3. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    1. den neuen iMac
    2. Ich glaub das ist Tiger. Also das vor Leopard
    3. eine genaue Überschrift ist schwierig zu finden, weil es ja um mehrere Probleme geht
    4. man hat mir gesagt, dass ich keine Antiviren Software brauche
    5. Äh sorry, ich weiß nicht genau, was Tuning-Tools sind...o_O
    6. TechTool Deluxe von Apple Care Protection Plan.

    7. Vielen Dank =) erstmal...
     
  4. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    2. menüleiste > apfel > über diesen mac > version 10.5.x = leo / 10.4.x = tiger

    --

    bilder: sollten als letzte möglichkeit noch in der iphoto-library (/Users/[username]/Pictures/iPhoto Library/) im ordner "originals" zu finden sein. wenn du mit dem finder da nicht rankommst, kann dir der mucommander den ordner anzeigen - allerdings könnte es ziemlich verwirrend sein, was du da vorfinden wirst :)
    und auf keinen fall dort was an der ordnern / an den namen ändern, solange dir die reste deiner iphoto-bibliothek noch am herzen liegen !
     
  5. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    ok...

    Ja... ich hab Tiger... Ich war mir nur nicht sicher, ob das, was ich hab wirklich tiger ist, oder was anderes =) Ich weiß, dass ich auf jeden Fall keinen Leopard hab. Iss mir zu teuer ;)
    Danke für die Hilfe... werd das morgen mal checken...
    weißt du auch, was ich mit den Probs im Safari machen könnte?

    Gruß
    Zissy
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo ZziissyY,

    Deine Probleme hören sich ganz danach an, als ob Du (versehentlich) Dein Home-Verzeichnis umbenannt hast (das ist der Ordner, der Deinen Namen trägt und in dem die Verzeichnisse für Dokumente, Bilder, Musik, Filme usw. liegen). In diesem Fall kannst Du Dich nämlich weiterhin einloggen, aber es wird ein neuer Benutzerordner angelegt, und deshalb erscheint es Dir so, als ob Deine Daten weg sind. Darüber hinaus gibt es in diesem Fall auch Probleme mit dem Schlüsselbund, und die Einstellungen der Programme sind zurückgesetzt.

    Bevor wir zur Lösung schreiten, gib bitte erstmal eine Rückmeldung, ob das der Grund für die Probleme sein könnte.
     
  7. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    leider nein, ich nutze safari nicht. und ich hab ja auch kein tiger.
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nachtrag: Die beschriebenen Probleme treten nicht nur nach einem Umbenennen des Home-Verzeichnisses auf, sondern (teilweise) auch, wenn man nur den Library-Ordner im Homeverzeichnis* gelöscht, verändert oder verschoben hat.


    *) Es gibt mehrere Library-Ordner; ich meine den blau gedruckten:

    /Library
    /System/Library
    /Benutzer/Dein-Benutzername/Library
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK

    sieht man wieder. 90% der bugs sitzen 50cm davor.
    interessant finde ich nur das immer alles auf die kiste geschoben wird.
    als heisser tipp. immer bei sich selbst mal suchen anfangen.

    "der computer macht genau das, was der user im sagt, das er machen soll.
    auch wenn sich das oft radikal von dem unterscheidet, was der user will das der computer macht."

    ciao
    mike
     
    dahui gefällt das.
  10. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Richtig: Computer machen nie was wir wollen, sondern immer nur das was wir ihnen sagen.
    Deine Probleme können auch von einer schlecht programmierten Anwendung kommen, die deinen Rechner erstmals abstürzen ließ und damit das ganze System zerrissen hat. Du solltest dann mal ein neues System aufspielen.
     
  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das ist aber auch die allerletzte Lösung, zu der man nur greifen sollte, wenn alles andere nicht funktioniert. Vorher gibt es eine Menge weniger aufwändiger Dinge, die man tun kann, um alles wieder in Ordnung zu bringen.
     
  12. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    kann ich kein ACK schreiben.
    system neu aufsetzen wenn man nicht weiß, warum das teil bombt.......
    wäre nicht meine vorgehensweise.
     
  13. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    @thrillseeker

    Ich weiß nicht, was du mit Homeverzeichnis meinst...
    Aber nach dem, was du beschreibt, könnte das schon zutreffen.
    Kannst du mir noch mal genau beschreiben, was genau es damit auf sich hat?

    Ich kann mich allerdings nicht dran erinnern jemals etwas umbenannt zu haben... Kann höchstens sein, dass ich es mal unbewusst gemacht habe.
    Oder könnte es auch daran liegen, dass ich vlt mal aus Versehen einen bestimmten Ordner verschoben hab?
     
  14. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Das Home-Verzeichnis ist Dein privater Ordner in Mac OS X. Er enthält die Unterordner "Bilder", "Dokumente", "Filme", "Library", "Musik", "Öffentlich", "Schreibtisch" und "Web-Sites". Du erreichst ihn über den Finder-Menüpunkt "Gehe zu --> Privat".

    Standardmäßig liegt er auf der Festplatte im Ordner "Benutzer" und trägt denselben Namen, mit dem Du Dich anmeldest. Weder der Ordner, noch sein Inhalt sollten verschoben oder umbenannt werden, weil das System und verschiedene Programme darin Informationen ablegen und diese später am selben Speicherort wieder abrufen. Sind die Informationen weg oder heißen anders, dann gibt's Probleme.

    Wenn Du im Forum mal nach "Häuschen verschoben" oder "Häuschen umbenannt" oder "Home-Verzeichnis verschoben" oder "Home-Verzeichnis umbenannt" suchst, wirst Du einige Anleitungen finden, was zu tun ist, wenn der Ordner umbenannt oder verschoben wurde.
     
  15. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    ich bin grad die ganze Zeit am Überlegen, ob ich diesen Ordner umbenannt habe, oder nicht. Hab bei meinem Mac mal "Zissy" als Namen angegeben und mal meinen richtigen Namen... Kann gut sein ,dass ich mal "unwissenderweise" diesen Ordner in "Zissy" umbenannt habe... aber das kann ich mir nicht vorstellen. Woran kann ich denn sehen, dass cih den Ordner umbenannt hab, bzw. wie der originalnae dieses Ordners war? Und wie komm ich an meine verlorenen Daten (Die teilweise schon seit Monaten verschwunden sind)


    Hab mich mal durch die Suchfunktion geblättert. Doch der zeigt mir tausende Sachen an, die gar nichts oder kaum was damit zu tun haben bzw. Beiträge mit so vielen Kommentaren, dass man gar keine Lust hat, sich die Lösungen da rauszupicken... und wenn ich mal Beiträge zum Thema gefunden hab, wird dann da als Lösung ein Link gegeben und dieser Link führt zu einem anderen Beitrag, wo wieder ein Link geboten wird, und dieser Link führt in ein anderes Forum und so weiter... Da wird man doch bekloppt bei ;)

    Aber Danke noch mal fürs Mühegeben =)
     
  16. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    Damit mein ich nicht, dass ich den Namen immer wieder geändert habe, sondern dass ich an unterschiedlichen Stellen mal Zissy und mal meinen richtigen Namen angegeben hab =)

    Nur damit du es nicht falsch verstehst...
     
  17. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    mir scheint es so, als ob du unwissentlich doch das haus umbenannt hast. und damit hast du ein problem, das nicht ruckgängig gemacht werden kann.
    sichere deine daten, und installier das system neu.
     
  18. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    schau mal welche ordner du im verzeichnis
    /Macintosh HD/Benutzer/

    und poste das hier.
     
  19. ZziissyY

    ZziissyY Braeburn

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    43
    zwei Ordner:
    "Für alle Benutzer" und dieses Haus "Zissy"
     
  20. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Da wird man doch bekloppt bei. Anstatt Hilfe kommen lauter Texte mit Erklärungen.

    Ich möchte, dass meine Software Gedanken lesen kann. Ich bin viel zu faul, meine Erwartungen zu formulieren, ich möchte Telepathie-Software haben. Andererseits wäre das ja auch Schwachsinn, weil dann müsste ich mich ja anstrengen, um diese sogenannten Gedanken zu denken.

    Ist doch klar, nicht so viel am System rumbasteln. Ist doch kein Windows, dieses Mac.

    Herrschaften, das geht alles von eurer Zeit ab!
     

Diese Seite empfehlen