1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich glaub ich hab hier ein iBrick

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von WHEEZ, 03.07.08.

  1. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Ich hab bisher schon einige iPhones für bekannte "aufmachen" dürfen, aber gestern habe ich ein Exemplar bekommen das scheinbar echt hinüber ist. Es ist ein Gerät der allerersten Generation (8GB) - also kurz nach Verkaufsstart in den USA gekauft. Seit dem haben sich diverse Leute an dem Teil vergangen die anscheinend nicht so recht wussten was Sie tun.

    Das Teil lässt sich einschalten und es kommt nach längerer Zeit (viel länger als normal) dieser Startbildschirm wie man ihn OOTB kennt - mit dem Slider "slide for emergeny" und dem Bild dass man es mit iTunes verbinden soll. Nur leider reagiert das Phone auf keine Berührung. Irgendwann mal springt dann auch iTunes an und merkt dass anscheinend ein neues iPhone angeschlossen wurde.

    In diesem Status hat es sich auch mit iNdependence auslesen lassen und es hat folgende Infos ausgegeben:

    Product Version: 1.1.4
    Baseband Version: 04.04.05_G
    Firmware Version: iBoot-204.3.14
    Build Version: 4A102
    Serial Number: 7V73xxxxxxxx
    Activation State: Unactivated
    Jailbroken: No
    SSH Installed: No

    mit Ziphone und anderen Tools habe ich dann versucht das Gerät zu aktivieren - ohne Erfolg. Ich konnte den Prozess zwar starten indem ich manuell in den DFU ging (das geht), bekommen aber immer wieder ähnliche Fehlermeldungen:

    [​IMG]

    AppleMRVL868x: ERROR - Unable to load main program image.
    AppleMRVL868x: Failed to load firmware

    Immer und immer wieder....

    Das einzige was funktioniert hat ist das Baseband zu löschen. Dann kommt auch wieder der Startbildschirm und der Slider lässt sich dann auch bewegen. Viel weiter bringt einen das dann aber auch nicht. Über den Manuellen DFU und iTunes habe ich dann mal die 1.1.3 wieder hergestellt (frühere Versionen brechen gleich mit einem Fehler ab). Das Telefon bleibt aber "eingefroren" und verhält sich genau wieder wie am Anfang...

    So - ich denke dass das Problem in Richtung falscher oder defekter Bootloader geht...

    Gibt es noch Hoffnung?

    THX - WHEEZ
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Da das Gerät original 3.9 Bootloader drauf hatte, dürfte der eigentlich nicht verändert worden sein. Eigentlich. Kann aber trotzdem am Bootloader liegen.

    Da du schon einiges durch hast kann ich dir nur schreiben was ich tun würde, wenn ich das Gerät hier auf dem Tisch liegen hätte: iErase Baseband, DFU Mode Wiederherstelleung 1.1.4 in iTunes, iLiberty oder Pwnage/winpwn Jailbreak & Aktivierung only, BootNeuter installieren und BoottNeutering aktivieren und entsprerren.
    Gibt aber noch mehr Möglichkeiten...

    Das Gerät hatte übrigens Original 1.1.1 drauf und stammt aus der Woche 30 - 39/2007.
     
  3. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Danke - aber leider hat das auch nichts gebracht.

    Ich hab über Ziphone iErase gemacht - vorher manuell in den DFU (dabei tauchten wieder diese seltsamen Fehlermeldungen wie oben auf - failed to load firmware...)

    Danach über iTunes wieder hergestellt auf 1.1.4.

    Dann mit dem PwnageTool iPwner laufen lassen (gab auch diese Fehlermeldungen zwischendurch)

    Dann versucht das Custom Pwnage ipsw über iTunes einzuspielen - leider ohne Erfolg. iTunes bricht mit Fehler 1600 oder so ab.

    Vor Pwnage habe ich iLiberty+ versucht - das verbindet sich aber erst garnicht mit dem iPhone und lässt keine Aktionen zu.

    Ich bin jetzt also noch immer nicht weiter - alles unverändert....
     
  4. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Falsche Reihenfolge: erst iErase, dann DFU Mode, dann wiederherstellen. (das heisst aber nicht, dass es dann geht - es ist nur wichtig, dass das Phone im DFU Mode wiederhergestellt wird!);)

    Du kannst auch den Weg über 1.1.2 testen: iErase, DFU-Mode, Wiederherstellen 1.1.2. Dann Jailbreak, Aktivierung, Unlock mit iLiberty. Wenn's dann funktioniert: upgrade auf 1.1.4.
     
  5. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Das Widerherstellen hab ich schon vom DFU-Mode aus gemacht. Ich musste nur um den iErase zu machen auch manuell in den DFU (kann auch Recovery Mode gewesen sein) wechseln.
    Nach dem Herstellen ist der Screen wie beschrieben eingefroren und es lässt sich auch nicht mit iLiberty+ verbinden. Das ist auch so wenn ich den Umweg über 1.1.2 gehe - habe ich auch schon versucht (werd ich aber nochmal)
    iLiberty fällt daher leider flach.. die anderen Tools kann man wenigstens starten auch wenn es noch keine Verbindung zum iPhone gibt... es kommt dann ein Status wie "waiting for iPhone"... dann versetze ich das Gerät manuell in den Recovery-Mode und dann tut sich meistens was. Anders bekomm ich keinen Vorgang zum laufen...
     
  6. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Könnte am im Hintergrund laufenden iTunesHelper Prozess liegen. Würde iTunes schliessen und den HelperProzess mal killen bevor Du mit ZiPhone 2.6b oder iLiberty/iPlus weitermachst.
    Das ganze ist aus der Ferne ein wenig Suche nach der Nadel im Heuhaufen.;)
     
  7. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Den iTunesHelper habe ich schon gekillt - daran hab ich gedacht. Nein - es ist ein generelles Problem wenn das iPhone "normal" hochgefahren ist (was sehr sehr lange dauert). Dann ist dieser Startbildschirm eingefroren und es wird über USB einfach nicht erkannt - wie wenn es abgesteckt wäre - keine Kommunikation. Erst nach vielen Minuten kommt es manchmal vor dass iTunes anspringt und mit der Aktivierung loslegen will. Irgendwas hängt da gewaltig - das iPhone wir dabei auch sehr warm - anscheinend rödelt da die CPU ganz schön...
     
  8. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Spontan fällt mir da nur der Umweg über 1.1.1 oder sogar 1.0.2 ein, dann mit dem 307er Trick (hoffentlich geht der noch, denke aber schon!) von 1.1.1 auf 1.1.2. Notfalls könnte man unter 1.1.1 virginizen, um alles innerhalb der FW platt zu machen.

    Ist aber alles recht aufwendig...!
     
  9. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Ich hab schon sämtliche FWs durch - immer mit dem gleichen Ergebnis: der Startscreen ist eingefroren... das is nix mit 307.
    Die einzige Möglichkeit den eingefrorenen Zustand zu lockern ist mit Ziphone den iErase zu machen. Danach lässt sich der Slider auf dem Startbildschirm wieder bewegen und auch Ziffern kann man eingeben (reaiert aber sehr träge). Mit 307 ist aber leider auch nix zu machen - ohne Baseband geht da nix...

    Ich dachte bisher dass man so ziemlich jedes iPhone wieder hinbiegen kann - das is aber anscheinend ein sehr sehr schwerer Fall - hoffentlich nicht aussichtslos.
     
  10. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Wahrscheinlich doch BL defekt, wie du vermutet hast. Zumindest deutet das Funktionieren ohne Baseband darauf hin. Ev. wäre ComBoard Tausch eine Option, SW technisch kommt mir aus der Ferne nix in den Sinn, aber vielleicht hat sonst jemand eine Idee.

    PS. Klar, für 307 braucht's WLan...
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
  12. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Auch diese Prozedur blieb leider erfolglos. Am Ende habe ich immer einen eingefroreren Starbildschirm und wenn ich dann versuche mit iLiberty (oder auch anderen) einen Jailbreak durchzuführen kommt immer diese besagt Schleife mit den Fehlermeldungen und das Spiel beginnt von vorne...
     
  13. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Da bleibt dann wahrscheinlich nur ComBoard Tausch.
     
  14. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Es gibt etwas Licht am Horizont...

    ...folgendes habe ich gemacht:

    • manuell in den DFU und dann mit iTunes auf 1.1.4 aktualisiert / wiederhergestellt
    • manuell in den Recovery Mode
    • mit Ziphone 3.0 iErase (DOS ziphone.exe -e) Baseband (was eigentlich genau?) gelöscht
    • mit iLiberty+ Windows! (Mac Version is anders - ging nix) Jailbraik, Activate, Setup Installer und über Advanced noch das BBInfo drauf. Kein Unlock und Bootloader-Zeugs.
    habe ich ein mehr oder weniger stabiles, aktiviertes iPhone ohne WiFi, Edge, Bluetooth und Telefon.... naja - nicht das Gelbe vom Ei, aber immerhin schon mal ein Ansatz und SSH Zugriff.

    Es gibt einen Fix für Wifi, Edge und Co, aber dann friert mir das Teil weider ein und ich darf mit iErase wieder anfangen. Sobald das Baseband angetastet wird is wieder zappo.

    BBInfo Spuckt übrigens nach langem Warten und Timeout nix genaues aus - "Baseband Present" steht da - und für WiFi und Bluetooth 00:00:00:00:00:00 - also leere MAC Adressen vermute ich mal. Überall sonst steht nur Unknown drin.

    So - das mal als kleiner Zwischenstand... ich bleib weiter dran und vielleicht hat der ein oder andere noch einen Tip wie ich um einen Austausch des ComBoards herumkomme...
     
  15. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Ich mag dich ja nicht demoralisieren oder beunruhigen, aber das gleiche Problem hatte / habe ich auch (noch).

    Der Unterschied zu dir aber ist: Meins ist bereits auf dem Weg nach Berlin zu Reparatur ... ich denke du wirst nicht drumherum kommen ...
     
  16. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Ich befürchte ja auch dass ich um einen ComBoard Austausch nicht herumkomme... Hältst Du mich mal auf dem Laufenden ob die Reparatur geklappt hat, was gemacht wurde und was sowas kostet?
     
  17. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Kostenvoranschlag 9€, ComBoard ist tatsächlich defekt, Tausch sofort telefonisch beantragt.

    Sind wirklich überaus nette Leute da!!! Kosten 170€ + 6,90€ Rückversand. Sie haben mir ein Angebot gemacht: 150€ + 6,90€ Rückversand aber ein ComBoard aus einem defekten iPhone.

    Die verbauen da fast nur "gebrauchte" aber funktionsfähige Teile.

    Soweit der Stand. Montag werd ich das iPhone wohl bei der Post holen können. (Bin ab morgen weg und werde nicht da sein, wenn es zurück kommt).
     
  18. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Hat sich erledigt
     
    #18 MacEvangelist, 09.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.08
  19. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    @DubiDuh: Hat alles geklappt? Funktioniert wieder alles? Waren die Kosten wie vereinbart?

    Bei mir ist noch immer alles beim alten... Ich überlege grade ob ich mit der 2.0er Firmware noch herumexperimentieren soll... wird aber wahrscheinlich wenig bringen. Gibt es da Hoffnung? Der BL wird ja nicht geändert durch ein update, oder?
     
  20. WHEEZ

    WHEEZ Empire

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    86
    Kleines Update:
    ich hab jetzt mal 2.1 drübergejagd und mit dem Pwnage Tool behandelt... siehe da - geht fast alles wie normal - nur kein WLAN und BlueTooth. Telefonieren / Edge geht aber problemlos.
     

Diese Seite empfehlen