1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bleibe vor der Tür stehen, um den Song zu Ende zu hören!

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von niemehrwindoofs, 03.12.09.

  1. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Hi,
    ich habe gestern mit einem Freund über einen Sachverhalt gesprochen und möchte nun gern von euch wissen ob ihr das genannte Phänomen auch kennt:
    Man kommt latent zu spät zur Schule und steht vorm Klassenraum
    ODER
    Man kommt nach Hause und wartet kurz, bevor man klingelt/den Schlüssel herumdreht

    Diese beiden Situationen haben gemeinsam:
    Man hat dabei Musik auf den Ohren und wartet noch einen Moment, um den Song zu Ende zu hören, weil man beim Öffnen der Tür die Kopfhörer herausnehmen muss.

    Macht ihr das auch?:D
     
  2. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    nein, kenn ich nicht
     
  3. christian86

    christian86 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    240
    Wie schließt'n du deine Tür auf? o_O
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Nein, kenn ich nicht.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Normande

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    579
    Hallo,

    in dieser Form kenn ichs auch nicht.

    Allerdings habe ich die Kopfhörer nochn paar Minuten aufn Ohren wenn ich in der Wohnung bin und ich alleine bin und noch Musik hören möchte.

    Grüße,
    Swen
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Ich kenne das von früher vom Autoradio. Vor allem bei bis dato unbekannter Musik oder Hörspielen, Nachrichten etc..
    Mit iPod und Konsorten nicht - man kennt die Musik ja meistens und weiß, daß man sie später wieder hören kann.
    Bezieht sich aber nur auf Situationen vergleichbar mit der erwähnten vor dem Klassenzimmer.
    Zu Hause bin ich außerdem durchaus fähig, den Schlüssel zu benutzen, obwohl beide Ohren belegt sind, aber sobald ich die Jacke ausziehe, muß auch der Kopfhörer runter. Erstens wäre das sehr unbequem, wenn die Jacke an der Garderobe hängt, und zweitens benutze ich das Gerät ja, um einen langweiligen Weg kurzweiliger zu gestalten.
    Ich gebe aber zu, daß es eine Ausnahme gibt. Wenn ich zum Sport gehe, lasse ich die Kopfhörer manchmal einen Moment länger auf, wenn ich in die Umkleide komme, wenn was wirklich Gutes läuft, auch wenn schon andere Leute anwesend sind. Man kann ja mit Schuhen und Hose anfangen.
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ein interessanter aspekt, weil Deine these (niemehrwin) offenbar beinhaltet, daß mit dem nach hause kommen (ziel erreichen) ein weg zu ende geht, der mit musik beschritten wurde.
    man verzögert demnach das ankommen, weil man sich den moment des erreichens wegen der musik behalten will.

    ich kenne das vom auto fahren:
    manchmal läuft gerade ein song im player, den ich gern in meiner aktuellen stimmung zu ende hören möchte und stelle meinen fahrstil dementsprechend drauf ein. das kenne ich ganz gut.
    ein guter freund hat vor sehr vielen jahren während einer autofahrt von worpswede nach bremen mal gesagt:" jazz ist gute musik zum langsam und kontrolliert fahren."
    ok, es gibt solchen und solchen jazz, aber ich glaube damals verstanden zu haben, was er meint.

    eine alte mitbewohnerin erzählte mir ebenfalls, daß sich beim hörspiel hören lieber nochmal'ne runde ummen block fährt, weil es so spannend war.
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn ich irgendwo schnell hinmusste, habe ich immer Rammstein & Co gehört…

    Da ich inzwischen fast keine Musik mehr höre und ich nicht eine Stunde vor der Tür stehen möchte bis der Podacst vorbei ist, pausiere ich das und höre später weiter. Kann man ja ganz gut, wenn man auf den Knopf mit den zwei senkrechten Strichen drückt - solltet ihr mal ausprobieren.
     
  9. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.305
    Also ich kann das gut nachvollziehen, ich höre auch immer den aktuellen Song zu ende, bevor ich irgendeinen Raum betrete, bei meiner eigenen Wohnung höre ich drinnen zu ende…
     
  10. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Da gibt es bei mir ein Lied, welches ähnliche Fahrkünste auslöst: Hysteria von Muse. :-D

    Aber ja, ich kenn das auch. Man geht absichtlich langsamer oder bleibt kurze Zeit stehen, weil der Song gar zu genial ist. Und wenn dann eine Unterbrechung kommt, die zwangsläufig unabdingbar ist, dann fängt man halt wieder von vorn an (Nicht zu empfehlen bei Songs über 8 Minuten).
     
  11. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Sowas gibt's bei mir nicht. ;)

    Das Lied wird bei mir pausiert und beim nächsten Mal weitergehört.
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  13. kayone

    kayone Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    604
    geht mir öfters mal genauso!
     
  14. digio

    digio Morgenduft

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    166
    Ist bei mit unter der Woche fast jeden Tag so, wenn ich auf dem Weg zur Schule oder nach Hause bin. Aber nicht bei allen Songs. Bei manchen nehm ich am Ziel die Kopfhörer raus :D
     
  15. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    Ja beim heimkommen oft :D
     
  16. Nicoindahood

    Nicoindahood Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    153
    Vor der Schule passiert mir das ab und an. Aber was noch schlimmer ist: Immer, wenn ich den Klassenraum betreten möchte, fängt gerade das allerbeste super-tolle Lied an…
     
  17. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Na mit den Ohren, deswegen müssen die Ohrhörer ja raus... :p

    On topic: Kenn ich auch nicht...
     
  18. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Habe ich manchmal im Auto. Besonders nach einer längeren Fahrt, sitz ich manchmal noch ein paar Minuten und höre noch Musik. Weiß auch nicht wieso.
     
  19. Loooki

    Loooki Beauty of Kent

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    2.169
    Würde mir beim Autoradio so gehen ;)
     

Diese Seite empfehlen