1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin Mac-Anfänger und habe ein paar Fragen zu Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shirowtaku, 06.11.07.

  1. Shirowtaku

    Shirowtaku Braeburn

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    43
    Hallo!

    Ich habe nun seit gestern meinen Mac mini und somit auch ein paar Fragen bezüglich OSX 10.5:

    1. ist geklärt! Ich hätte gerne, dass das Dock am Boden des Bildschirms genauso angezeigt wird wie an den Seiten. Also in 2D anstatt in 3D. Wie kann ich das einstellen?

    2. ist geklärt! Mit der Funktionsweise der Peripherie unter OSX 10.5 bin ich leider nicht ganz zufrieden. Ich habe die Maus (von Logitec) nun schon auf die empfindlichste Stufe gestellt. Trotzdem habe ich manchmal (vor allem wenn ich den Mauszeiger langsam bewegen möchte) das Gefühl, dass sie hakt. Das stört ziemlich. Weiterhin funktioniert meine Tastatur (von Medion) nicht mehr ganz so zuverlässig wie zuvor. Manchmal wird die Eingabe eines Buchstabens nicht erkannt. Insgesamt erscheint mir die Bedienung der Maus u. Tastatur schwerfälliger als damals unter Windows und GNU/Linux. Gibt es evtl. ein Programm, welches diese unpräzise Reaktion der Maus und Tastatur behebt oder benötige ich Apple-Peripherie?

    3. ist geklärt! Wie bekomme ich die Verknüpfungen zu den Festplatten vom Desktop? Ich hätte gerne einen "sauberen" Desktop.

    4. Gibt es die Möglichkeit eine Verknüpfung zum Desktop in das Dock zu bekommen? Ich habe zwar die Möglichkeit mit der F12 auf den Desktop zu schalten, aber in dem Fall werden nur die geöffneten Fesnter zur Seite geschoben. Am Rand sind die Ränder der Fenster also noch zu sehen, was mir nicht wirklich gefällt.

    5. ist geklärt! Ich habe mich im iTunes-Store registriert. Wenn ich nun jedoch ein fehlendes CD-Cover laden will, erscheint die Meldung:

    "Möchten sie die CD-Cover wirklich laden? Es wird eine Mitteilung über Musiktitel, deren CD-Cover fehlt, an Apple gesendet. Informationen über den Inhalt Ihrer Mediathek werden von Apple nicht gespeichert."

    Was will Apple mir damit sagen? Das sie überprüfen, ob ich Musik illegal heruntergeladen habe, wenn ich CD-Cover zu Titeln laden möchte, die ich nicht im iTunes-Store gekauft habe? Ist die Cover laden-Funktion eine Art Trojaner den man meiden sollte? Ich habe die CD zu der ich das Cover suche selbstverständlich gekauft und die Titel von der original CD auf den PC komprimiert.

    6. Mit iTunes bin ich soweit zufrieden. Ich wüsste jedoch gerne, ob es noch Alternativen zu Quicktime und dem vorinstallierten Bildbetrachter gibt. Ich suche ein Programm zur Filmwiedergabe, mit welcher ich mehrere Filme in einem Ordner markieren und dann mit einem Klick nacheinander abspielen kann. Das also automatisch eine Playlist erstellt wird. Außerdem suche ich einen Bildbetrachter, mit dem ich alle Bilder in einem Ordner hintereinander im Vollbild betrachten kann. Unter OSX 10.5 habe ich bisher nur diese Bildervorschau entdeckt, mit der man jedoch immer nur ein Bild betrachten kann. Welche Programme würdet ihr mir da empfehlen?

    7. Da die Classic-Umgebung ja mit Leopard nicht mehr unterstützt wird, kann ich leider nicht mehr mein Quake 3 installieren. Gibt es Möglichkeiten Quake 3 unter Leopard zu spielen?

    8. ist geklärt! Gibt es eine Möglichkeit, dass ich mit dem Klicken des Mausrades das Dashboard aufrufen kann? Oder auch mit dem Klicken des Mausrades auf der Titelleiste ein Fenster minimieren kann?

    9. ist geklärt! Gibt es eine Möglichkeit das Bluetooth und das CD-Auswerfen Symbol aus der Taskbar zu entfernen?

    10. ist geklärt! Wie kann ich die Icons im Dock ändern?

    So, das wäre soweit alles. Über Hilfe von euch würde ich mich sehr freuen. Danke schonmal!
     
    #1 Shirowtaku, 06.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.07
  2. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    folgende punkte fallen mir so auf die schnelle ein:

    zu 1) einstellen kannst du das von hause aus nicht, allerdings gibt's hier ein zusatzprogramm, mit dem man das dock in 2D darstellen kann. das programm heißt 2dornot2d (einfach mal googeln)
    zu 3.) unter finder ->einstellungen kann man das anzeigen auf dem schreibtisch ein oder ausschalten.
    zu 5) itunes will einfach nur wissen, ob du die cd wirklich importieren willst. evtl werden noch interpret, album name, songnamen etc. für deine cd bei apple abgefragt.
    zu 10.) einfach mit rechter maustaste auf ein symbol gehen und auswählen "im dock behalten" oder "aus dock entfernen". du kannst die symbole natürlich auch hin und herschieben wie du möchtest.
     
  3. AAPL

    AAPL Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    93
    1) öffne das terminal und gib folgendes ein: defaults write com.apple.dock no-glass -boolean YES; killall Dock
    6) iPhoto
    8) System Preferences, Expose
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    zu 9.) Menüleisten-Objekte kann man mit gedrückter Apfel-Taste aus der Menüleiste ziehen.
    zu 10.) Ja, es gab ein Update von ID Software... KLICK!
     
  5. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    zu 6.) Alle Bilder im Finder markieren und mit Apfel+O öffnen, dann sind alle bilder in der Vorschau geladen. Dann kann man mit shift+Apfel+F eine Diashow starten, darin dann die maus bewegen, auf index klicken und staunen...
    Ein weiterer beliebter Bildbetrachter ist Xee.
     
  6. Shirowtaku

    Shirowtaku Braeburn

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    43
    Danke schonmal für die Hilfen! :)

    Nun stellen sich mir jedoch folgende Fragen:

    1. Kann ich das vorinstallierte Wetter-Widget manuell aktualisieren? Falls ja; wie?

    2. Ich habe mir nun ioquake runtergeladen. Leider kann ich in dem Programmordner jedoch nicht schreiben. Ich kann also die Kopie der PAK0.PK3-Datei nicht in den Ordner einfügen.
    In der readme-Datei steht, dass ich den ioquake-Programm Ordner an einer Stelle ablegen muss, an der er nicht mehr schreibgeschützt ist. Ich habe bereits die interne, sowie die externe Festplatte ausprobiert. Es funktioniert jedoch beides nicht. Was mache ich falsch?

    3. Um das Problem mit der Maus zu lösen habe ich mir das Programm USB Overdrive installiert. Die Geschwindigkei des Mauszeigers konnte ich tatsächlich entsprechend mit dem Programm anpassen, aber nun lässt sich meine mittlere Maustaste nicht mehr zum Klicken verwenden. Ich kann weder das Dashboard damit aufrufen, noch Tabs schließen. Dass ich das Dashboard damit aufrufen kann, ist nach wie vor in den Expose u. Space - Einstellungen eingestellt.
    Es muss also an USB Overdrive liegen. Ist das Problem bekannt? Oder habe ich einen Fehler gemacht?

    4. Wie mache ich ein Bildschirmfoto? Das Programm Bildschirmfoto habe ich bereits gefunden. Jedoch finde ich nicht heraus, wie ich damit nun ein Screenshot machen kann.
    Wenn ich in der Menüleise von Bildschirmfoto Folgendes klicke:
    Bildschirmfoto --> Dienste --> Bildschirmfoto
    habe ich die Wahl zwischen Bereich, Bildschirm und Mit Selbstauslöser.
    Jede der Optionen ist jedoch grau, also nicht anwählbar. Wo liegt der Fehler?
     
  7. cloots

    cloots Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.02.07
    Beiträge:
    145
    Zu 4: Drück doch einfach Apfel + Shift + 3 für den ganzen Bildschirm oder + 4 für einen Teil, den Du dann selbst noch mit der Maus eingrenzen kannst. Vor allem letzteres ist ein feine Sache!
     
  8. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    In der rechten unteren Ecke das "i" anklicken, dann kommt man in den Einstellungsdialog. Die richtige Stadt auswählen, von Fahrenheit auf Celcius umstellen und ab geht die Post.
     
  9. mausbull

    mausbull Antonowka

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    362
    zu 6.
    Soweit ich mich erinnern kann erstellt VLC [1] eine playlist, wenn du die Files markierst und sie dann in das Programm ziehst (bin mir nicht sicher ob es auch geht wenn du die Files auf das Dock Icon ziehst).

    lg mausbull

    [1] VLC media player - Overview
     
  10. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Nach Apfel+Shift+4 noch Space druecken und du machst bequem Screenshots von einzelnen Fenstern.
     
  11. Syncron

    Syncron Gast

    Ich versuchs erstmal mit Boardmitteln. Vorschau wurde hier bereits erwähnt, ist aber nicht für dich geeignet. Hast du es schon mal mit Übersicht versucht? Wenn du einen Ordner mit Bilder hast, dann kannst du einfach ein Bild markieren und die Leertaste drücken. EIn Fenster öffnet sich. Mit dem Pfeiltasten kannst du im Ordner navigieren und somit das nächste Bild anzeigen lassen.
    Für den Vollbildmodus würde ich ganz easy Apfel+A und dann Leertaste drücken.

    [​IMG]

    Die Pfeiltasten dürften klar sein, der Playbutton startet eine Diashow, die vier Vierecke sind ein Indexmodus, der dir alle Bilder zeigt, der nächste Button ist Vollbild ohne Diashow.

    Übrigens kann auch Übersicht mehrere Videos nacheinander abspielen, einfach markieren und Leertaste drücken. Aber das wird dir wahrscheinlich zu "wenig" sein.
     
    #11 Syncron, 07.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.07
  12. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    zu1.) auf das widget klicken und apfel+R drücken
     

Diese Seite empfehlen