1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin ein neuer Mac-User und bräuchte bitte mal Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von der_erce, 18.10.06.

  1. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    Hallo, habe seit kurzer zeit nen neuen mac und ich hätte da ne frage zum Betriebssystem und zum Installieren von Software...

    Habe mir diverse Software (Freeware) runtergeladen wie zum beispiel einen MessengerClient, nen VLC - Player usw. Die Dateien kommen als .DMG dateien an und das ist ja soweit ganz in Ordnung.

    Wenn ich allerdings die Datei anklicke um sie quasi zu installieren, läuft das programm dann einfach an und ein "virtuelles" laufwerk wird auf dem Desktop dargestellt, welches nach beendigung des Programmes weiterhin dort bleibt, bis ich es manuell auswerfen lasse.
    Das kann doch nicht so richtig sein oder??? dann wäre ja mein rechner nach ner weile vollgemüllt mit icons, die ich jedesmal selbst wieder entfernen müsste....
    Ich hab versucht die datei mit nem anderen programm zu öffnen, allerdings hab ich nicht den blassesten schimmer mit welchem!

    könnte mir jemand helfen bitt??

    mfg Erce
     
  2. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Herzlich Willkommen. :)

    Einfach das in der dmg Datei enthaltende Programm in den Programmordner ziehen. Danach kannst du den "Virtuellen Ordner" bedenkenlos schließen.

    Das Programm kann auch auf dem Desktop liegen. Empfehlendswert ist aber der Programmordner.

    Gruss
    Gunnar
     
  3. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    cool, hat gefunz...

    mach ich das mit jedem programm daß ich installiere? oder gibt es auch wie bei windows so ne art installer, wo ich z.B. nen Ordner wählen kann wo er reininstallieren soll? das hab ich zumindest bis jetzt vermisst.....(primär bei gekaufter software oder bei spielen)


    gruß, erce
     
  4. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215

    Ja, das gibt es auch. Ist aber von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

    Gruss
    Gunnar
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Die meisten programme zieht man einfach nur raus :) Nur bei recht umfangreichen Programmen gibt es ein richtiges Installationsprogramm, aber das siehst Du dann schon ;)
     
  6. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Es wäre für alle "Neu-Maccianer" sicherlich angebracht, ein Buch anzuschaffen, dass die wirklich grundlegenden Vorgänge erklärt.

    Erst die "Gebrauchsanweisung" lesen, dann starten, oder auch beides gleichzeitig.

    So eine Anschaffung macht sich immer wieder bezahlt.

    Gruß

    Klaus
     
  7. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Think different. Ich habe am Anfang auch viele Funktionen von Windows vermisst (e.g. Installer,
    Taskleiste, etc.). Aber mittlerweile bin ich am Überlegen, ob ich Windows komplett aufgeben sollte. ;)
     
  8. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    naja, buch hin oder her. das forum ist doch ein buch. es wird halt immer wieder aktualisiert und ist immer am neuesten stand. trotzdem danke für die anregungen.
    ich denk halt learning by doing is ja net verkehrt, aber wenn man(n) auf ein neues betriebssystem steigt und windows gewöhnt war, gibt es halt einige verständnisfragen.

    da fällt mir auch schon die nächste frage ein :) : wenn ich das notebook starte, startet automatisch immer imovieHD, Warum??? ich hab nach irgendwas wie z.B." Autostart " gesucht. nix gefunden. oder wie z.B. bei Win das "msconfig" wo man diverse programme starten lassen kann. hab auch versucht bei iMovieHD mal rumzustöbern (Einstellungen etc.) ... jemand ne idee???


    gruß Erce
     
  9. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    learning by reading ist aber auch nicht schlecht, dabei kann man auch seine Schreibweise verbessern ;)
     
  10. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Vielleicht eine leere DVD drinne? In den Systemeinstellungen kannst du unter CDs und DVDs einstellen was der Rechner tun soll wenn ein bestimmtes Medium eingelegt ist.

    Vielleicht liege ich auch falsch, aber so habe ich mein selbstartendes iTunes abgestellt.


    Gruß und viel Spaß mit dem Mac und dem Forum hier....:-D



    Doc...:)
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    systemeinstellungen -benutzer-startobjekte(reiter) da kannst du die häckjen setzen:)
     
  12. der_erce

    der_erce Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.10.06
    Beiträge:
    68
    Nein, dvd ist nicht drinn, das ist ja das komische. hab keinen plan warum das programm startet!
     

Diese Seite empfehlen