1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich bin am Ende mit meinem Latein

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Markus Oliver, 17.05.08.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich versuche jetzt zum 5. Mal Windows XP auf meinem MB mit Bootcamp zu installieren. Parallels läuft bislang nur unter OS X, aber ich will es jetzt über Bootcamp installieren, weil ich Windows doch schneller brauche.

    Dreimal konnte OS X die Festplatte nicht partitionieren, beim 4. Mal kam dem Kopieren der Daten und dem Neustart die Meldung "Medienfehler". Ich bin mir aber sicher, dass mit der CD alles in Ordnung ist, ist eine Original MS CD, bzw. MSDN-AA Download.

    Kann man irgendwie ein bestehendes Parallels Image für Bootcamp nutzen?
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Windows XP lässt sich nur mit einer Installations-CD auf Bootcamp installieren, auf der mindestens ServicePack 2 enthalten ist. Hast Du "nur" eine Original-CD ohne das SP2, dann klappt die Installation nicht.

    Wie man sich eine solche CD selbst bauen kann, ist hier beschrieben, die Installation selbst hier.
     
  3. Cheops

    Cheops Carola

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    114
  4. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich habe es jetzt auch hinbekommen. Windows XP wollte die angebotene Bootcamp-Partition nicht, das war es. Ich musste er in NTFS neu formatieren.

    Diesen Installationshorror mag man sich ja nicht jedes Mal neu geben. Gibt es schon eine Möglichkeit die ganze Festplatte des MB zu sichern, also praktisch wie TimeMachine, nur eben mit Bootcamp und Parallels?
     
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    am besten einfach auf natives windows verzichten. meistens stellt sich auf dauer raus dass man's doch nicht braucht, und virtualmaschines kann man sowieso viel besser auslagern dh die brauchen schonmal keinen platz auf dem wertvollen mobilen speicher ;)

    aber mal im ernst. die cd erkennung von bootcamp bugt gerne mal rum und erkennt auch mal SP2 Cds von XP nicht als solche. Und zu dem MSDN downlaods hello? Von den letzten 4 Betriebssystemen die ich bei MSDN geladen habe hatten 2 einen Dateifehler *_*. Dazu gibts echt nich viel zu sagen. Oft hilft einfach nochmal runterladen wenn du die download.exe files noch hast.


    Gruß,
    Alex
     
  6. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich kann aber leider nicht auf das native Windows verzichten. Leider.
     
  7. Bericender

    Bericender Macoun

    Dabei seit:
    17.05.08
    Beiträge:
    123
    Beim 4.ten Versuch hat es dann bei mir auch geklappt und ich kann unterwegs wenn mir danach ist auch mal ne Runde Assassins Creed in Maximalen Details geniessen ;)
     

Diese Seite empfehlen